ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
  • Kunst & Architektur
  • Boote & Flugzeuge
  • Business & Finanz
  • Autos & Motorräder
  • Promis & Gesellschaft
  • Comics & Manga
  • Handarbeit
  • Kultur & Literatur
  • Familie & Kinder
  • Mode
  • Essen & Trinken
  • Gesundheit & Fitness
  • Haus & Garten
  • Angeln & Jagen
  • Kids & Teens
  • Luxus
  • Männerzeitschriften
  • Filme, TV & Musik
  • Nachrichten & Politik
  • Fotografie
  • Wissenschaft
  • Sport
  • Tech & Gaming
  • Reisen & Outdoor
  • Frauenzeitschriften
  • Nicht jugendfreie Inhalte
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
 / Kunst & Architektur
AD (D)

AD (D)

Februar 2020

Stil leben! AD ARCHITECTURAL DIGEST ist das Premium-Magazin für Architektur, Wohndesign und Lebensart im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe fasziniert durch ihr hohes Maß an Qualität und Originalität mit beeindruckenden Bildern und excellent recherchierten Geschichten. Anspruchsvolle Architektur, luxuriöses Interieur, intelligente Wohnkonzepte – zur Vielfalt von AD gehört der ganze Themenkosmos moderner Lebensart. Von Design und Einrichtung über Kunst, Uhren und Schmuck, Autos und Yachten bis zum Reisen – AD informiert, berät und unterhält den anspruchsvollen Leser.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Condé Nast Germany GmbH
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
6,28 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
44,94 €(Inkl. MwSt.)
10 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

2 Min.
ad editorial

aum etwas hat meine Fantasie als kleiner Junge so beschäftigt wie die Götterwelt der Antike. Ich kann mich gut erinnern, wie ich mit zehn oder elf Jahren – wie Millionen andere Jugendliche vor mir – „Die schönsten Sagen des klassischen Altertums“ verschlang, die der Pfarrer und Altphilologe Gustav Schwab zwischen 1838 und 1840 am Fuß der Schwäbischen Alb so kongenial wie kindgerecht nacherzählt hatte. Kaum etwas faszinierte mich so nachhaltig wie die verworrenen Verwandtschafts-, Liebes- und Lebensverhältnisse der antiken Götter und Helden. Endlose Tage zeichnete ich auf der Rückseite einer alten Tapetenrolle die Stammbäume und Bezüge, um mir zu merken, wer nun mit oder gegen wen und warum. Zu den einprägsamsten Entdeckungen wurde dann ein paar Jahre später – die Antike hielt mich fest im Griff (und tut es bis…

1 Min.
cara und poppy delevingne

Teppich an der Wand, Spiegel an der Decke, nackte Frauen auf Samt? Das Haus der Models Cara und Poppy Delevingne in Beverly Hills wirkt wie ein Herrenclub, zumindest in Caras Schlafzimmer: „Das ist mein ganz eigenes Bachelor Pad.“ Im schalldichten Partybunker nebendran steht sogar eine Poledance-Stange. Cara hält’s mit Rapper Nelly: „Der hat mal gesagt: Jeder braucht ’nen Freund mit ’ner Poledance-Stange zu Hause.“ FS…

1 Min.
wer, wie, was?

Ingo Maurer, himmlisch 3000 handversilberte Papierblättchen formen die Lichtinstallation im Residenztheater München. Die Einweihung seiner „Silver Cloud“ hat Ingo Maurer nicht mehr erlebt. Die Neue Sammlung zeigt sein Lebenswerk bis 18.10. residenztheater.de, dnstdm.de Drei Fragen an Werner Murrer Sie sind Rahmenmacher und kuratieren die Ausstellung „Unzertrennlich. Rahmen und Bilder der Brücke-Künstler“ im Berliner Brücke-Museum (bis 15.3.). Was gibt es dort zu sehen? Ein Highlight neben dem anderen – und jedes in dem vom Künstler selbst entworfenen Rahmen. Der Höhepunkt der Ausstellung? Ganz klar die Ikone des Expressionismus – „Marzella“ von Ernst Ludwig Kirchner (u.) aus dem Moderna Museet in Stockholm. Und dann noch im originalen Rahmen. Was ist das Besondere an den Rahmen der Expressionisten? Alle gezeigten Rahmen wurden von den Künstlern im Sinne des Gesamtkunstwerks entworfen, bemalt oder geschnitzt. Bonito! Goldene Palmensäulen und Paravents aus Coromandel-Lack: Fashiondesigner Djaba…

