ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Frauenzeitschriften
Brigitte MOMBrigitte MOM

Brigitte MOM 02/2018

"BRIGITTE MOM richtet sich an Frauen, die Mütter sind oder sich Kinder wünschen. Das Lebensgefühl dieser Frauen beschreibt BRIGITTE MOM mit Liebe, Gelassenheit und Witz. Dabei weiß BRIGITTE MOM, wie Mütter heute ticken: Sie sind kreativ und spontan. Ihr Tag bräuchte – für Kind, Job und Liebe – eigentlich mehr als 24 Stunden. Die Turbulenzen des Alltags meistern sie mit starken Nerven und einer guten Portion Humor. Und genau das bietet ihnen BRIGITTE MOM; das Magazin trifft den richtigen Ton und bringt Dinge humorvoll auf den Punkt."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
ABONNIEREN
CHF 9.25
4 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
wie sieht’s denn hier aus?

Wir haben ein bisschen aufgeräumt und unserer MOM dabei ein kleines Makeover gegönnt: mit mehr Farbe, klarerem Überblick, neuen Schriften und Ideen – und dem alten Humor. Lob und Tadel gern an www.brigitte-mom.de/leserbriefe. Nicht schreiben müsst ihr uns, dass wir „Familie Fluse“ aus dem Heft gekehrt haben. Die Fluses sind im wohlverdienten Sommerurlaub! Schon im Herbst-Heft zeigen wir auf unserer Kinderseite wieder, wie Wollmäuse leben – und die kleine BRIGITTE-Maus ist dort dann auch wieder im Chaos versteckt. Von der werden wir uns nie trennen. Versprochen! Liebe Leserinnen, denkt euch NICHTS dabei, wenn ihr mal eure NERVEN verliert. Wir FINDEN sie schon wieder. Viel Vergnügen! Brigitte MOM Abo Weitere Informationen zum BRIGITTE MOM-Abo: www.brigitte-mom.de/abos…

access_time4 Min.
„das größte glück in meinem briefkasten“

TÜR & TISCH Bitte, bitte, schickt mir unbedingt die Anleitungen für den Tür-Tisch-Pflanztisch zu! Der ist richtig toll, und eine alte Tür hab ich auch schon. Fehlt nur noch ein Tisch. Annette Franz (per E-Mail) FAMILIENPROJEKT Ich möchte bitte unbedingt die Anleitung für das Indianerzelt. Das ist die optimale Familienarbeit. Papa und Sohn sägen und bauen, Mama näht, und das kleine Schwesterbaby kann im Sommer den Schatten genießen. Katharina Bühligen (per E-Mail) LAUBE & LOB Der Frühling steht in den Startlöchern, und mit ihm erwacht meine Lust, unser kleines Gärtchen frisch zu machen. Bitte schickt mir die Anleitungen für Indianerzelt und Leselaube. By the way: Ihr seid großartig! Eure Zeitschrift ist immer wieder das größte Glück in meinem Briefkasten, und mit eurem Geschenk-Abo habe ich schon viele meiner Freundinnen zum Strahlen gebracht.…

access_time3 Min.
die seifenblase von mutter natur

Kennste eine, kennste alle? Pusteblume, Löwenzahn – die erkennt nun wirklich jedes Kind. Oder? Mehr als 400 Arten gibt es, welche da also genau vor einem wächst, ist nicht so leicht zu unterscheiden. Auch an anderen Namen mangelt es dem Löwenzahn nicht. Bei uns heißt er z. B. auch Milchstöck, Butterstecker, Bumbaumel, Kuhblume, Sommerdorn, Kettenblume, Augenmilch, Marienzahn, Teufelsblume, Melkdistel, Speckblume ... MÄDCHEN Bluse: Emile et Ida (de.smallable.com). MAMA Top und Rock: By Malene Birger (www.bymalenebirger.com). Sandalen: Closed. Raubtiere und Bettnässer Auf englisch heißt der Löwenzahn „Dandelion“, nach dem französischen „dent de lion“ – also Zahn des Löwen. Die Franzosen selbst bevorzugen einen weniger poetischen Ausdruck: Sie nennen die Blume „Pissenlit“ von „pisser en lit“ – ins Bett machen. Den harntreibenden Eigenschaften der Pflanze verdanken übrigens auch wir eins unserer schönsten Schimpfworte: die Pissnelke. MAMA Blazer:…

