ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Sport
Paramotor MagazinParamotor Magazin

Paramotor Magazin

PARAMOTOR 2/2019

Tests | Flugtechnik | Motortechnik | Elektromotor | Meteo | Reisen | Szene | Reportagen | Abenteuer | Tipps & Tricks

Land:
Austria
Sprache:
German
Verlag:
Thermik Verlag e.U.
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
ABONNIEREN
CHF 23.35
4 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time2 Min.
paramotor-treffen in der krise?

info@thermik.at Im Rahmen der Entstehung dieser Ausgabe hatte ich mehrmals mit unserem Autor und Experten Benedikt Bös telefonischen Kontakt. Als wir dabei über seinen Besuch beim spanischen Paramotor-Event Las Candelas (siehe Seite 10) sprachen, drückte er sein Bedauern aus, dass viele Paramotor-Veranstaltungen im In- und Ausland in diesem Jahr aus verschiedensten Gründen nicht stattfinden. Und wer sollte das besser wissen als Bene, der ja überlicherweise nahezu alle Events besucht. International ist es vor allem die riesige Veranstaltung im französischen Blois, die 2019 nicht stattfindet. Nicht nur ein Verlust für den äußerst großen französischen Paramotor-Markt. Auch immer mehr Besucher aus Deutschland haben bei der letzten Durchführung der Veranstaltung 2017 den Weg nach Frankreich angetreten. Klein und fein hingegen war das winterliche Meeting in Svanstein, im hohen Norden Schwedens das 2019 ebenfalls nicht stattfindet. Auf nationaler…

access_time1 Min.
allrounder

Der neue Motorschirm aus dem Hause Niviuk ist für Piloten, die einfach aufsteigen wollen. Mit seinem ausgeprägten Reflexprofil, hoher Passivsicherheit und agilem Handling überzeugt der Qubik. Der stabile und sichere Flügel bietet überdies noch hervorragende Leistung. Nicht nur Piloten, die weite Strecken fliegen, sondern auch jene, die genüssliche Flüge sammeln wollen, finden im Qubik einen tollen Gefährten. Ab sofort ist der Schirm in fünf Größen (19–27) und in drei frischen Farben (Thunder, Cherimoya, Bull) erhältlich. www.niviuk-gliders.at…

access_time1 Min.
3. fai world paramotor slalom championship

Die Paramotor Slalom World Championships fanden in Fayoum (Ägypten) von 29. Oktober bis 4. November 2018 statt. Polini war stark vertreten und hat viele Erfolge erflogen. Eine herausragende Überlegenheit sowohl in PF1 als auch in PL1 beweisen die ausgezeichneten Plätze auf dem Podest. Bei der Meisterschaft waren dreißig THOR 250, zwei THOR 200, ein THOR 190 und ein THOR 130 für insgesamt 46 Teilnehmer in den beiden Kategorien vertreten. Kategorie PF1: 1. Platz: Alexander Mateos (FRA) Polini THOR 250 2. Platz: Nicolas Aubert (FRA) Polini THOR 250 3. Platz: Lubos Halama (CZE) Polini THOR 250 Kategorie PL1: 1. Platz: Wojtek Bogdal (POL) Polini THOR 250 2. Platz: Szymon Winkler (POL) Polini THOR 250 PF1-Kategorie Frauen: 1. Platz: Marie Mateos (FRA) Polini THOR 250 Zu beachten ist, dass Marie Mateos nicht nur die Goldmedaille für Frauen gewann, sondern sich auch den sechsten Rang in der Kategorie PF1 erflogen…

access_time1 Min.
doppelter spaß

Das EuroTRIKE MK I Tandem von tandemtrike.de ist ganz neu auf dem Markt. Der Doppelsitzer wir als Bausatz oder komplett fertig mit unterschiedlichen Motoren und Ausstattungen angeboten. Das Trike besteht aus einer soliden Ganzstahlkonstruktion mit einem Aluminiumkäfig. Klein zerlegbar kann es problemlos in einem Kombi transportiert werden. Das EuroTRIKE MK I Tandem ist komplett pulverbeschichtet und in Europa gefertigt. Preis: ab € 4.500,– (ab Lager und flugfähig, Rettung und Tragewerk nicht enthalten). Ein „Open-Source-Modell“ als Bausatz für verschiedene Motoren ist auch verfügbar. Das EuroTRIKE MK I Tandem und verschiedene Tragwerke, auf Fußstarter, können vom 24. bis 29. Mai 2019 in Taucha bei Leipzig in Zusammenarbeit mit Björn Lürßen (www.gin-paramotor.de) begutachtet und ausprobiert werden. Es stehen Schirme von GIN, Dudek und Niviuk für interessierte Motorschirmpiloten zur Verfügung. Die Veranstaltung findet im Rahmen…

access_time1 Min.
neue horizonte

Der Link 2 ist perfekt für den Einstieg in die Motorschirmwelt konzipiert und bringt alles dafür Nötige mit. Mit Hauptaugenmerk auf maximale Sicherheit und einfachem intuitivem Handling bietet der Motorschirm auch sehr gute Start- und Landeeigenschaften sowie eine hohe Stabilität. Der Einsatz von neuen Technologien sorgt für geringeres Gewicht und mehr Flexibilität. Der solide Fügel ist die perfekte Begleitung für deine ersten Flugerfahrungen mit Motor, ohne dich dabei zu überfordern. Der Link 2 ist ab sofort in vier Größen (21–27) und drei Farben erhältlich. www.niviuk-gliders.at…

access_time4 Min.
las candelas 2019 lagerfeuerromantik und motorenaction

Am Freitag früh ging es los. Zuerst mit der Ryanair von Memmingen nach Sevilla und dann mit dem Mietwagen an den, eine Stunde entfernt liegenden, Stausee Embalse de José Torán. Das Messezelt stand bereits, viele Aussteller waren schon fleißig am Aufbauen und auch die ersten Piloten trudelten ein. Da wetterbedingt an Fliegen noch nicht zu denken war, konnte der Abend ruhigen Gewissens zur „kulinarischen Akklimatisation“ genutzt werden. Samstags schien zwar die Sonne, jedoch war der Wind immer noch sehr stark und es waren zeitweise sogar Mammatuswolken sichtbar. Dies sind beulenartige Ausstülpungen an der Unterseite von Wolken, deren Entstehung wissenschaftlich noch nicht ganz geklärt ist, und die eher zum Staunen als zum Fliegen einladen. Die anwesenden Piloten hatten somit ausreichend Zeit, sich im Messezelt umzusehen und sich über Neuheiten zu informieren. Nach einer,…

help