ZINIO logo
ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
ARTE Magazin

ARTE Magazin

July 2021

ARTE Magazin ist die monatlich in deutscher Sprache erscheinende Zeitschrift des Europäischen Kultursenders ARTE. Neben dem kompletten TV-Monatsprogramm des Senders finden die Leser des ARTE Magazin reichlich Hintergrundinformationen, Reportagen und Interviews zum aktuellen TV-Programm des Senders. Das ARTE Magazin wendet sich an all, die sich für den Sender ARTE und sein qualitativ außergewöhnliches Programm interessieren.

Meer lezen
Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
Axel Springer SE
Frequentie:
Monthly
€ 1,96(Incl. btw)
€ 21,38(Incl. btw)
12 Edities

in deze editie

2 min
thomas hengelbrock

ARTE MAGAZIN Herr Hengelbrock, Sie gelten als Spezialist für historische Aufführungspraxis. Inwieweit kommen bei der Aufführung von „Die Hochzeit des Figaro“ historische Instrumente und Praktiken zum Einsatz? THOMAS HENGELBROCK Was an mir liegt, also die musikalische Leitung, wird mit historischen Instrumenten oder Nachbauten stattfinden. Die Inszenierung hingegen, das möchte ich betonen, ist selbstverständlich nicht historisierend. Und auch in unserer musikalischen Konzeption versuchen wir, das Stück modern zu erzählen und greifbar zu machen. Die musikalische Praxis der Mozartzeit ist ein wichtiger Fundus, aus dem ich mich bedienen kann. Wenn ich aber denke, der theatralische Moment ist in einem bestimmten Augenblick wahrhaftiger, wenn ich Dinge mache, bei denen ich mich von der sogenannten historischen Aufführungspraxis löse, dann tue ich das. ARTE MAGAZIN Haben Sie eine Lieblingsarie bei dieser Mozartoper? THOMAS HENGELBROCK Dieses Stück ist so…

1 min
absehbare folgen

Multiplot: ARTE zeigt die dänische Erfolgsserie „Wenn die Stille einkehrt“ von Milad Alami. Der Regisseur verknüpft darin gekonnt die Schicksale von acht Menschen, die sich in einem Kopenhagener Restaurant begegnen – ohne zu ahnen, dass sich ihr Leben bald radikal verändern wird. Der Grund: ein Terroranschlag. Wenn die Stille einkehrt ab Donnerstag, 29.7. — 22.00 Uhr Serie In zehn Episoden erzählt die Serie von acht Menschen, deren Schicksale sich rund um einen Terroranschlag in einem Kopenhagener Restaurant verflechten. Küchen chef Nikolaj (Peter Christoffersen) hetzt seinem Chef die Lebensmittelaufsicht auf den Hals, um ihm den Laden abzuwerben. Klempner Morten (Jacob Lohmann) und seine Frau feiern ihren Hochzeitstag, als ihr Sohn mit einer Drogenüber dosis ins Krankenhaus eingeliefert wird. Justizministerin Elisabeth (Karen-Lise Mynster) will ein umstrittenes Gesetz umsetzen, das Asylbewerbern mehr Rechte gibt. Sängerin Lisa…

2 min
freitag 2.7.

MEDIATHEK Überall und jederzeit SPEZIAL 50. Todestag von Jim Morrison 17.50 Tierdoku Tierische Heimkehrer: Zurück in der Natur Dem Einsatz engagierter Tierschüt zer ist es zu verdanken, dass Luchse, Europäische Nerze, Sumpfschildkröten und Ziesel wieder in Deutschland hei misch sind. Für die Tiere, die ihren alten Lebensraum zurückerobern, ist es ein langer und gefährlicher Weg. Einmal in der Natur, sind sie kaum noch zu sehen. Die Dokumentation begleitet vier Wiederansiedlungsprojekte am Steinhuder Meer, in den Rheinauen, im Osterzgebirge und im Pfälzer Wald. Modernste Kamerafallen offenbaren neben dramatischen Rückschlägen auch ermutigende Erfolge. EA ► MEDIATHEK bis 8.7. 18.30 Naturdoku Wildes Innsbruck: Zwischen Moderne und alpiner Wildnis Die Folgen von Tourismus, die Eingriffe durch Industrie und Verkehr sowie Sicherungsmaßnah men gegen Naturgewalten wie Lawinen rund um Innsbruck beeinflussen auch Gämsen, Steinböcke (Foto), Hermeline und Schneehühner. Wie passen sie sich an diese Lebensbedingungen…

2 min
samstag 3.7.

