ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Haus & Garten
dogsdogs

dogs

05/2019

"DOGS ist das anspruchsvolle, emotionale Lifestyle-Magazin für Hundefreunde – einzigartig auf dem deutschen Markt. DOGS verbindet Emotionen und Wissen auf höchstem Niveau. DOGS kennt die Probleme der Hundebesitzer und bietet umfangreiche Experten-Beratung sowie Wissenswertes aus den Bereichen Verhalten, Erziehung, Gesundheit, Psychologie, Forschung, Zucht, Tierschutz und Recht. Die Bildsprache von DOGS ist hochwertig und hautnah. Und dies macht DOGS unverwechselbar. Einzigartige Fotostrecken und liebevolle Illustrationen zeigen ein neues, oft überraschendes Image von Hunden und geben dem Magazin seinen besonderen Charakter."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
ABONNIEREN
CHF 24.99
6 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
herzlich willkommen, liebe leserinnen und leser!

Zwischen Hunden und kleinen Kindern gibt es ziemlich viele Parallelen. Eine davon: Man muss beiden irgendwann beibringen, wie das Zusammenleben mit anderen am besten funktioniert. Was sie dürfen und was nicht. Was wir von ihnen erwarten und was ihre persönlichen Freiheiten sind. Bloß wie macht man das am besten? Beim Hund gibt es mehrere Möglichkeiten, Nummer eins: Man lässt ihn einfach machen und schenkt ihm den größtmöglichen Raum zur Entfaltung. Allerdings wird er so für andere mit Sicherheit schwer zu ertragen. Nummer zwei: Man nimmt ihn im wahren und übertragenen Sinn an die ganz kurze Leine. Mit dem Risiko, dass der Hund in ständiger Angst und unter großem Stress lebt. Die goldene Mitte muss also her. Um die zu finden, haben wir in dieser DOGS-Ausgabe sieben Profis befragt, unter anderem einen Polizeihundausbilder,…

access_time2 Min.
die haben dogs gemacht

Nele-Marie Brüdgam Autorin Nele-Marie nennt sich selbst einen Hundemenschen. Besonders interessiert sie die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Bei der Recherche zum Thema Hundeerziehung (ab Seite 36) faszinierten sie daher die unterschiedlichen Haltungen mancher Experten und wie individuell sie ihr Zusammenleben mit Hunden gestalten. Verena Berg Fotografin Als die Berlinerin zum Fototermin bei US-Botschafter Richard Grenell und Hündin Lola fuhr, erwartete sie an dem verregneten Tag doch etwas Sonnenschein: Beim Betreten des Hauses begrüßte sie ein überdimensionales Porträt von Präsident Donald Trump. Der überstrahlt einfach alles mit seiner Haarpracht (ab Seite 94). Anthony Zinonos Illustrator Der Künstler lebt in Kalifornien. Für DOGS hat er Collagen zur Erziehung von Hunden mit Beruf (ab Seite 38) gestaltet. Sein Mops Mr Pickles (die schwarze Bella ist verstorben) hat zwar keinen Beruf, aber mehr Follower bei Instagram als Herrchen…

access_time2 Min.
darf mein hund welpen haben, obwohl ich kein offizieller züchter bin? oder werde ich dann zu einem verantwortungslosen vermehrer?

Es ist doch nur ein Hund! Über diesen Satz schütteln Hundehalter nur den Kopf. Für sie ist der eigene Vierbeiner das beste, schönste Lebewesen auf Erden. Fast zwangsläufig folgt irgendwann die Idee: Was wäre, wenn unsere Emma mal Welpen haben dürfte? Einmal live bei einer Geburt dabei sein, den Kleinen auf die Welt helfen und für das Leben wappnen? Die Gene des eigenen Superhundes würden gerettet – und gesund soll es ja auch sein. Halt! Stopp! Bevor Sie solch rosarote Gedanken weiterspinnen und bereits nach einem geeigneten Lover Ausschau halten, erst ein kurzer Realitycheck. Nicht alles, was man so hört, stimmt auch. Dass eine Trächtigkeit das Krebsrisiko der Hündin senken und zukünftige Scheinschwangerschaften verhindern soll, ist hoch umstritten. Stattdessen bedeuten Geburt, Versorgen und Säugen von acht bis zwölf Welpen jede Menge…

