EXPLOREMY LIBRARY
Women's Lifestyle
Brigitte

Brigitte 23/2018

"BRIGITTE ist das Leitmedium für Frauen in Deutschland, weiß, was Frauen bewegt und kennt all ihre Facetten. BRIGITTE hält die perfekte Mischung bei Auswahl und Umsetzung der Themen bereit und bietet die Vielfalt, die Frauen interessiert: Mode, Beauty, Kultur, Reise, Kochen, Gesundheit und Wohnen – mit erstklassigem Service und stets auf Augenhöhe der Leserin. Sie nimmt aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen auf, die Frauen betreffen – leicht und emotional, aber nie oberflächlich. Reportagen, Porträts und Dossiers überzeugen mit starken journalistischen Inhalten. BRIGITTE ist die meistgelesene klassische Frauenzeitschrift und Deutschlands führendes Frauenmagazin."

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read More
SUBSCRIBE
$50.70
26 Issues

in this issue

1 min.
editorial

»Die syrischen Kinder brauchen uns. Stricken, spenden, helfen Sie mit!« Liebe Leserin, lieber Leser, was hat es zu bedeuten, wenn meine Kollegin Kathrin Behrens an einem 35-Grad-heißen Julitag mit einem Wollschal um den Hals in mein Büro kommt? Ganz klar, dann geht es um das wichtigste Kleidungsstück des Jahres: den „Schal fürs Leben“ – und die Frage, wie er denn diesmal aussehen solle. Drei Entwürfe standen zur Wahl, einer schöner als der andere. Da wir uns nicht so richtig entscheiden konnten, haben wir das Votum Ihnen überlassen: Wir stellten die drei Exemplare auf unsere Website zur Abstimmung. Diese Schal-Wahl – den Sieger sehen Sie oben – ist mir wieder eingefallen, als ich jetzt die Reportage von Meike Dinklage gelesen habe. Unsere Chefreporterin ist nach Jordanien und in den Libanon gereist, um sich ein…

1 min.
diese prominenten unterstützen wieder unsere aktion

Lavinia Wilson, Schauspielerin „Der Syrienkrieg dauert nun schon sieben Jahre – länger als der Zweite Weltkrieg! Unvorstellbar, wie es ist, so aufzuwachsen. Die Kinder brauchen endlich wieder ein friedliches Leben. Lasst uns nicht abstumpfen, gemeinsam können wir helfen!“ Sasha, Musiker „Um seine Träume umzusetzen braucht man Glück und Mut – und Menschen, die einem Hoffnung geben. Save the Children gibt den syrischen Kindern Hoffnung, auf eine Zukunft ohne Krieg. Daher unterstütze ich die Aktion mit ganzem Herzen.“ Ulrike C. Tscharre, Schauspielerin „Viele syrische Kinder sind einfach nur erschöpft vom Krieg. Sie wollen wieder lachen und einen Alltag – ein Stück Normalität, die für uns hier so selbstverständlich ist. Damit die Hilfe nicht aufhört, setze ich erneut ein Zeichen für diese Kinder.“ Ingo Zamperoni TV-Journalist und Moderator „Der Krieg in Syrien ist nicht nur eine Nachricht. Er ist…

4 min.
bedrohtes paradies

Wenn Mareike Huhn von der Schönheit des Meeres und der Korallen erzählt, dann schwärmt sie nicht von Farben, die leuchten, nicht von Fischen, die glitzern. Sie spricht von Sauerstoffproduktion und Biodiversität, und die Worte sprudeln: Fast jeder tropische Fisch verbringe mindestens ein Lebensstadium im Korallenriff. Ein Viertel aller Meeresfische lebe dauerhaft dort. Und die mikroskopisch kleinen Algen, die im Wasser schweben, produzierten mehr Sauerstoff als der Regenwald: 70 bis 80 Prozent der weltweiten Menge stamme aus dem Meer. In der See, weiß Mareike Huhn, ist das Leben zu Hause. Doch sie weiß auch: Es ist in Gefahr. Seit 2012 wohnt die 34-jährige Meeresbiologin aus Nordrhein-Westfalen in Indonesien. Die Suche nach der Asiatischen Grünlippmuschel trieb sie hierher, Huhn schrieb ihre Doktorarbeit über das Schalentier. Von Anfang an verbrachte sie viel Zeit auf der…

2 min.
post an brigitte

Ihr habt ja so recht! Zu den Reiseberichten in BRIGITTE In einer der letzten Ausgaben habt Ihr die alten Adria-Erinnerungen wieder aufleben lassen und unter anderem auch einen Abstecher nach Triest empfohlen. Die „Trattoria alla Sorgente“ war Euch eine besondere Empfehlung wert, und damit hattet Ihr völlig recht. Die Spaghetti allo Scoglio (mit Meeresfrüchten) sind wirklich sensationell und wie der „Guardian“ ebenfalls anmerkt, sind auch die Rotbarbenfilets im Pistazienmantel herausragend. Die Wirtin hat sich sehr gefreut, dass wir ihr Eure Empfehlung mitgebracht haben. Mein Mann hat ihr den Text übersetzt. Vielen Dank für die tolle Restaurantempfehlung. SASCHA-CAROLA SCHWARZ Warten oder handeln? Zum Interview „Der Klimawandel findet jetzt und heute und in unserem Vorgarten statt“ in Heft 20/2018 Vielen Dank für das Interview mit Dr. Friederike Otto. Die möglichen Folgen des Klimawandels sollten so oft wie möglich…

1 min.
aufruf

Liebe Leserinnen, haben Sie schon mal die BRIGITTE-Diät gemacht und verbinden etwas Schönes mit ihr? Vielleicht ein neues Körpergefühl, den Start in ein neues, gesünderes Leben oder ein leckeres Rezept, das Sie immer wieder zubereiten? Wenn ja, schreiben Sie uns bitte: Warum ist die BRIGITTE-Diät für Sie so besonders? Was haben Sie mit ihr erlebt? Welche Erfolge verdanken Sie ihr? Gern per E-Mail an: challenge@brigitte.de oder postalisch an Gruner + Jahr GmbH, Redaktion BRIGITTE, z. Hd. Daniela Stohn, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften!…

3 min.
lohnt sich eine paartherapie auch allein?

Kurz gesagt: Eine Therapie, die wir ohne Partner machen, ist keine Paartherapie. Aber wir können auch allein unsere Paarbeziehung therapieren. Jetzt mal ausführlich: In Liebesbeziehungen geht es immer darum, ob wir uns verbunden oder alleingelassen fühlen – unabhängig davon, ob wir eine Affäre zu verarbeiten haben, uns nicht über die Kindererziehung einigen können, die körperliche Liebe fehlt oder unser Partner lieber Zeit mit Computerspielen verbringt als mit uns. Es ist schon schwierig genug, um unerfüllte Bedürfnisse zu ringen. Aber richtig verzweifeln lässt es uns, wenn unser Liebster uns auch dann alleinlässt, wenn wir offen unsere Gefühle ansprechen. Wenn wir sagen, dass wir uns nicht verstanden und ernst genommen fühlen, und er das für übertrieben, nicht nachvollziehbar oder unberechtigt hält. Es macht uns einsam und hilflos. So ziehen wir möglicherweise unseren letzten…