menu
close
search
EXPLOREMY LIBRARYMAGAZINES
CATEGORIES
FEATURED
EXPLOREMY LIBRARY
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Food & Wine
essen&trinken für jeden Tagessen&trinken für jeden Tag

essen&trinken für jeden Tag 10/2019

"Einfache, schnelle und trotzdem kreative Rezepte, tolle Tipps und Tricks unserer Köche – all das macht ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG zu einem der beliebtesten Foodmagazine Deutschlands. ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG ist frisch, flink und pfiffig. Einzigartig ist die vielfache Nutzung und schnell zur Hand auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für jeden Tag."

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read Morekeyboard_arrow_down
SPECIAL: Sparen Sie 40% des Abopreises mit dem Code BLACK40
BUY ISSUE
$2.95(Incl. tax)
SUBSCRIBE
$34.16(Incl. tax)
12 Issues

IN THIS ISSUE

access_time1 min.
editorial

Liebe Leute, es kommt bei mir ja äußerst selten vor, aber jetzt muss ich mich doch mal selbst loben. Was ich zum Thema Reis rausgehauen habe, kann sich sehen lassen. Neben einem noch recht klassischen Pilaw habe ich unfassbar knusprige Puffer gebacken. Der Clou aber sind meine Risotto-Bällchen. Mit Gorgonzola und Aprikosenkonfitüre gefüllt schmecken sie einfach großartig. Das gilt übrigens auch für die Rezepte meiner Kollegen. Unbedingt probieren solltet ihr das Gulasch von Anne. Seht ihr, ich kann so was von bescheiden sein. Herzlichst, euer Tim Mälzer und das »Für jeden Tag«-Team Fotos: Matthias Haupt, Philipp Rathmer…

access_time1 min.
alles auf einen blick

MIT FLEISCH MIT FISCH SALATE SUPPEN UND EINTÖPFE VEGETARISCH EXTRAS SÜSSES Viel Spaß mit den besten Rezepten des Monats Unsere Basisrezepte finden Sie ab Seite 124…

access_time2 min.
kochen lernen

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: Dass unsere Rezepte einfach nachzukochen und obendrein unfassbar köstlich sind, hat sich inzwischen herumgesprochen, dass sie auch im Fernsehen gut ankommen, beweist unsere Koch-Show. In wechselnden Teams präsentieren Ronny Loll, Andrea Schirmaier-Huber, Meta Hiltebrand und Ludwig Heer täglich auf RTLplus das Beste aus unserem Magazin. Und das schon in der zweiten Staffel. Welche Rezepte es aus dieser Ausgabe sind, haben wir bunt markiert. Übrigens, falls Sie RTLplus bisher noch nicht auf dem Schirm hatten, es ist ein Sender, den jeder empfängt, den man aber eventuell erst mit dem Suchlauf finden muss. Probieren Sie es aus, es lohnt sich. »essen & trinken Für jeden Tag« läuft Montag bis Freitag von 17 bis 18 Uhr. Die Themen der nächsten Sendungen verraten wir Ihnen auf der rechten Seite.…

access_time10 min.
goldener herbst

Gefüllter Butternusskürbis ZUTATEN für 2 Portionen • ZUBEREITUNGSZEIT 55 Minuten 1 kleiner Butternusskürbis (ca. 800 g)4 El OlivenölSalz1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 rote Paprikaschote1 Zucchini200 g Tomaten½ Tl Zucker1 Tl Tomatenmark1 Tl getrockneter OreganoPfeffer3 Stiele glatte Petersilie100 g Feta 1. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kürbis längs halbieren und mit einem Löffel entkernen. Mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Schnittflächen mit 1 El Öl beträufeln und salzen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Min. garen. 2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Paprikaschote putzen und klein würfeln. Zucchini putzen, längs vierteln und den weichen Teil mit den Kernen abschneiden. Zucchini klein würfeln. Tomaten putzen und würfeln. 3. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig braten. Paprika und Zucchini zugeben und 3 Min.…

access_time3 min.
heiß begehrt

Schinken-Nudelauflauf ZUTATEN für 4 Portionen • ZUBEREITUNGSZEIT 1:10 Stunden 120 g Kochschinken (in Scheiben)100 g mittelalter Gouda2 El Semmelbrösel4 Eier (Kl. M)200 ml Schlagsahne100 ml MilchSalzPfefferMuskat½ El Butter250 g Hörnchennudeln400 g TK-Erbsen 1. Kochschinken in 1 cm große Würfel schneiden. Gouda grob raspeln und mit Semmelbröseln mischen. Eier in einer Schüssel mit Sahne und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. 2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) mit Butter fetten. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Erbsen gegen Ende der Garzeit zugeben und 1 Min. mitkochen. Nudel-Erbsen-Mischung abgießen, gut abtropfen lassen und in die Auflaufform geben. Schinken untermischen und die Eiersahne gleichmäßig darübergießen. Mit Käse-Semmelbrösel-Mischung bestreuen. 3. Auflauf im heißen Ofen im unteren Ofendrittel 40–45 Min. backen. Evtl. gegen Ende der…

access_time2 min.
super-bowl

GRAUPEN-ROTE-BETE-BOWL ZUTATEN für 2 Portionen • ZUBEREITUNGSZEIT 35 Minuten 150 g feine PerlgraupenSalz1 kleine rote Zwiebel200 ml Maiskeimöl3 El Weißweinessig3 El Olivenöl3 Tl TafelmeerrettichPfeffer250 g gekochte Rote Bete (vakuumiert)150 g Radicchio300 g Lachsfilet 1. Graupen in reichlich leicht gesalzenem Wasser 20–25 Min. weich garen. Graupen abgießen und kurz abspülen. 2. Rote Zwiebel in dünne Ringe hobeln. Maiskeimöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 3–5 Min. goldbraun ausbacken. Zwiebeln mit einer Schaumkelle herausnehmen, sofort salzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 3. Inzwischen Essig, 2½ El Olivenöl und 1 Tl Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete in Würfel schneiden. Radicchio putzen und in Streifen schneiden. Rote Bete und Radicchio mit jeweils 1 El Vinaigrette marinieren. 4. Lachs im restlichen Öl in einer Pfanne kräftig anbraten, wenden und bei mittlerer Temperatur 4–5 Min. garen.…

help