ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Frauenzeitschriften
Brigitte MOMBrigitte MOM

Brigitte MOM 03/2018

"BRIGITTE MOM richtet sich an Frauen, die Mütter sind oder sich Kinder wünschen. Das Lebensgefühl dieser Frauen beschreibt BRIGITTE MOM mit Liebe, Gelassenheit und Witz. Dabei weiß BRIGITTE MOM, wie Mütter heute ticken: Sie sind kreativ und spontan. Ihr Tag bräuchte – für Kind, Job und Liebe – eigentlich mehr als 24 Stunden. Die Turbulenzen des Alltags meistern sie mit starken Nerven und einer guten Portion Humor. Und genau das bietet ihnen BRIGITTE MOM; das Magazin trifft den richtigen Ton und bringt Dinge humorvoll auf den Punkt."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
ABONNIEREN
CHF 9.40
4 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
„wir sind die kleinen geister ...

... und fressen gerne Kleister. Und wollt ihr uns nichts geben, dann bleiben wir hier kleben!“ Wer zum Henker denkt sich eigentlich diese bekloppten HalloweenSprüche aus? Vor denen haben wir schon Angst, sobald sich das erste Blatt färbt. KLEISTER??? Wer will denn so was? Auch wir Mütter sind bekanntlich sehr interessiert an Süßem. Auf Youtube ist diese Gier gut dokumentiert, da futtern wir ja zur Freude (fast) aller Jahr für Jahr die Beute der Kinder weg. Wer das fies findet, sammelt am besten gleich selbst mit: „Mombie“ und „Walking Dad“ brauchen eigentlich kein Kostüm, aber der Laken-Look für die ganze Familie macht auch was her. Und dann alle: „Wir haben leere Taschen und wollen was zum Naschen!“ Liebe Leserinnen, denkt euch NICHTS dabei, wenn ihr mal eure NERVEN verliert. Wir FINDEN…

access_time4 Min.
„viel liebe an alle, die so einen verlust betrauern“

ETWAS TROST Vielen herzlichen Dank für euren Artikel über Frühe Fehlgeburt! Es hat so gut getan, ihn zu lesen, auch wenn das etwas befremdlich klingen mag. Ich hatte selber auch eine sehr frühe, und dann war es noch meine erste Schwangerschaft nach jahrelangen Versuchen, ein Kind zu bekommen. Für mich war es sehr schlimm, doch das unsensible Umfeld und der leider falsche Trost („War ja nur ein Zellhaufen“) haben mich verstummen lassen. Ich habe versucht, mich damit abzufinden, aber so konnte ich nie damit abschließen. Zu lesen, dass es anderen Frauen auch so ging, ist nun wie Balsam. Etwas Trost. Vielen Dank für euren Mut, darüber zu berichten und für den Mut der Frauen, die ihre Schicksale erzählt haben! Luisa (per E-Mail) VIEL LIEBE Vielen Dank für den Artikel, der mich…

access_time3 Min.
uns hält nix auf

IMMER AUF DEM SPRUNG Das, was Großstadt-Moms auf ihrem Weg durch den Alltag veranstalten, ist im Grunde eine eigene Form der Sportart „Parkour“: Die wird auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet – aber normalerweise ohne Balast absolviert, also ohne Buggy, Rucksack, Schultasche, Armkind 1 und Ballkind 2. DON’T STOP ME NOW Erfunden wurde Parkour von Vater und Sohn: Papa Raymond Belle trainierte die Technik während des Militärdienstes, Sohn David machte daraus die Sportart, besser – die Bewegungsphilosophie: Es geht dabei nicht um den Wettbewerb, sondern darum, die durch die Umwelt gesetzten Grenzen möglichst kreativ und effektiv zu überwinden. LAUF DICH FREI Wenn es wie beim Parkour darum geht, architektonisch vorgegebene Wege neu zu interpretieren, kann niemand das natürliche Talent von Kindern toppen. Wer sagt eigentlich, dass man immer nur brav den Bürgersteig entlang muss,…

access_time4 Min.
„mother’s little helpers“: sachen, die unser leben leichter machen

WOLFSLIED Was wissen wir über die beruhigende Wirkung von Wölfen? Die Maske von „Frida’s Tierchen“ ist so schön, dass alle Kostümfragen für immer geklärt sind. Vor Freude heulen wir das „Wolfslied“ aus „Ronja Räubertochter“ – eines der weltbesten Schlaflieder, das wir Ronjas Mama Lovis verdanken. (Bei Youtube „Wolfslied vargsangen“ eingeben und nachsingen, deutsch oder schwedisch). Ca. 19 Euro, www.fridastierchen.com Wo ist meine Uhr? Prima, wenn das gute Stück am Wandhalter „Kuckuhr“ seinen festen Platz hat. Gerade wenn es federleicht ist (s. re.) und sonst vielleicht aus Versehen ins Altpapier flattert ... Ca. 88 Euro, www.designimdorf.de ENTLASTUNG Eine Uhr aus Papier? Super! Schleppen wir schon weniger mit uns rum. Diese „Paprcuts Watch“ sieht aus wie ein Armband aus edlem Papier, zeigt uns aber zuverlässig digital die Zeit an, ist reiß- und spritzwasserfest und in über…

access_time1 Min.
was war denn da los?

ENGELCHEN, ENGELCHEN FLIEG – neiiiiin, doch nicht so! Erst mal allen Eltern, denen bei diesem Anblick das Blut in den Adern gefriert, zur Beruhigung: Das Baby auf dem Foto ist wohlauf! Die Fotografin Liz Hansen aus dem US-Staat Illinois wollte ihrem Cousin, dem Papa auf dem Foto, eine Freude machen und mit ihm, seiner Frau und den beiden kleinen Kindern ein paar schöne, professionelle Familienfotos am Strand schießen. Der Kleinere der beiden Jungs war nicht so gut drauf und hatte keine Lust, zu posieren. Liz schlug vor, ein paar Bilder in Bewegung zu machen. Mama und Papa setzten zu „Engelchen, Engelchen flieg ...“ mit dem Großen an, und in der berühmten einen Sekunde der Unaufmerksamkeit glitschte der kleine Zappelphilipp einfach aus dem Arm seiner Mutter. Wie deren auf dem Foto…

access_time8 Min.
der härteste tag im jahr

Wir hatten eine schlaflose Nacht: Mein Sohn vor lauter Vorfreude. Ich vor lauter Angst – vor seiner Geburtstagsparty. Die ersten Geburtstage hatten wir einfach nur so gefeiert, ohne andere Kinder. Aber jetzt wurde mein Sohn vier, da ging das nicht mehr. Ich hatte gleich kein gutes Gefühl bei der Sache, ich mag Geburtstagsfeiern nicht. Auch zu meinem eigenen lade ich nie Gäste ein – aus Angst, dass es ihnen nicht gefällt. Aber für mein Kind wollte ich natürlich den schönsten Geburtstag der Welt. Die erste Feier, an die mein Sohn sich bewusst erinnern sollte, musste einfach ein Kracher werden. Alles tipptopp mit Topfschlagen und Schatzsuche! Der Beginn einer Reihe gelungener, von mir sorgfältig geplanter und liebevoll ausgerichteter Partys, zu der jeder eingeladen werden will, eine schöner als die andere. Das…

help