ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Eten & Wijn
essen&trinken mit Thermomixessen&trinken mit Thermomix

essen&trinken mit Thermomix 04/2018

"ESSEN & TRINKEN MIT THERMOMIX® bringt das Beste aus zwei Welten zusammen: die Technologie des Thermomix® und die Kochkompetenz der Versuchsküche von ESSEN & TRINKEN. Jede Ausgabe bietet zahlreiche saisonale, klassische Rezepte und ausgefallene Food-Inspirationen für das Kochen mit dem THERMOMIX®. Redaktionelle Beiträge zu Food und Lifestyle sowie Tipps und News rund um den THERMOMIX® runden das Heftkonzept ab. Das Magazin entstand in einer exklusiven Partnerschaft mit Vorwerk THERMOMIX®. Um den Lesern die gewöhnte ESSEN & TRINKEN-Qualität bieten zu können, – dreimal gekocht, dreimal geprüft, versehen mit der legendären Geling-Garantie – haben sich fünf ESSEN & TRINKEN-Köche extra bei Vorwerk in Wuppertal auf die Rezept-Entwicklung für den THERMOMIX® schulen lassen und sich die neue Kochtechnik zu eigen gemacht. Deshalb hält auch der neueste Ableger der ESSEN & TRINKEN-Familie exklusiv entwickelte Rezepte für anspruchsvolle Hobbyköche bereit."

Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Meer lezenkeyboard_arrow_down
EDITIE KOPEN
3,55 €

IN DEZE EDITIE

access_time1 min.
neu für sie!

Liebe Leserin, lieber Leser, neulich habe ich mich echt unbeliebt gemacht: Es ging um unser Titelbild. Normalerweise sind wir uns im Team schnell einig, welches Gericht das Cover zieren darf. Doch dieses Mal war es anders. Eine Fraktion, angeführt von »e&t«-Küchenchef Achim Ellmer, wollte unbedingt unsere Burger-Muffins zum Seite-1-Rezept küren. Die andere Fraktion, also ich, wetterte dagegen. Unscheinbar, schlecht zu erkennen, nicht plakativ genug, lauteten meine Argumente. Die Köche blieben stur. Sie waren hin und weg von dem Ding, das wie ein Muffin aussieht, aber wie ein Burger schmeckt. Verstehen konnte ich den Hype nicht, schließlich blieb nie ein Burger-Muffin zum Probieren für mich übrig – die gingen sofort unter der Hand weg. Ich werde sie also nachbacken müssen. Erst dann werde ich wissen, ob ich mich umsonst unbeliebt gemacht…

access_time1 min.
unser gruß aus der küche

Wussten Sie, dass wir jedes Gericht drei Mal kochen, bevor wir es veröffentlichen? Das geht so: Unsere Köche entwickeln ein Rezept für den Thermomix® und kochen es zum ersten Mal. Dann wird probiert und manchmal optimiert. Im zweiten Schritt wird das Gericht fürs Foto gekocht. Die letzte Kontrolle erfolgt durch unsere Küchenpraktikanten. Parallel dazu machen die Kollegen von Thermomix® die Rezepte fit für Cookidoo®, damit Sie die Rezepte direkt auf Ihrem Thermomix® TM5 in der Guided-Cooking-Funktion kochen können. Dabei prüfen die Profis von Vorwerk noch einmal, ob alle Angaben für den Thermomix® korrekt sind. Das ist Teil unserer exklusiven Partnerschaft und sozusagen unser doppeltes Gütesiegel. Wichtig für Ihren Einkauf: Wir geben in der Zutatenliste die Nettogewichte an. Also das bereits geputzte und geschälte Gemüse. Kaufen Sie deshalb immer etwas mehr ein. GUT…

