Living at Home

Living at Home 12/2020

"LIVING AT HOME inspiriert. Weil LIVING AT HOME voller Ideen steckt. Aus vier Ressorts strahlt den Leserinnen jeden Monat entgegen, was das Leben schöner macht: zu Hause, mit Gästen, im Grünen und unterwegs. Thematisch vielfältig und auf den Geschmack der Leserinnen maßgeschneidert werden ganze Stilwelten aufgefächert – wie in einem modernen Concept Store. Und zwar genau so präsentiert, wie die Leserinnen leben möchten: hochwertig und wohnlich, großzügig und lässig. Dazu gehört auch, Dinge selber zu machen, oder umzudekorieren – und zwar stilvoll und mit Klasse. Ohne großen Aufwand, aber mit großer Wirkung. Ein Zuhause – das ist mehr als Wohnen. Das ist LIVING AT HOME."

Lire plus
Pays:
Germany
Langue:
German
Éditeur:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Fréquence:
Monthly
3,95 €(TVA Incluse)
40,61 €(TVA Incluse)
12 Numéros

dans ce numéro

1 min
dieses fest: ein " bisschen anders, aber ganz besonders“

Liebe Leserin, lieber Leser, und wo feiern Sie dieses Jahr Weihnachten? Es ist immer die gleiche Frage – doch dieses Jahr trifft sie auf völlig andere Umstände: Wir sind näher zusammengerückt und dennoch fällt es uns schwerer, uns zu begegnen. Da tut es gut, viel Liebe in das zu stecken, was möglich ist. Darum haben wir besonders liebevoll über Geschenke nachgedacht, als wir diese Ausgabe geplant haben. Schenken macht eigentlich mehr Spaß, als beschenkt zu werden. Es ist dieses Glücksgefühl, genau das Richtige gefunden zu haben. Und das dann auch durch die Freude im Gesicht des Beschenkten bestätigt zu sehen. Deshalb überreichen wir Ihnen mit diesem Heft die wirklich allerschönsten Ideen fürs Einpacken und die kleinen Botschaften, die mit den hübschen Anhängern übergeben werden. Wir hoffen, dass Ihnen die vielen…

4 min
das inspiriert mich …

Lichterfest Wenn die Tage kürzer werden und sich die Sonne nur noch selten blicken lässt, bringen uns Kerzen das Licht zurück in unser Zuhause. Eine tolle Idee, sie einfach und natürlich zu arrangieren: mit Christbaumkerzenhalter-Clips an einem Ast befestigen, mit Weihnachts-Accessoires (z.B. über inge-glas.de) schmücken. Besseresser Knackige Mandeln, hauchzart mit dunkler Schokolade umhüllt: „Chocolate Coated Almonds“ vom kalifornischen Schokoladen-Label Dick Taylor, handgeröstet und in feinster Bio-Qualität, ca. 19Euro, über xocoatl.de Duft-Kleeblatt Das Beauty-Label Korres beglückt uns mit vier neuen Düften. Einer davon: „Midnight Dahlia“ – eine opulente Komposition aus u.a. Dahlien, Himbeeren und Patchouli. Ca. 40 Euro, korres.com Kunst-Stückchen Mit der bekannten „Chalk Paint“ der britischen Farbexpertin Annie Sloan kann man sich vor Weihnachten kreativ austoben. Einfach auf Kugeln, Accessoires oder Möbel auftragen, trocknen lassen und voilà: Fertig ist die einzigartige Festtagsdeko, ab ca. 8 Euro, über wohnschwester.de Grüße…

3 min
oma ollys punktlandung

Sie und Ihr Bruder Florian Wendt haben eine ganze Engelsschar geerbt, was liegt Ihnen dabei besonders am Herzen? Unser Familienunternehmen gibt es seit 105 Jahren, entsprechend groß fühlt sich die Verantwortung an. Wir hüten ja einen Designschatz. Mit vielen Entwürfen, Zeichnungen, Figurenmustern und Designklassikern, die meine Großtante Grete Wendt und meine Omi Olly Wendt kreiert haben. Daraus schöpfen wir bei der Produktentwicklung bis heute. Die Tradition lebendig zu halten, bedeutet für uns, mit dem Schatz nicht statisch, sondern kreativ umzugehen. Das heißt, die Figuren dürfen sich ruhig mal verändern? Das zeitlose Grunddesign blieb über ein Jahrhundert bis heute gleich. Wir laufen keiner Mode hinterher, und deshalb müssen sich die jährlich erscheinenden Neuheiten an den von Grete und Olly Wendt entworfenen Mustern messen lassen. Wie kam ihre Oma Olly 1920 in das Unternehmen? Sie war zu…

