EXPLOREMY LIBRARY
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Food & Wine
essen&trinken für jeden Tagessen&trinken für jeden Tag

essen&trinken für jeden Tag 03/2019

"Einfache, schnelle und trotzdem kreative Rezepte, tolle Tipps und Tricks unserer Köche – all das macht ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG zu einem der beliebtesten Foodmagazine Deutschlands. ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG ist frisch, flink und pfiffig. Einzigartig ist die vielfache Nutzung und schnell zur Hand auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für jeden Tag."

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read Morekeyboard_arrow_down
BUY ISSUE
$2.97(Incl. tax)
SUBSCRIBE
$34.35(Incl. tax)
12 Issues

IN THIS ISSUE

access_time1 min.
editorial

Liebe Leute, eigentlich stehe ich ja für das Ehrliche, Unkomplizierte. Dieses ganze Hipsterzeug ist nicht so mein Ding. Bei Pulled Meat sieht die Lage allerdings anders aus. Ich mag das lange geschmorte und anschließend zerzupfte Fleisch. Klar, das dauert etwas, aber mit einer soliden Vorbereitung kocht sich das ganz entspannt – und die meiste Arbeit übernimmt eh der Ofen. Den Rest habe ich freestyle zusammengezimmert und war von dem Ergebnis schwer beeindruckt (ab Seite 71). Bevor ich mich jetzt aber zu sehr lobe, mein Team hat auch knüppelhart gearbeitet und tolle Rezepte entwickelt: von Pfannengerichten bis Panini – Respekt! Herzlichst, euer Tim Mälzer und das »Für jeden Tag«-Team…

access_time1 min.
alles auf einen blick

MIT FLEISCH VEGETARISCH SUPPEN UND EINTÖPFE MIT FISCH/MEERESFRÜCHTEN BEILAGEN SALATE SÜSSES Unsere Basisrezepte finden Sie ab Seite 126 Viel Spaß mit den besten Rezepten des Monats…

access_time1 min.
rezepte in serie

Die Show zum Heft Haben Sie uns schon gesehen? Seit vier Wochen kochen täglich von montags bis freitags zwei kompetente, sympathische Kochteams unsere Rezepte: die Schweizer Chefköchin Meta Hiltebrand zusammen mit Küchenmeister Ludwig Heer im Wechsel mit der Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber und dem Kochspezialisten Ronny Loll. Produzent ist u.a. unser Lieblingskoch Tim Mälzer, in dessen Kochstudio seines Hamburger Restaurants „Bullerei“ die vorerst geplanten 82 Folgen à 60 Minuten gedreht werden. Alles in enger Absprache mit unseren »Für jeden Tag«-Köchen. Gesendet werden unsere unkomplizierten, alltagstauglichen Leckerbissen auf RTLplus, einem Sender, den zwar jeder empfängt, ihn aber eventuell erst mal per Suchlauf finden muss. Also schnell ran an die Fernbedienung, anschauen, nachkochen! Täglich auf RTL plus Kleiner Vorgeschmack auf die Themen des Monats 12.–15. Februar So schmeckt Skandinavien ● Raffiniertes aus Fernost ● Alles Käse –…

access_time8 min.
so fix kann’s gehen!

Bratwurst-Kraut-Pfanne ZUTATEN für 2 Portionen • ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten 3 feine Bratwürste (à ca. 100 g) 3 El Öl 1 Dose Ananasringe (236 g Füllmenge) 1 Dose Sauerkraut (285 g Füllmenge) 1 Zwiebel 100 g gemischte Bohnen (Dose) Zucker Salz Pfeffer 1 Dose Kirschtomaten (400 g) 2–4 Scheiben Bauernbrot (à ca. 60 g) 2 El gehackte Petersilie 1. Bratwürste in einer Pfanne in 2 El heißem Öl rundherum 8–10 Min. anbraten. Inzwischen Ananas abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen, Ringe in Stücke schneiden. Sauerkraut gut ausdrücken. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. 2. Würste aus der Pfanne nehmen, 1 El Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. 1 Tl Zucker zugeben, kurz schmelzen lassen. Sauerkraut zugeben und kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit dem Sud, Ananassud und 150…

access_time3 min.
fettes brot

Südtiroler Speck-Panini ZUTATEN für 4 Portionen • ZUBEREITUNGSZEIT 35 Minuten Lässt sich gut halbieren 1 rotbackiger Apfel 1 El Zitronensaft ½ Bund Schnittlauch 8 Scheiben Bauernbrot (à ca. 80 g) 150 g Meerrettichfrischkäse 8 dünne Scheiben Südtiroler Speck (ca. 100 g) 8 Scheiben Stilfser Käse (ca. 100 g) 1. Apfel waschen, in dünnen Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und mit Zitronensaft mischen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 2. Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen und die Hälfte der Brotscheiben mit Speck belegen. Äpfel darauf verteilen, mit Schnittlauch bestreuen und mit Käse belegen. 3. Restliche Brotscheiben mit der bestrichenen Seite auf den Käse setzen und gut andrücken. Im heißen Sandwichmaker 5–7 Min. backen, dabei den Deckel leicht nach unten drücken. Tipp Ein passendes Gerät finden Sie in unserem Magazin → Seite 87 PRO PORTION 25 g E, 24 g F, 82 g…

access_time4 min.
wochenplaner

Montag Steak mit Maisgemüse ZUTATEN für 2 Portionen ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten plus Wartezeit 1. 2 Entrecotes (à 200 g) 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. 1 Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. 1 Zucchini (250 g) längs vierteln. In ½ cm dicke Stücke schneiden. 1 Dose Mais (425 g Füllmenge) abgießen. 2. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Zucchini darin 4 Min. braten. Mais zugeben, 2 Min. mit-braten, salzen, pfeffern. 3. ½ Baguette waagerecht halbieren (Rest bis Mittwoch luftdicht verpackt aufbewahren). 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Baguette darin auf den Schnittflächen hellbraun rösten. 1 Knoblauchzehe halbieren. Die Schnittflächen des Baguettes damit einreiben. Pfanne mit Küchenpapier auswischen. 4. Steaks rundum mit je 1 El Olivenöl einreiben, in der heißen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder…

help