access_time1 Min.
am 20. oktober ist brigitte style day

Super Stimmung, gute Gespräche und exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Redaktion: Das gab es bisher schon bei jedem „Tag der offenen Tür“ der BRIGITTE-Familie. Schön, euch mal kennen zu lernen! Besonders die Mode- und Beautystände waren umlagert, und alle wollten mehr davon. Machen wir! In diesem Jahr geht es weiter, mit noch mehr Angeboten zum Ausprobieren und Mitmachen. Kommt am 20. Oktober – allein oder mit Freundin/nen – zum ersten großen BRIGITTE Style Day ins Verlagshaus von Gruner + Jahr am Hamburger Hafen. Dorthin, wo die Magazine BRIGITTE, BRIGITTE MOM, WOMAN und WIR entstehen. Nach Begrüßungsdrinks und Snacks erwarten euch spannende Mode- und Beauty-Workshops, in denen ihr viele persönliche Tipps und Tricks rund um das Thema Styling, Make-up und Pflege erfahrt. Lasst euch von renommierten Speakern inspirieren, probiert vor…

access_time3 Min.
„mother’s little helpers“: sachen, die unser leben leichter machen

Pouf-Mutter Warum gehören Mütter und Pouf „Kiruna“ zusammen? Weil wir da unsere Füße hochlegen wollen. Weil die Kinder uns in Ruhe lassen, wenn sie mit möglichst vielen Exemplaren der Mini-Ausgabe sonst-was bauen. Und weil wir das dicke Ding nicht selber stricken müssen. In sechs Farben und zwei Größen. (Ab ca. 20 Euro, www.kibek.de) Papas mit Bierchen sind cool, aber Mamas mit Alkohol im öffentlichen Raum? Gibt immer böse Blicke. Der „Armreif -Flachmann“ wurde wohl für den Spielplatz erfunden. (Ca. 45 Euro, www.charlesandmarie.de) Der gute alte Sitzsack heißt ja jetzt Chillseat. Das klingt sofort äußerst vielversprechend – und da lässt sich noch eins draufsetzen: Hier kommt „Chillseat Wal“, gartentauglich, abwaschbar, formschön. Mit den Maßen 100 x 75 x 50 cm aber eher was für Kinderpopos. Mama Wal fehlt leider noch. (Ca. 100 Euro, www.depot-online.com) ONE…

access_time11 Min.
wie schaffst du das bloß?

ES GIBT WAHRSCHEINLICH keinen Satz, den Single-Mütter so sehr hassen wie: „Ich bin ja oft auch so gut wie alleinerziehend.“ Die Frau, die „so gut wie“ alleinerziehend ist, meint damit meistens: Mein Mann ist ganz oft nicht da, dann hängt auch alles an mir. Bloß: Die Frau, deren Mann ganz oft nicht da ist, ist nicht allein. Der Kindsvater ist wahrscheinlich beruflich unterwegs, bleibt abends lange im Büro oder arbeitet Nachtschicht, als Unfallchirurg, Barmann oder Parkhauswächter. Und verdient Geld, das er in die Familienkasse einbringt. Was bedeutet, dass die Mutter die finanzielle Last nicht allein stemmen muss. Die Hälfte der Alleinerziehenden in Deutschland dagegen bekommt nicht mal den Mindestunterhalt fürs Kind vom Ex-Partner. Die Frau, die sich für „so gut wie“ alleinerziehend hält, hat trotzdem immer jemanden, mit dem sie ihre…

help