ZINIO logo
ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
Nieuws & Politiek
stern

stern 43/2020

"Große, aktuelle und exklusive Geschichten, eine klare Haltung zu den relevanten gesellschaftlichen Fragen, vielfach ausgezeichnete Optik sowie das ausgeprägte soziale Engagement machen den STERN einzigartig in der deutschen Medienlandschaft. Große Geschichten erzählt der STERN – das Magazin steht für emotionale Intelligenz. Der STERN bringt die starken, investigativen Reportagen, die den Blick auf die Welt öffnen. Dabei ist die Berichterstattung immer nah am Menschen, empathisch und konkret. Große Bilder zeigt der STERN groß. Für seine Titel, Reportagen und Fotografien erhält das Magazin regelmäßig nationale und internationale Auszeichnungen. Zur DNA des STERN gehören seine Opulenz, seine klare Bildsprache und visuelle Kraft. Mit einer Kombination aus aktueller Berichterstattung, Nutzwertbeiträgen und klassischem Reportage-Journalismus bietet der STERN seinen Lesern Orientierung – in einer Welt, die sich laufend verändert. Der STERN legt Wert darauf, auch die menschliche Seite einer Nachricht zu zeigen. Seine bereits mehrfach ausgezeichnete Reportage-Fotografie bildet ein festes Element in jeder Ausgabe. Der STERN filtert, wertet und interpretiert. Die Einordnung hilft dem Leser, Zusammenhänge zu verstehen. Das klare Layout und die Auswahl der Inhalte, die moderne Formen der Info-Grafik sowie Einblicke aus dem Datenjournalismus erweitern diesen journalistischen Anspruch."

Meer lezen
Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Verschijningsfrequentie:
Weekly
EDITIE KOPEN
€ 3,55(Incl. btw)
ABONNEREN
€ 142,52(Incl. btw)
52 Edities

in deze editie

2 min.
liebe leserin, lieber leser!

Die Zahl der Corona-Fälle steigt und mit ihr die Ungewissheit, wie wir alle gemeinsam durch die dunkle Jahreszeit kommen werden. Die Debatten um die richtigen politischen Strategien, um Maskenpflicht und Beherbergungsverbote werden zusehends gereizter. Aber das ist es nicht allein: Der Herbst ist bereits in vollem Gange, die Tage werden kürzer und kälter. Schon bald werden fast alle Treffen in der Familie oder unter Freunden wieder in geschlossenen Räumen stattfinden, und damit wächst die Gefahr der Ansteckung. Was bedeutet all das für unsere Gesundheit – sowohl die körperliche als auch die seelische? Wie können wir für die kommenden langen Monate unser Immunsystem stärken – und uns zugleich innerlich wappnen? Mein Kollege Tobias Schmitz hat mit Wissenschaftlern, Ärzten und Psychologen gesprochen und Ihnen in unserer Titelgeschichte ab Seite 24 eine Reihe wirksamer…

3 min.
echo

Endlich mal eine Aussage von „Otto Normal“ zum Thema E-Auto und kein Test von Profis, die die Sorgen der Normalos nicht ernst nehmen. Andre Kanzelberger, Holle stern Nr. 42/2020, „Läuft da was mit uns?“ – stern-Leser testen E-Autos Umweltgefahren In der E-Auto-Euphorie dürfen wir nicht vergessen, welche Umweltgefahren bei der Lithiumförderung entstehen. Dass den Menschen in einigen Regionen Südamerikas, wie zum Beispiel Argentinien, das Trinkwasser entzogen wird, sollte uns nachdenklich machen. Josef-Konrad Fennenkötter, Münster Im Winter Ihr Test hat ein sehr positives Ergebnis für die E-Autos geliefert. Interessant wäre aber auch zu sehen, wie sich die Elektroautos im Winter schlagen. Wie wäre es mit einer Wiederholung des Tests im Januar? Steffen Simmer, Ober-Mörlen stern Nr. 42/2020, „Da verstand ich, wie gefährlich und rücksichtslos der König war“ – das stern-Gespräch mit Corinna zu Sayn-Wittgenstein Breite Aufmerksamkeit Ich schätze seit längerer Zeit…

