ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Eten & Wijn
essen&trinken mit Thermomixessen&trinken mit Thermomix

essen&trinken mit Thermomix 05/2018

"ESSEN & TRINKEN MIT THERMOMIX® bringt das Beste aus zwei Welten zusammen: die Technologie des Thermomix® und die Kochkompetenz der Versuchsküche von ESSEN & TRINKEN. Jede Ausgabe bietet zahlreiche saisonale, klassische Rezepte und ausgefallene Food-Inspirationen für das Kochen mit dem THERMOMIX®. Redaktionelle Beiträge zu Food und Lifestyle sowie Tipps und News rund um den THERMOMIX® runden das Heftkonzept ab. Das Magazin entstand in einer exklusiven Partnerschaft mit Vorwerk THERMOMIX®. Um den Lesern die gewöhnte ESSEN & TRINKEN-Qualität bieten zu können, – dreimal gekocht, dreimal geprüft, versehen mit der legendären Geling-Garantie – haben sich fünf ESSEN & TRINKEN-Köche extra bei Vorwerk in Wuppertal auf die Rezept-Entwicklung für den THERMOMIX® schulen lassen und sich die neue Kochtechnik zu eigen gemacht. Deshalb hält auch der neueste Ableger der ESSEN & TRINKEN-Familie exklusiv entwickelte Rezepte für anspruchsvolle Hobbyköche bereit."

Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Meer lezenkeyboard_arrow_down
EDITIE KOPEN
3,55 €

IN DEZE EDITIE

access_time1 min.
neu für sie!

Liebe Leserin, lieber Leser, heute muss ich mit Ihnen übers Wetter reden. Weil dieser, selbst in Hamburg, ungewöhnlich trockene und heiße Sommer mein Essund Trinkverhalten deutlich beeinflusst hat: mehr Salat, noch mehr Gegrilltes und vor allem jede Menge Smoothies, Eis und ja, auch Cocktails. Mein Thermomix® musste ganz schön ackern. Ständig habe ich ihn mit gefrorenen Früchten oder Eiswürfeln befüllt, und ich muss sagen, meine Cocktails waren ziemlich gut. Doch so kann’s nicht ewig weitergehen. Jetzt darf mein Thermomix® wieder zeigen, dass er auch einheizen kann. Ich freue mich schon auf Herzhaftes wie Senfgulasch (Seite 91) und kräuterwürzigen Vacherin (Seite 35). Den cremigen Rohmilchkäse kann man im Varoma zum Schmelzen bringen. Und wenn’s doch mal wieder ein Drink sein soll, empfehle ich den Früchtepunsch von Seite 9. Herzlichst Ihr Jan Spielhagen Ja…

access_time1 min.
unser gruß aus der küche

Wussten Sie, dass wir jedes Gericht drei Mal kochen, bevor wir es veröffentlichen? Das geht so: Unsere Köche entwickeln ein Rezept für den Thermomix® und kochen es zum ersten Mal. Dann wird probiert und manchmal optimiert. Im zweiten Schritt wird das Gericht fürs Foto gekocht. Die letzte Kontrolle erfolgt durch unsere Küchenpraktikanten. Parallel dazu machen die Kollegen von Thermomix® die Rezepte fit für Cookidoo®, damit Sie die Rezepte direkt auf Ihrem Thermomix® TM5 in der Guided-Cooking-Funktion kochen können. Dabei prüfen die Profis von Vorwerk noch einmal, ob alle Angaben für den Thermomix® korrekt sind. Das ist Teil unserer exklusiven Partnerschaft und sozusagen unser doppeltes Gütesiegel. Wichtig für Ihren Einkauf: Wir geben in der Zutatenliste die Nettogewichte an. Also das bereits geputzte und geschälte Gemüse. Kaufen Sie deshalb immer etwas mehr ein. DARIN…