09.25 Dokureihe Verlorene Filmschätze: 1959. Aufbruch nach Nordkorea Mitten im Kalten Krieg verließen mehr als 900 Koreaner das kapitalistische Japan, um sich in Nordkorea niederzulassen. Was bewegte sie zu diesem Schritt? EA Weitere Folge im Anschluss ► MEDIATHEK bis 9.7. 19.30 Gesellschaftsdoku Abhishek und die Heirat Der junge Inder Abhishek soll heiraten – zumindest, wenn es nach seinen Eltern geht. Doch Abhishek kämpft für ein selbst bestimmtes Leben, ohne dabei Traditionen aufzugeben, die er schätzt. Wird ihm der Spagat zwischen Brauchtum und Freiheits drang gelingen? ► MEDIATHEK bis 30.9. Nur noch heute in der MEDIATHEK Take That – Konzert in Cardiff 2019 Während ihrer „Greatest Hits Live Tour 2019“ präsentierten Take That ihre größten Hits der letzten 30 Jahre. ARTE zeigt ihren Auftritt im Cardiff Principality Stadium (Foto). 20.15 Geschichtsdoku Burgen Um mittelalterliche Festungsanlagen wie die in Rheinland-Pfalz gelegene Burg Eltz (Foto) ranken sich…

2 min
mittwoch 14.7.

SCHWERPUNKT MenschenLeben: Der Dokumentarfilm-Sommer auf ARTE 13.45 Melodram Nana Regie: Christian-Jaque; Buch: Jean Ferry, Albert Valentin, Henri Jeanson, Christian-Jaque Mit: Charles Boyer, Elisa Cegani, Martine Carol Paris, während des Zweiten Kaiserreichs. Seine Beziehung mit dem Variétéstar Nana (Martine Carol, Foto) stürzt den Grafen Muffat (Charles Boyer, Foto) in den Abgrund. ► MEDIATHEK bis 12.8. 17.50 Dokureihe Australien: Das Abenteuer Renommierte Tier- und Naturfilmer wie Rolf Sziringer (Foto l.) und Klaus Weiß mann (Foto r.) haben für die fünfteilige Dokureihe die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelts Australiens eingefangen. Dabei mussten sie sich in der Wildnis zahlreichen, mitunter gefährlichen Her ausforderungen stellen. ► MEDIATHEK bis 20.7. 20.15 Satire BlacKkKlansman Regie: Spike Lee; Buch: Spike Lee, David Rabinowitz, Charlie Wachtel, Kevin Willmott; mit: John David Washington, Adam Driver, Laura Harrier, Topher Grace USA, 1972. Ron Stallworth (John David Washington, Foto r.) kontaktiert den Ku-Klux-Klan in Colorado Springs, der…

2 min
mittwoch 28.7.

SCHWERPUNKT MenschenLeben: Der Dokumentarfilm-Sommer auf ARTE 17.45 Dokureihe Stromaufwärts! Europas Wasserwege: Von der Danziger Bucht bis zur Masurischen Seenplatte Die filmische Reise beginnt auf der Ostsee-Halbinsel Hel. Von Danzig aus geht es vorbei an Werften und alten Kontorhäusern entlang der Weichsel und dem Oberländischen Kanal bis zur Masurischen Seenplatte. Weitere Folge im Anschluss ► MEDIATHEK bis 26.8. 19.40 Dokureihe Jenseits der Alpen: (3) Am Lago Maggiore Rund um den teils in der Schweiz, teils in Italien gelegenen Lago Maggiore sind außer Winzern und Wirten auch Teebauern und Steinmetze zu Hause. Auf einer ehemaligen Kuhweide baut Paolo Zacchera Tee an. Antonio Voltan klettert mit 69 noch auf die Dächer der rustikalen Häuser, die er nach alter Handwerkskunst mit Stein platten aus der Region deckt. Auf hören will er erst, wenn er einen Nachfolger gefunden hat. Und in 1.718 Metern Höhe…