2 min.
betrifft: stern

Rentner gegen Trump Fotograf Timothy Fadek (3.v.l.) und stern-Reporter Jan Christoph Wiechmann (2.v.r.) haben zusammen aus Krisengebieten im Irak und in Mexiko berichtet, aber die Recherche in der Seniorenstadt „The Villages“ im US-Bundesstaat Florida war ihr bislang bizarrster Einsatz. Eine Gruppe Rentner protestiert hier Tag für Tag gegen Präsident Trump und wird dafür aufs Schlimmste beleidigt und tätlich angegriffen. Zum eigenen Schutz haben sie sich Pfefferspray, Taserpistole und einen scharfen Hund angeschafft, Linus. Die Nerven sind angespannt im Swing State Florida, der wieder mal über den Ausgang der Präsidentschaftswahl entscheiden könnte. (Seite 42) Schwarzer Humor mit Stil „Peter Neugebauer ist einer der ganz wenigen Zeichner, die sich stilbildend auf die Karikatur der Gegenwart ausgewirkt haben“, hat Loriot einmal gesagt. Er musste es wissen, denn die beiden verband eine lebenslange Freundschaft. In den Sechzigern…

2 min.
bilder der woche

ISRAEL WUTSCHREI Die junge Frau reißt die Fäuste hoch und brüllt den maskierten Polizisten an. Die Sicherheitskräfte waren am vergangenen Samstag in Tel Aviv ausgerückt, um die Proteste Tausender gegen Premierminister Benjamin Netanjahu zu zerstreuen. Seit Wochen entlädt sich auf der Straße Wut über die angebliche Korruption des Regierungschefs und die strengen Corona-Regeln – in den Augen der Demonstranten ein Mittel, um sie mundtot zu machen. Mit 290 000 Fällen bei neun Millionen Einwohnern hat Israel eine der höchsten Infektionsraten weltweit. Fast 2000 Menschen sind hier an oder mit Covid-19 gestorben. ASERBAIDSCHAN TRÜMMERFRAU Die Detonation hat ein Loch in die Wand gerissen, die Fenster zertrümmert und die Tür aus den Angeln gerissen. In der ersten Gefechtspause zwischen den Truppen ihres Landes und des Nachbarstaats Armenien beginnt die Aserbaidschanerin Xatire Celilova am vergangenen Samstag, ihre zerstörte…

3 min.
versteht doch!

Was ist eigentlich los? Wie nichts zuvor spaltet das Virus unser Zusammenleben, und jetzt, mit der gefühlten Rückkehr (es war ja nie weg), wird das deutlicher denn je. Das Tragen einer Maske, vielmehr: das Nicht-Tragen einer Maske wird zum sichtbaren Statement, das kaum noch Raum für Auseinandersetzung lässt. Dass wir unterschiedlicher Meinung zu politischen Themen sind, ist ein Grundpfeiler unseres Staatswesens. Demokratie basiert auf Streit, am Ende steht idealerweise ein mehrheitsfähiger Kompromiss. Es gab und gibt allerdings Themen, über die wir nicht mehr streiten müssen, noch sollten: Rassismus zum Beispiel. Der begegnet mir dennoch immer wieder mal, selten, aber durchaus im engeren Umfeld, und auch wenn es wirklich anstrengt: Ich halte dagegen, obwohl ich merke, dass es nichts bringt. Meine einzige kleine Hoffnung ist, dass das Gegenüber vielleicht merkt, dass seine…

1 min.
das sind ja mal gute nachrichten

HANDSCHRIFT MACHT KLÜGER iPads, Smartboards und Computer – die digitale Schule ist für viele das Modell der Zukunft. Norwegische Wissenschaftler haben jedoch kürzlich herausgefunden, dass die Gehirne von Kindern und Jugendlichen deutlich aktiver sind, wenn sie Notizen per Hand statt über eine Tastatur machen. REVOLUTIONÄRE REINIGUNG Bei der Reaktorkatastrophe von Fukushima wurden mehrere Millionen Liter Wasser radioaktiv verseucht. Die japanische Regierung will die Überreste des Unglücks 2022 im Pazifik entsorgen. Wissenschaftler der ETH Zürich präsentierten jetzt eine andere Lösung. Sie haben eine Membran entwickelt, die das Wasser nahezu vollständig von radioaktiven Elementen befreien könnte. Der Filter besteht aus Molkeproteinen und Aktivkohle. GESCHÄFT MIT DEM TEUFEL Auf dem australischen Festland waren sie 3000 Jahre lang ausgestorben – nun haben Tierschützer nördlich von Sydney 26 Tasmanische Teufel ausgesetzt. Mit der Auswilderung soll auch das nationale Ökosystem stabilisiert…