access_time3 min.
news

Mit Meerblick Kühle Aqua-Farben und die natürliche Griffigkeit von vorgewaschenem Leinen bringen entspannte Sommeratmosphäre auf den Tisch. Leinenservietten, 45 x 45 cm, in vielen Farben, ca. 12 Euro, couleurlocale.eu Hier wohnt das Brot Frisch und bunt gestreift wie die Sonnenschirme an der französischen Riviera – in dieser schönen Box bleibt das Brot gleich extra lange frisch. Praktisch: Der Bambusdeckel ist zugleich Schneidebrett. „Seaside“-Brotbox, Melamin/ Bambus, ca. 60 Euro, remember.de Jetzt kriegen Sie ’nen Korb Einen für den Bummel über den Wochenmarkt, für die Obsternte oder als hübsches Versteck für Wollknäuel. Der stabile Strohkorb mit dem Doppelgriff hält, was er verspricht. Runder Korb, 30 x 32 x 32 cm, ca. 26 Euro, zarahome.com Seid ihr hübsch! Auch so ein Spaß, den uns nur der Sommer beschert: Wein aus Gläsern wie diesen trinken und es einfach herrlich finden! Es…

access_time6 min.
ach du liebes bisschen!

Ricotta • 1000 g Milch• 150 g Sahne• 1 geh. TL Salz• 50 g Zitronensaft, frisch gepresst AUSSERDEM • Mulltuch 1. Rühraufsatz einsetzen. Milch, Sahne und Salz in den Mixtopf geben und 10 Min./85 °C/Stufe 0.5 (10 Min./80 °C/ Stufe 0.5) erhitzen. 2. Zitronensaft zugeben und 30 Sek./Stufe 1 verrühren. Rühraufsatz entfernen. 3. Mixtopf aus dem Grundgerät nehmen und mit geschlossenem Deckel 2 Stunden zur Seite stellen. 4. Gareinsatz in eine Schüssel (2 l) stellen, ein Mulltuch durch kaltes Wasser ziehen und gut ausdrücken. Gareinsatz mit dem Tuch auslegen, dieses dabei großzügig über den Rand der Schüssel hängen lassen (A). 5. Milchmischung langsam in den Gareinsatz abgießen (B) und 5 Minuten stehen lassen. Abgetropfte Molke abgießen und auffangen (siehe Tipp). Vorgang wiederholen. Tuch über dem Ricotta zusammenlegen (C), mit einer Untertasse (11 cm Ø) bedecken (D) und z.B.…

access_time7 min.
da pasta noch was rein!

Brokkoli-Gorgonzola-Pasta • 50 g Parmesan, in Stücken• 400 g Brokkoliröschen, dicker Stiel geschält und in Stücken• 1 Zwiebel, geviertelt• 2 EL Öl• 360 g Penne• 1000 g kochendes Wasser• 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder ½ Würfel Gemüsebrühe• 1 TL Salz und etwas mehr zum Abschmecken• 100 g Sahne• 200 g Gorgonzola (cremoso), in Stücken• 2 TL Zitronensaft• 2 Prisen Pfeffer• 50 g Rucola 1. Parmesan in den Mixtopf geben 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. 2. Brokkoli in den Varoma-Behälter geben und verschließen. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 3. Öl und Nudeln zugeben und 2 Min./Varoma/ (/Stufe x dünsten. 4. Kochend heißes Wasser, Gewürzpaste und 1 TL Salz zugeben, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/(/Stufe 1 garen. 5. Varoma absetzen. Sahne, Parmesan, Gorgonzola,…

access_time8 min.
5 tage, teller

MONTAG Blumenkohlcremesuppe mit Tomatenhäckerle Schön cremig und würzig mit Sahne, Zitrone und Kapern • 60 g Parmesan, in Stücken• 60 g blanchierte Mandeln• 300 g reife Strauchtomaten, halbiert und entkernt• 30 g Kapern• 1 TL Salz und 2 Prisen mehr zum Würzen• 4 Prisen Pfeffer• 20 g Olivenöl• 1 Knoblauchzehe• 1 Schalotte, halbiert• 600 g Blumenkohl, in kleinen Röschen• 900 g Wasser• 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder ½ Würfel Gemüsebrühe• 1 Bio-Zitrone, 2 Streifen Schale (à 1 x 4 cm), Saft ausgepresst• 100 g Sahne 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. 2. Mandeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. 3. Tomaten in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und mit den Kapern in eine Schüssel umfüllen. 2 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer…

help