Living at Home 08/2021

"LIVING AT HOME inspiriert. Weil LIVING AT HOME voller Ideen steckt. Aus vier Ressorts strahlt den Leserinnen jeden Monat entgegen, was das Leben schöner macht: zu Hause, mit Gästen, im Grünen und unterwegs. Thematisch vielfältig und auf den Geschmack der Leserinnen maßgeschneidert werden ganze Stilwelten aufgefächert – wie in einem modernen Concept Store. Und zwar genau so präsentiert, wie die Leserinnen leben möchten: hochwertig und wohnlich, großzügig und lässig. Dazu gehört auch, Dinge selber zu machen, oder umzudekorieren – und zwar stilvoll und mit Klasse. Ohne großen Aufwand, aber mit großer Wirkung. Ein Zuhause – das ist mehr als Wohnen. Das ist LIVING AT HOME."

Pays:
Germany
Langue:
German
Éditeur:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Fréquence:
Monthly
3,95 €(TVA Incluse)
40,61 €(TVA Incluse)
12 Numéros

dans ce numéro

1 min
editorial

" will In diesem ich nur Sommer eins: einfach genießen!“SINJA SCHÜTTE Chefredakteurin Liebe Leserin, lieber Leser, einfach mal nichts tun! Ja, ich weiß, wir haben ganz schön viel Nichtstun hinter uns – und trotzdem möchte ich diesen Sommer besonders entspannt angehen. Ich möchte das Schlichte und das Einfache genießen, das Pure. Tomaten zum Beispiel, frisch geerntet aus dem Garten (S. 94). Obstkuchen backen, nach einfachen aber köstlichen Rezepten – zum Beispiel mit Beeren auf dem Törtchen oder in der Blätterteigrolle (S. 58). Und dann möchte ich den Sommer feiern, mit seiner Wärme, seinem Sonnenschein und dieser unbeschwerten Freiheit – Feriengefühl eben. Wie man sich das am schönsten nach Hause holt, haben wir uns überlegt – und dabei ein paar tolle Ideen gesammelt. Erleben Sie es sebst: unsere besondere Mischung aus Farben, Materialien…

livathomde2108_article_005_01_01
3 min
das inspiriert mich …

Endloser Sommer Alle Jahre das gleiche Gefühl, der gleiche Seufzer: Wir möchten die Farben und Blütenpracht der schönsten Zeit des Jahres am liebsten einfangen, um uns in den grauen Monaten daran zu erfreuen. Machen wir diesmal doch glatt: mit einer Blumenpresse, z.B. von Studio Karamelo, ca. 39 Euro, avocadostore.de Pink Lady Linientreue trifft Pastell: Mit dem Loungechair „Arp“ haben wir im Garten rosige Aussichten, ab ca. 1275 Euro, diablaoutdoor.com Zum Knutschen Die „Hit Snooze“-Lippenmaske von Florence by Mills pflegt spröde Lippen über Nacht wieder hauchzart. Und das ganz ohne Schnickschnack, denn ins Töpfchen kommen bei dem Clean-Beauty-Label nur natürliche Inhaltsstoffe, ca. 18 Euro, über douglas.de Gib dir Saures! Ich trag heute Caipirinha, und du? Das luftige Sommerkleid von Fabienne Chapot geizt nicht mit Reizen: Neben dem All-Over-Limonen-Print machen es eine lange Knopfleiste, asymmetrische Volantärmel und goldige…

livathomde2108_article_009_01_01
2 min
pappkameraden

Ihr erster Entwurf war ein Papphaus für Kinder – wann haben Sie festgestellt, dass Ihr Design durchaus auch Erwachsene interessiert? Da wir selbst Eltern mit einem Interesse für Kunst und Design sind und das Label nie auf Basis von Marketing- oder Geschäftsplänen entwickelt haben, gestalten wir die Designs ganz intuitiv sowohl für Kinder als auch für uns Erwachsene. Richtig bewusst wurde uns dieses Potenzial allerdings erst, nachdem wir das Objekt „Totem of Life“ herausgebracht hatten und es weltweit Anklang bei ausgewiesenen Designfans fand. Viele Ihrer Designs sind von der Natur, aber auch folkloristisch inspiriert … Wir lassen uns von der Natur und der Kunst im Allgemeinen inspirieren. In jeder Epoche findet man kulturelle oder – wenn man so will – folkloristische Bezüge in der Kunst. Als Russe und Niederländerin, die lange Zeit gemeinsam…

livathomde2108_article_014_01_01
4 min
bis zum horizont und zurück

„Ein einfaches Haus mit einer starken Seele“ VIVIANA HADDAD Einst stand auf diesem sizilianischen Hügel nur ein einfaches Fischerhäuschen. Umgeben von wildem Wein, der bis zum Meer hinunterwuchs. Die Reben sind mittlerweile verschwunden und haben Gräsern und Bambus Platz gemacht. Das Fischerhaus erlebte derweil eine Art Wiedergeburt: Über einen geschwungenen Bretterpfad führt der Weg durch den Garten hinauf zur gläsernen Veranda des Ferienhauses eines Mailänder Architektenpaares. Wer sich hier auf einem der Daybeds niederlässt, dem liegt das glitzernde Mittelmeer zu Füßen, ein feinkörniger Sandstrand und ein endloser Blick fast bis zur afrikanischen Küste. „Die Seele dieses Hauses liegt in seiner außergewöhnlichen Lage“, erzählt Viviana Haddad. Die Architektin wohnt schon seit über 20 Jahren auf Sizilien. Mit ihrem Mann, Marco Giunta, restauriert sie antike Gebäude, richtet Ferienhäuser ein und kümmert sich um…

livathomde2108_article_016_01_01
1 min
nah am wasser

FOTOS: FABRIZIO CICCONI/LIVING INSIDE, PRODUKTION: FRANCESCA DAVOLI, MCG.STUDIOS GMBH, FX-GAZZDA, PR (5) ; REDAKTION: CHRISTIANE TILLMANN…

livathomde2108_article_026_01_02
5 min
tausche norden gegen süden

Mauern sind hier Tradition. Und kühler Hitzeschutz Angekommen. Und herrlich geerdet In manchen Träumen möchte man am liebsten noch ein wenig länger verweilen. Oder das, was man gerade erlebt, gleich mit dem grauen Alltag tauschen. So etwa ging es auch der Schwedin Annsofie, als sie vor gut 22 Jahren mit ein paar Freundinnen ein paar Wochen in einer Ferienfinca auf Mallorca verbrachte. Und am Tag, als die anderen ihre Koffer für den Rückflug nach Stockholm packten, kurzerhand entschied: Ich bleibe. Sie hatte sich verliebt. In den Sonnenschein, die sanfte Brise, die Wärme, die die Haut stets zu streicheln schien. Annsofie ergatterte einen Job als Stylistin, heiratete irgendwann, bekam die Söhne Viking und Loke und fand schließlich ein altes Weingut, das nach 70 unbewohnten Jahren dringend eine Komplettrenovierung nötig hatte. Oder fand der Bauernhof…

livathomde2108_article_030_01_01