access_time2 min.
news

DU HAST DIE KÜCHE SCHÖN Sie möchten, dass Ihre Küche so behaglich und aufgeräumt wirkt wie Ihr Wohnzimmer? Dann setzen Sie auf edle Design-Accessoires aus Holz, Keramik und Marmor. Sie bringen Ruhe und Eleganz auf die vorher von bunt zusammengewürfelten Utensilien dominierte Arbeitsfläche. Alles Broste Copenhagen, 12 Euro (Tasse) bis 80 Euro (Holzdose mit Metallring), geliebtes-zuhause.de RUMHÄNGEN? IN ORDNUNG! Das Sammelsurium in der Küchenschublade nervt? Machen Sie ’nen Haken dran. Denn jetzt gibt’s diese kleinen elastischen Schlingel mit den verschiebbaren Schlaufen. Damit findet alles, was keinen Aufhänger hat, trotzdem seinen Stammplatz an der Hängeleiste. Vom Geschirrtuch bis zur Knoblauchpresse. Und auch angebrochene Nudelpackungen halten mit einem Zzipp dicht. Slider-Ties, Set mit 4 Stück, ca. 5 Euro, kuhnrikon.com Der Neue aus Italien Einen guten Balsamico-Essig sollte jeder im Haus haben. Ein Löffelchen davon krönt Tomaten-und herbstliche…

access_time1 min.
null umdrehungen

Früchtepunsch • 30 g loser Früchtetee mit roten Früchten (z.B. „Rote Grütze“)• 3 Bio-Orangen, davon ½ Orange in Scheiben, halbiert, 2 Streifen Schale (à 1 x 4 cm) dünn abgeschält, Saft ausgepresst• 1–2 Bio-Zitronen, 2 Streifen Schale (à 1 x 4 cm) dünn abgeschält, Saft ausgepresst• 1 Zimtstange• 1 kleiner Sternanis• 40 g brauner Krümelkandis• 1000 g naturtrüber Apfelsaft• 500 g Wasser• 200 g frische Cranberrys oder 200 g TK-Cranberrys, aufgetaut• 1–2 EL Honig, nach Geschmack 1. Früchtetee, Orangenschale, Zitronenschale, Zimtstange, Sternanis und Kandis in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern. 2. Orangensaft, Zitronensaft, Apfelsaft und Wasser zugeben und 15 Min./70 °C/Stufe x erhitzen. Dann 30 Minuten im Mixtopf ziehen lassen. Den Punsch durch ein feines Sieb in ein hitzebeständiges Gefäß gießen. Mixtopf ausspülen. 3. Punsch zurück in den Mixtopf geben, Cranberrys…

access_time15 min.
danke, ranke!

Bohnensalat mit Tomatendressing • 500 g Schneidebohnen, in Stücken (3 cm)• 530 g Wasser• 300 g dicke Bohnen (TK)• 1 Zwiebel, halbiert• 30 g getrocknete Tomaten, in Öl, in Stücken• 350 g gemischte Tomaten, davon 100 g in Stücken und 250 g in mundgerechten Stücken• 7 Stängel Bohnenkraut, abgezupft• ¼ TL Salz• 4 Prisen Pfeffer• 1 Prise Zucker• 1 TL körniger Senf• 40 g Weißweinessig• 60 g Olivenöl 1. Den Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, die Schneidebohnen im Varoma-Behälter verteilen und Varoma verschließen. 2. 500 g Wasser in den Mixtopf geben. Den Gareinsatz einhängen und die dicken Bohnen einwiegen. Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 2 garen. 3. Varoma absetzen, Schneidebohnen darin abschrecken und abtropfen lassen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, Bohnenkerne darin abschrecken, aus den Häuten drücken und in eine Schüssel füllen. Mixtopf leeren…

access_time4 min.
der schafft was weg

Gemüse-Eierstich-Suppe • ½ Bund krause Petersilie, abgezupft• 1 Zwiebel, geviertelt• 150 g Möhren, in Stücken• 100 g Staudensellerie, in Stücken• 150 g Zucchini, in Stücken• 150 g Brokkoli, in Röschen• 5 Prisen Salz und etwas mehr zum Abschmecken• 8 Eier (Kl. M)• 2 Prisen Cayennepfeffer• 1500 g Wasser• 3 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 1½ Würfel Gemüsebrühe• 2 Lorbeerblätter• 1 TL getrockneter Majoran• 3 Prisen Pfeffer• 100 g Backerbsen 1. Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. 2. Zwiebel, Möhren, Staudensellerie, Zucchini, Brokkoli und 2 Prisen Salz in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles in den Varoma-Behälter geben, dabei am Boden mittig 4 cm frei lassen. Mixtopf spülen. 3. Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Dampfschlitze frei…

help