DÉCOUVRIRBIBLIOTHÈQUE
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Tech et Jeux Vidéo
stereoplaystereoplay

stereoplay

07/2019

stereoplay ist das führendes Test- und Technik-Magazin für qualitätsbewusste und wissensdurstige HiFi- und Surround-Enthusiasten. stereoplay ist ideal für alle, die ganz genau verstehen wollen, wie HiFi funktioniert. In jeder Ausgabe gibt es zahlreiche Tests edler Hardware und unglaublich gut klingender Lautsprecher aller Preisklassen. Zahlreiche, in Zusammenarbeit mit der TESTfactory entwicklte Messungen, belegen, was die erfahrenen Experten und Autoren in den redaktionseigenen Screening-Räumen hören. Wer guten Sound liebt, braucht stereoplay.

Pays:
Germany
Langue:
German
Éditeur:
Weka Media Publishing GmbH
Lire pluskeyboard_arrow_down
J'ACHÈTE CE NUMÉRO
5,58 €(TVA Incluse)
JE M'ABONNE
55,91 €(TVA Incluse)
12 Numéros

DANS CE NUMÉRO

access_time1 min.
richtungsweisend

Die HIGH END 2019 ist Geschichte, und sie wird als die erlebnisreichste Messe in selbige eingehen. Das mache ich weniger an der statistischen Entwicklung fest, als vielmehr an der nie gekannten Anzahl und Qualität von Vorführungen, die Besucher in ihren Bann zogen. Bleibt die Frage: Wo geht die HiFi-Reise hin? Dass sich etwas verändert, sieht man längst bei vielen Herstellern. Da ist zum einen der begrüßenswerte Fokus auf preiswertere Komponenten, besonders sichtbar bei Plattenspielern. Doch auch ein Trend sollte ernstgenommen werden: Retro- Design. Komponenten, die aussehen wie aus der goldenen Zeit der High Fidelity. Keine Sorge, wir werden jetzt keine Lifestyle- Diskussion führen, aber die Möglichkeiten, neue Schichten von Musikhörern zu begeistern, die übers Design zu HiFi kommen, sollte jeder Händler und jeder Missionar in Sachen HiFi ernst nehmen. Das gilt noch…

access_time1 min.
beherrscher des raumes

Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Raumakustik von zentraler Bedeutung ist. Sie zu verstehen und ihre mitunter gravierenden negativen Auswirkungen zu kompensieren, ist ein alter Traum aller HiFi-Perfektionisten. Als Pionier auf diesem Gebiet gilt Peter Lyngdorf, bekannter als Vater des ersten volldigitalen Schaltverstärkers. Schon 1993 ersann er als Erster eine volldigitale Raumkorrektur. 2006 erweiterte er das zu einem rein auf Messungen basierenden mathematischen, dreidimensionalen Analysemodell. Dieses, unter dem Namen „Roomperfect“ vermarktet, steckt in der neuesten Evolutionsstufe seines Verstärkers TDAI-3400, der stereoplay-Autor Roland Kraft schwer begeisterte.…

access_time1 min.
die macher hinter der messe high end stories

Die längsten Schlangen zum Probehören bildeten sich vor Bugattis Veyron mit Accuton-Anlage (oben). Doch auch hinter den Kulissen war die HIGH END 2019 so reich an interessanten Persönlichkeiten, Gesprächen und Erlebnissen, wie wohl noch keine Messe zuvor. Unser Wunsch: Bitte fünf Messetage einrichten!…

access_time1 min.
zurück in die zukunft

Kulturpessimisten unter den HiFiisten murren gern über die aktuellen Entwicklungen, und schieben sie gern der „Generation iPod“ in die Schuhe: alles nur noch digital, alle Komponenten der Anlage in einer Komponente integriert, die Boxen immer kleiner, das Anfassgefühl immer liebloser oder stromlinienförmiger. Dabei formierte sich just in den Glanzjahren des MP3-Players und der Ohrstöpsel – den 2000er-Jahren – eine veritable Gegenbewegung hin zu klassischen HiFi-Komponenten. Ausgerechnet Yamaha landete mit einer liebevoll gemachten und hervorragend klingenden Serie im Design der 1970er einen Überraschungserfolg. Die Krönung des echten HiFis Die findet jetzt mit den Elektronikkomponenten der 5000er-Reihe seinen krönenden Abschluss, nachdem schon Retro-Lautsprecher und Retro-Plattenspieler die Verbindung aus modernster Technik und ikonischem Design auf die Spitze getrieben hatten. Nachdem zwischenzeitlich, nicht zuletzt getrieben von der Apple-sozialisierten Generation der Hipster und der auf Nachhaltigkeit wie Design bedachten…

access_time7 min.
der tradition verpflichtet

Man hätte einen Mega-DVerstärker bauen können. Oder einen volldigitalen Amp mit Farbdisplay und Festplatte. Oder einen Multikanal-Allesformat- Streamer-Verstärker mit eigener Website. Doch wunderbarerweise hat Yamaha eine andere Entscheidung getroffen. Und damit eine alte Tradition wiederbelebt. Nämlich die Tradition, dass große japanische HiFi-Hersteller eine Top-High-End-Verstärkerkombi im Programm haben. Ein ultimatives Zeugnis des Könnens der Entwicklungsabteilung und ein klangliches Statement. So war es nämlich früher und üblicherweise wurde eine Vor-/Endverstärkerkombi als Aushängeschild erkoren. Damit kamen noch in den späten 80er- Jahren bis in die 90er auch in Deutschland echte japanische Wuchtbrummen auf einen Markt, in dem Vorlieben herrschten: Was dem einen sein McIntosh oder Krell war, war dem anderen sein Stax, Pioneer, Yamaha oder Luxman. In Japan hatte diese Tradition länger Bestand oder fand in Form von Sondermodellen statt, die das Heimatland nur in…

access_time1 min.
heco celan revolution

Die HECO Celan-Serie begeistert seit nunmehr drei Generationen Musikliebhaber und Heimkinofans auf der ganzen Welt. Nun steht die vierte Generation ins Haus und ist nicht weniger als eine optische und klangliche Revolution. Die sich nach hinten verjüngende Gehäuseform gewinnt durch die elegant angewinkelte Oberseite mit eingelassenem Logo und stabilen Aluminium-Fußschienen deutlich an Präsenz. Edle Oberfl ächen aus selektiertem Echtholzfurnier und hochwertige Lackierungen sowie die magnetische und somit unsichtbare Befestigung der Frontabdeckung runden das neue Design ab. Auch unsere besten Chassis-Technologien erfuhren einen deutlichen Schub: die Fluktus-Geometrie der Vollmetall-Frontplatte verleiht dem neuen Hochtöner optimales Abstrahlverhalten. Die HECO Kraftpapier- Membranen wurden mit phasen-optimierenden Staubschutzkalotten feinabgestimmt. So entsteht noch mehr klangliche Harmonie bei gleichzeitig exzellenter Dynamik und geringsten Verzerrungen. Heimkino-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten: neben zwei Standlautsprechern besteht die Celan Revolution-Serie wieder aus einem…

help