ZINIO logo
ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
stern Crime

stern Crime 06/2016

"Unter dem Motto ""Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten."" berichtet STERN CRIME von realen Kriminalfällen und deren Aufklärung, beleuchtet aber auch das Schicksal der Opfer und die Motive des Täters. Das Heft liefert alle zwei Monate einfühlsame Texte und zurückhaltende, aber zugleich eindringliche Bebilderung der Geschichten. Die seriöse Berichterstattung umfasst Interviews mit Ermittlern, beleuchtet Tathintergründe und verschafft fesselnde Einblicke in die polizeiliche Aufklärungsarbeit. Mit seinen Reportagen über wahre Verbrechen spricht STERN CRIME Leser an, die den Nervenkitzel lieben und sich für den psychologisch-sozialen Kontext realer Kriminalfälle interessieren."

Meer lezen
Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Frequentie:
Bimonthly
€ 4,94(Incl. btw)
€ 23,77(Incl. btw)
6 Edities

in deze editie

2 min
die liebe und der tod…

… sind eine Kombination, die der Literatur schon immer reichlich Stoff geliefert hat. Isolde stirbt, nachdem sie den toten Tristan erblickt hat, Goethes Werther nimmt sich aus Liebe das Leben, und Romeo und Julia bringen sich ihretwegen gleich zu zweit um. Von „Romeo und Julia“ schwärmte auch Wiliam, der Freund von Anna H. Doch in Wahrheit ähnelte er eher einer anderen Shakespeare-Figur: Othello, der seine Frau erwürgte. Beide haben eine Tat begangen, die moderne Kriminologen mit einem eher nüchternen Begriff benennen: Femizid. Das Phänomen ist nicht selten. Laut einer Studie starben weltweit 38 Prozent aller weiblichen Mordopfer durch die Hand ihres Mannes oder Lebensgefährten. Während uns die tragische Liebesgeschichte in der Literatur zu Tränen rührt, macht sie uns in der Realität fassungslos. Dabei kennen die meisten von uns durchaus die Zustände, die…

5 min
die tun ja nichts

Jahrzehntelang suchte André Bamberski nach Gerechtigkeit, um den Tod seiner Tochter Kalinka zu sühnen. Noch am Grab schwor er ihr, dass der Mörder zur Rechenschaft gezogen werde. Zäh und unnachgiebig verfolgte der französische Buchhalter sein Ziel, aber er hielt sich an die Gesetze. Bamberski prozessierte durch alle Instanzen, verschliss mehrere Anwälte und brachte fast sein ganzes Vermögen durch. Doch wie lange er den Rechtsweg auch ging – er kam und kam nicht ans Ziel. Justitia war nicht nur blind. Sie saß scheinbar gleichgültig mit verschränkten Armen vor ihm und hatte die Füße auf den Tisch gelegt. Von Anfang an verdächtigte Bamberski Kalinkas Stiefvater, den deutschen Arzt Dieter K., das Mädchen 1982 missbraucht und dann getötet zu haben. Als die deutschen Behörden die Ermittlungen aus Mangel an Beweisen einstellten, klagte er in…

23 min
das geheimnis von gorno

ES IST FREITAG, DER 26. NOVEMBER 2010, YARA GAMBIRASIO WILL NUR NOCH MAL KURZ ZUR TURNHALLE Am Sonntag soll die 13-Jährige dort gemeinsam mit anderen Mädchen auftreten. Rhythmische Sportgymnastik, Yara hat lange geübt. Um 17.15 Uhr verabschiedet sie sich von ihren Eltern, um ihrer Trainerin eine Stereoanlage zu bringen. Bis zur Turnhalle sind es nur ein paar Hundert Meter. Zwei Stunden später beginnen die Eltern, sich Sorgen zu machen. Brembate di Sopra ist kein Ort, in dem man sich verlaufen kann. Gerade mal 8000 Einwohner zählt die Gemeinde in der norditalienischen Provinz Bergamo. Pappeln und Zypressen säumen ruhige Straßen, in der Ferne ragen die blaugrauen Gipfel bewaldeter Berge in die Wolken. Es ist 19.11 Uhr, als Yaras Mutter versucht, ihre Tochter auf dem Handy anzurufen. Sie erreicht nur die Mobilbox. 20 Minuten…

4 min
haare am handtuch

Er trug seinen beige-blauen Schlafanzug und stand barfuß im Ankleidezimmer seines Hauses im ersten Stock, als die Schüsse fielen. Schon der erste traf ihn in den Rücken und zerfetzte ihm Hauptschlagader, Luft- und Speiseröhre. Als das Glas der Fensterscheibe barst, war seine Frau herbeigeeilt, das zweite Geschoss verletzte sie am linken Arm. Ein drittes schlug in ein Bücherregal ein. Detlev Karsten Rohwedder, Präsident der Berliner Treuhandanstalt und damit Chef von über 8000 ehemaligen DDR-Betrieben, war sofort tot – ermordet am 1. April 1991 um 23.30 Uhr in seiner Villa am Kaiser-Friedrich-Ring im Düsseldorfer Stadtteil Niederkassel. Obwohl Rohwedder nach Ansicht des Wiesbadener Bundeskriminalamts (BKA) zum Kreis der anschlagsgefährdeten Personen zählte, waren nur die Fenster im Erdgeschoss seines Hauses aus kugelsicherem Panzerglas, nicht aber jene im ersten Stock. Nach mehreren Morddrohungen hatte Rohwedders…

13 min
totengräber

Das Dorf Flora Maria, 30 Kilometer nördlich der Hauptstadt San Salvador. An seinen Rändern Kaffeefelder. Daneben ein Abwasserschacht, der 15 Meter tief in die Erde führt. Mit einem Bagger haben Arbeiter einen Graben ausgehoben, der von der Seite her auf den Boden des Schachtes zuführt. Davor stehen drei mit Sturmgewehren bewaffnete Polizisten. Ein gelbes Plastikband sperrt den Tatort ab. Auf dem Grund des Schachts kniet ein Mann in einem weißen Schutzanzug. Auf dem Kopf ein Helm, im Hosenbund eine Pistole, in der Hand eine Schippe. Er gräbt nach Leichen. Es ist Israel Ticas, 52, der profilierteste Forensiker in einem der gefährlichsten Länder der Welt, El Salvador. Hier sieht es fast aus wie in einem Bergwerk. So ist das häufig bei Massengräbern. Ich musste zunächst einen 20 Meter langen Graben ausheben lassen, um…

18 min
i love you

ES WAR SCHON TIEF IN DER NACHT, ALS ANNA ZUM LETZTEN MAL DIE LIEBE WIDERFUHR. SIE LEGTE SICH MIT BEIDEN HÄNDEN UM ANNAS HALS UND NAHM IHR ENDGÜLTIG DIE LUFT Es ist leichter, eine Geschichte zu erzählen, wenn man das Ende kennt, weil es hinterher so ist, dass man klüger ist, und hinterher heißt hier, dass man weiß, dass zwei Menschen tot und viele todtraurig sind. Hinterher heißt auch, dass man vielleicht keine Antworten hat, aber andere Fragen. War es Liebe? Was ist Liebe? Wie kann ein Mensch einen Menschen umbringen, den er liebt? Kann man es verhindern? „Es war Liebe auf den ersten Blick“, hatte Anna mal gesagt. „Wie im Film“, sagten die Freundinnen. „Wie ,Pretty Wo-man‘, nur andersrum“, sagten die Kolleginnen. Zwei Suchende waren das, die sich damals fanden, in einer Disco auf…