5 min
blumen zum fest

STILPROBEN Die ganze Familie liebt Muster – auf Tapeten (Engblad & Co.), aber auch auf der Kleidung. Ansonsten hält es Trine optisch ruhiger: Das Wandmobile aus Tannenzapfen, Federn und Papeterie ist selbst gemacht. Basteln in der Adventszeit ist für sie wie Meditation. HOCH HINAUS Die Päckchen für den Adventskalender wickelte Trine dieses Mal in eine Tapete mit botanischen Motiven (Engblad & Co.) und hängte sie an grünen Satinbändern an die Treppe. LEISE TÖNE Jedes Fenster, jede Tür ist mit weißen Sternen dekoriert, an den Wänden hängen grüne Kränze. Festlich, aber überhaupt nicht aufdringlich. TRINE FEIERT DIE WEISSE WEIHNACHT DEZENT An einem mit Efeu umwickelten Draht hängen kleine Geschenke – hübsch eingewickelt in eine Tapete mit Pflanzenmotiven. Auch die Bank ist weihnachtlich-winterlich dekoriert. BOXEN-STOPP Den blauen Ziegenbock hat Trine selbst entworfen. Er wartet mit den anderen Deko-Stücken auf seinen Einsatz zur…

4 min
ein klassiker kehrt heim

Wandschmuck Der wild charmante Kranz aus Sicheltannenzweigen ist dank Strohring schnell selbst gebunden. Eine grüne Bühne für Geschenke, Origamisterne sowie die Minilichterkette. In guter Gesellschaft Rot plus Rosé in matt und glänzend – die dazu kombinierten Vintagefundstücke wie die silbernen Christbaumkugeln aus den 50ern oder der Nussknacker brechen jede kühle Perfektion. ... GASTSPIEL FÜR DEN BAUMSCHMUCK VOM DACHBODEN Weniger ist mehr Nur das ohnehin selten benutzte oberste Schrankfach wird mit weihnachtlichen Accessoires geschmückt – so überfrachtet man die Szene nicht. Ähnlich reduziert und hier mal Rot bestückt: der ikonische Kubus-Kerzenleuchter. Das Herzstück war die Weihnachtstafel immer schon. Über ihr schwebt locker arrangiertes Zederngrün, Kugeln in Rot und Rosé schmücken hier gleich mehrere Ebenen. Tipp: Mehrere Kerzenständer mit kleinen Baumkerzen auf dem Tisch dekorieren statt einen großen Kerzenleuchter. So fangen die Zedernzweige kein Feuer, und man kann seinem Gegenüber…

1 min
...dazu sissi im tv gucken

1 Dufte Sache Ob als ganze Girlande oder locker um Drahtsterne gewickelt – Rosmarin überrascht als Adventsgrün und riecht herrlich mediterran. Trendige Trockenblumen dürfen bei unserem Kreativdirektor auch an Weihnachten nicht fehlen. Mit gefärbten Gräsern und Schafgarbe setzt er bordeaux- und terracottafarbene Akzente. Eine große Auswahl gibt’s online über lalovliy.com 2 Einfach mal zurücklehnen Weihnachten ist nicht nur die Zeit zum Feiern, sondern auch zum Entspannen. Mit Wärmflasche, Anisplätzchen und den Liebsten an der Seite lässt man allen Stress schnell hinter sich. 3 Geschmackvolles Dankeschön für den Einsatz, den dieses besondere Jahr forderte: Die Mini-Christstollen sind hübsche, kleine Geschenke aus der Küche und perfekte Mitbringsel für Freunde und Familie. Passende Silikon-Backformen gibt’s im 6er-Set von lurch.de, das Rezept auf Seite 37. MEHR INFOS AUF SEITE 140…