2 Min.
… im februar

Estrid & Josef … waren das Dreamteam des Chic. Josef Frank kam 1934 zu Svenskt Tenn, da bestand Estrid Ericsons Firma bereits zehn Jahre. Zum 95. Geburtstag ist Ericsons Kürbisvase aus Zinn (re.) wieder im Programm. svenskttenn.se Wie zu Hause …kann sich jeder in Stephanie Thatenhorsts neuem Münchner Showroom fühlen. Nur viel luxuriöser. Raffiniert kuratiert die Interiordesignerin die schönsten Möbel internationaler Marken wie Flos, Bassam-Fellows oder Gubi zu einem Mix, der so wild wie cozy ist und ein ganzes Apartment bespielt. stephanie-thatenhorst.com Mon truc en plumes … sang Zizi Jeanmaire, ganz in Federn gehüllt. Das Gewerbemuseum Winterthur eifert ihr nach mit „Federn – wärmen, verführen, fliegen“ und volatilen Artefakten von Couture bis Kunst (o.: Paola Pivi). Bis 1.6. gewerbemuseum.ch Selina Lang pendelt zwischen Minimalismus und Opulenz. Ihren Blick für die stilistische Balance trainierte unsere Editorial Designerin bei…

3 Min.
stil

Den Bogen raus …haben die „Rialto“-Gläser von Sir/ Madam für Coming Soon. Schampusschalen „Coupe“ und Cocktailtumbler „Old Fashioned“ schlagen eine feuchtfröhliche Brücke zwischen venezianischem Erbe und futuristischem Pomp, ab 24 Dollar. MB comingsoonnewyork.com Fidschi forever Im Salon ein Südseeparadies? Naomi S. Clark malte dem dreiteiligen Vintage-Sofa „Le Blu Lagoon“ ein tiefseeblaues Canvaskleid. Stranden auf einsamer Insel ist damit ausgeschlossen! Unikat, 18000 Dollar. fortmakers.com Grenzenlos filigran! Too good to be true! Die britische Künstlerin Faye Toogood ist für ihre neue Kollektion „Doodles“ einfach ihrer Intuition gefolgt. Dabei entstanden Teppiche so schön wie abstrakte Gemälde. Grafische Steppdetails aus Baumwollgewebe bilden kuriose Muster – und verbinden die spielerischen Formen wie schwungvolle Pinselstriche. Eine Kombination dicker und feiner Wollgarne führt zu verschiedenen Florhöhen und Texturen, 8211 Euro. cc-tapis.com Put your hands up in the air Dieser Stuhl hat den Rhythmus im Korb! Kein…

1 Min.
seamless indoor & outdoor style ,

Egal ob Terrasse oder Balkon, ob groß oder klein, der Außenbereich wird immer mehr zu einem Wohnraum im wahrsten Sinne des Wortes, der das ganze Jahr über genutzt wird und sozusagen eine Erweiterung des Innenraums darstellt. Er verdient deshalb auch die gleiche Sorgfalt bei der Planung. Die Outdoor Möbel sind heute nicht nur extrem lang haltbar, sondern zeichnen sich auch durch die perfekte Verbindung von Eleganz und Komfort aus. Flexform kann auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Produktion von Designermöbeln zurückblicken und lanciert heute, nach zahlreichen Sondeprojekten für Yachten und Resorts, eine Outdoor-Kollektion mit Wohnlandschaften, Sofas, Sesseln, Tischen, Stühlen und zahlreichen Accessoires. Die Kollektion ist das Ergebnis eines Projektkonzepts, das von Anfang an alle Tätigkeiten des Unternehmens ausgezeichnet hat und zu denen angesagte Designer, die mit dem Unternehmen enge Beziehungen unterhalten,…