access_time1 Min.
heiteres bilderrätseln

Was hat der römische Geschichtsschreiber Titus Livius mit Rapper Bonez MC von der Rabaukentruppe 187 Strassenbande zu tun? Nichts natürlich, vermutlich kennt der Rapper einen Titus nur als Kampfhund auf dem Kiez. Trotzdem gibt’s eine Verbindung: Neulich erhielt Bonez Post vom Fachamt für Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt aus Hamburg-Altona. Er möge doch seinen Welpen Skittlez zur Untersuchung vorführen, man habe den Verdacht, dass es sich um einen „gefährlichen Hund“ handeln könnte. Und jetzt schauen Sie sich den Racker an, der da mit Neupapa Bonez MC, bürgerlich John-Lorenz Moser, vor einer blütenweißen Tiefliegerkarosse posiert. Handelt es sich beim Pitbullwelpen um eine mobile Waffe, die in der Öffentlichkeit einen Maulkorb tragen sollte? Rapper Bonez findet das nicht und macht sich über die Amtspinscher lustig. Doch vielleicht liegen die bissigen Ordnungshüter gar nicht…

access_time1 Min.
im sommer will der mensch erfrischung und isst eine menge eis! sollte man den hund beim spaß am stiel teilhaben lassen?

Die Dog-Lifestylerinnen Unbedingt! Unsere Vierbeiner können ja nicht schwitzen und regulieren ihre Körpertemperatur durch ausgiebiges Hecheln. Daher ist eine erfrischende Abkühlung durch so ein leckeres Eis auch für den Hund eine Freude. Alternativ können Sie ihm auch Wurstwasser am Stiel oder gefrorenen Hüttenkäse zum Schlecken servieren. Diese Sorten gibt es leider noch nicht in der Eisdiele, da müssten Sie selbst ran. Katja Dalhöfer und Sandra Baumeister aus München sind die Geschäftsführerinnen von www.stylesnout.de Die Hundephilosophin Beim Essen geht es nicht nur um Hungerbeseitigung, sondern um Freude und Gemeinsamkeit. Das wollen wir auch mit unseren Hunden teilen, und wenn wir ihnen ein Eis geben, teilen wir den Sommer, Liebe, Erinnerungen und Sehnsüchte. Das wird der Hund kaum verstehen, schmecken wird es ihm aber trotzdem. Solange die Mengen klein bleiben (Zucker! Und kalt!), ist das total…

access_time1 Min.
hallo, dogtor!

Auch Hunde müssen mal zum Arzt. Auf einen Termin brauchen die Vierbeiner aber meist nicht lange zu warten. In Deutschland praktizieren fast 12000 Tierärzte, die meisten davon in Bayern. Nicht in jeder deutschen Stadt haben sich genügend Tierärzte niedergelassen. In Hannover etwa kommen auf einen Tierarzt etwa 180 Hunde, in München 190. In Duisburg sind es dagegen schon rund 1250 Hunde, für die ein Veterinär verantwortlich ist, in Bielefeld 1100. Die Zahl der Ärzte für Kleintiere steigt kontinuierlich – auf aktuell über 10000. Für Nutztiere sind dagegen nur rund 1200 Tierärzte im Einsatz. Für Wurmkuren, Impfung, kleine Behandlungen sollte man pro Jahr 200 Euro an Tierarztkosten einplanen. Besonders teuer wird es beim Tierarzt, wenn der Hund operiert werden muss. Bei einem Kreuzbandriss zum Beispiel fallen ungefähr 1600 Euro an, bei Knochenbrüchen ca. 1400 Euro,…

help