EXPLOREMY LIBRARY
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
EXPLOREMY LIBRARY
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Sports
Thermik MagazinThermik Magazin

Thermik Magazin THERMIK 10/2018

Europas grösstes unabhängiges Gleitschirm- und Drachenmagazin

Country:
Austria
Language:
German
Publisher:
Thermik Verlag e.U.
Read Morekeyboard_arrow_down
BUY ISSUE
6,96 €(Incl. VAT)
SUBSCRIBE
59,50 €(Incl. VAT)
10 Issues

IN THIS ISSUE

access_time2 min.
leicht ist sexy

Ein Singleskin bereit zu einem Abendflug im italienischen Apennin … (Foto: Urs Lötscher) Norbert Aprissnig Herausgeber info@thermik.at Neue Wege beschreitet nicht nur unsere Sportart, auch wir vom THERMIK-Magazin brechen zu neuen Ufern auf. Erstmalig wird das Hike-&-Fly-Spezial mit der THERMIK 10 kombiniert. Das bedeutet für unsere Leser mehr Seiten mit vielen interessanten Themen. Die fortschreitenden Bemühungen der Hersteller von Gleitschirmen und Zubehör haben den Trend zur leichten Ausrüstung vorangetrieben, der mittlerweile alle Bereiche des Gleitschirmsports erfasst hat. Längst geht es da nicht nur mehr ausschließlich um „Wandern und Fliegen“, Leichtausrüstungen bedeuten Hightech und Lifestyle für alle Piloten! Diese Ausgabe mit Schwerpunkt Hike & Fly deckt auch die Kernbereiche des „leichten Fliegens“ ab. Wenn Adi Geisegger mit Freunden zu einer spontanen Biwaktour aufbricht,…

access_time3 min.
aktuell

UP Mana LTF/EN A LEICHTIGKEIT Der neue Schirm von UP nennt sich Mana. Vollgespickt mir den aktuellsten technichen Errungenschaften wie z. B. 3D-Panel-Shaping, NGA u.v.m. trumpft er noch mit seinem extremen Leichtgewicht (2,5 kg in Gr. S) auf. Die leichte Bauweise, der Summiteer-Light-Rucksack und die optionalen Leichttragegurte ergeben ein minimales Gesamtgewicht. Der Mana ist mit einem erweiterten Gewichtsbereich zugelassen und ermöglicht somit ein breiteres Einsatzspektrum. Dynamisches Fliegen wird zu einem Genuss und Dank des winzigen Packmaßes ist der Schirm die erste Wahl für Hike-&-Fly-Abenteuer. Einsteiger und Thermikliebhaber werden im Mana einen Partner finden, der in allen Situationen zuverlässig agiert. www.up-paragliders.com Skyman Sir Edmund Race LTF/EN B LEISTUNGSPOTENZIAL Skymans neuester Streich nennt sich Sir Edmund Race. Der Singleskin mit einer einzigartigen Streckung von 6,01 garantiert deutlich besseres…

access_time1 min.
kurz & knapp

THERMIK-GEWINNSPIEL Gurtzeug „Strike“ von Supair Das THERMIK-Team gratuliert Helmut Dersch aus Going zum Gewinn des Gurtzeugs „Strike“. Auf Seite 72 wartet ein neues THERMIK-Gewinnspiel auf euch. Viel Glück! gewinnspiel@thermik.at AIRDESIGN Viele neue Größen Die Schirme Volt 3 (XS–L) und SuSi 3 (13, 16, 18, 21, 23) sind in nun in allen Größen zugelassen und lieferbar! www.ad-gliders.com NOVA Nova Hike & Fly Days Die mittlerweile schon zur Tradition mutierten Nova Hike & Fly Days finden dieses Jahr in Sarnthein/Südtirol vom 12.–14.10.18 (Ausweichtermin 19.–21.10.) statt. www.nova.eu ■…

access_time1 min.
momente am berg

Abendlicher Aufstieg in den Pyrenäen/Spanien (Alle Fotos: Jérôme Maupoint) Aufbruch zu einem sechstägigen Biwakabenteuer Stärkung in einer Bäckerei in Areches/Savojen/Frankreich Ruhetag an einem windigen tag in den spanischen Pyrenäen. Ein Zelt, ein Buch, mehr braucht man nicht ... Start in Roselend/Frankreich Vorfreude Ob alleine oder in der Gruppe, die Vorfreude ist gleich. Sich darauf vorzubereiten, zu planen und dann Taten folgen zu lassen, macht Lust auf den Aufstieg und den kommenden Flug … Pic des Spigeoles über Luchon/Pyrenäen/Frankreich (Foto: Jérôme Maupoint) Hagleren bei Sörenberg/Zentralschweiz (Foto: Andy Busslinger) Gemeinsamer Flug mit einem Geier auf 3.400 m in Cerdanya/Spanien (Foto: Jérôme Maupoint) Abendflug in den Stubaier Alpen/Österreich (Foto: Philipp Medicus) Ettensberg im Allgäu (Foto: Adi Geisegger) Freiheit Über grünen Wiesen, durch schattige Wälder oder schroffe Gebirge…

access_time11 min.
ein leben für die berge aaron durogati

INTERVIEW AARON DUROGATI THERMIK: Aaron, wie geht’s dir? Aaron Durogati: Eigentlich ganz gut. THERMIK: Eigentlich …? Aaron Durogati: Naja … mit dem Knieproblem geht es besser. Aber ganz vorbei ist es noch nicht. Anfang Juni hatte ich eine Operation, seit einem Monat kann ich wieder trainieren. THERMIK: Du musstest bei den letzten X-Alps wegen deiner Knieschmerzen aufgeben. Das Problem war der Meniskus, oder? Aaron Durogati: Nicht nur. Aber jetzt geht’s gut, ich bin froh, wieder trainieren zu können! Bei den X-Alps 2017 sind die Knieprobleme erstmals aufgetaucht. Danach hatte ich aber eigentlich keine Probleme mehr, da habe ich aber auch viel Physiotherapie gemacht. Beim Dolomitenmann habe ich meine Disziplin sogar gewonnen, da war ich wieder ganz fit. Gleich im Anschluss…

access_time4 min.
hike and fly wildstrubel ein 3.000er ohne schneekontakt

Will man in der Schweiz einen Dreitausender besteigen, so kommt man in der Regel nicht um das Mitführen von Seil, Pickel und Steigeisen herum. Unser Ziel, der westlichste Gipfel des Wildstrubel-Massivs – genannt „Lenkerstrubel“ – tanzt hier etwas aus der Reihe und empfängt seine fliegenden Besucher ohne die zusätzliche Gletscherausrüstung. 1. Gipfelstart nach West/Südwest: idealer geht es kaum. 2. Eine einfache, jedoch perfekte Unterkunft: Die private Fluhseehütte liegt auf 2.049 Meter über Meer. 3. In zahlreichen steilen Kehren geht es der Fluhseehütte entgegen. Übernachtung in idyllischer Berghütte Der klobige, dreigipflige Bergstock liegt auf der Grenze Bern-Wallis zwischen Lenk/Adelboden im Norden und dem Rhonetal im Süden. Im Jahre 1856 stand Edmund von Fellenberg mit seinen Gefährten erstmals auf dem Wildstrubel und erschloss damit einen Berg, der heute von…

RECENT ISSUES

help