ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Kunst & Architektur
AD (D)AD (D)

AD (D) Juli - August 2017

Stil leben! AD ARCHITECTURAL DIGEST ist das Premium-Magazin für Architektur, Wohndesign und Lebensart im deutschsprachigen Raum. Jede Ausgabe fasziniert durch ihr hohes Maß an Qualität und Originalität mit beeindruckenden Bildern und excellent recherchierten Geschichten. Anspruchsvolle Architektur, luxuriöses Interieur, intelligente Wohnkonzepte – zur Vielfalt von AD gehört der ganze Themenkosmos moderner Lebensart. Von Design und Einrichtung über Kunst, Uhren und Schmuck, Autos und Yachten bis zum Reisen – AD informiert, berät und unterhält den anspruchsvollen Leser.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Conde Nast Verlag GmbH
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
AUSGABE KAUFEN
6,99 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
49,98 €(Inkl. MwSt.)
10 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time2 Min.
ad editorial

„Arbeiten wie die schmetterlingszarten Metallblumen von Carmen Almon sind nicht nur schön. Sie schärfen sehr unsere Sinne für alles andere, was uns begegnet.“ Madame de Pompadour besaß nicht nur glänzendes diplomatisches Geschick, sondern hatte offenbar auch ein echtes Unternehmerherz. Mit patriotischem Furor war die berühmte Mätresse von Louis XV maßgeblich daran beteiligt, der 1740 gegründeten, späteren königlichen Porzellanmanufaktur in Sèvres im Kampf gegen die Feinkeramik aus Meißen zum wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen, nicht zuletzt durch eine riesige Zahl von Aufträgen. Und so schmückten alsbald kostbar gearbeitete Porzellan-Bouquets die reich gedeckten Tafeln am Hof von Versailles. Gestecke, die zwar täuschend echt aussahen, jedoch weder verwelken noch ihre Blätter über das Essen regnen lassen konnten. Solch praktische Erwägungen treiben die amerikanische Künstlerin Carmen Almon bei ihrer Arbeit vermutlich weniger um. Vielmehr thematisieren ihre schmetterlingszarten…

access_time1 Min.
ad edition

Die Farbe der Unendlichkeit AD-Jubiläumsedition „Blau ist das sichtbar werdende Unsichtbare“, sagt Yves Klein, „kosmische Energie, verwandelt in Materie.“ Exklusiv für AD taucht David Lehmann seine 29 cm hohe Vase aus mundgeblasenem Kristallglas in strahlendes Kobalt. Der geradlinige Korpus erhebt das aufgesetzte Plateau zur Bühne. Bespielt wird sie von Blumensolisten oder im Bouquet. Ihre Farbe? Komplementär! Lilienorange oder, ganz im Trend, leuchtendes Zitronengelb. So bestellen Sie Ihr Exemplar: Die auf 25 Stück limitierte Edition (jede Vase mit Signatur des Designers, „AD Edition“ und laufender Nummerierung auf der Unterseite) erhalten Sie nur über den Condé Nast Verlag: adedition@condenast.de. 280 Euro inkl. Versandkosten. Lieferzeit vier Wochen ab Zahlungseingang. Weitere Informationen unter 089 38104269 oder online unter: ad-magazin.de/adedition* *Ihr Vertragspartner ist Studio David Lehmann, Platform/Studio 15, Kistlerhofstr. 70, 81379 München. Der Vertrag kommt erst nach Annahme zustande.…

access_time1 Min.
ad selects

MONOQI.com/ad-selects…

access_time1 Min.
ad stellt vor

Andreas Kühnlein, Uta Schürmann haben den Überblick! Zum ersten Mal leiteten die beiden Redakteure das Sonderheft AD Choice und bewältigten die Mammutaufgabe, 100 Jahre Design abzubilden – jedes Jahr auf einer Seite. Von Rietvelds Stuhl von 1918 bis zu den Interiorsalons des Jahres 2017. „Wir haben dabei selbst viel gelernt“, sagen sie lachend. Alle Entscheidungen traf das Duo gemeinsam, und obwohl es „wehtat, so viele Themen über Bord werfen zu müssen, ging es wie eine gut geölte Maschine“. Chapeau! AD Choice jetzt im Handel! Ulrich Clewing schickte uns nicht nur ein Bild, sondern gleich die ganze Kamera. Darauf: ein James Bond-würdiges Selfie vor dem grau verhangenen Lago Maggiore. Dort besuchte unser Autor ein imposantes Anwesen aus Waschbeton, das einem Kunstwerk der Arte povera gleicht. Aber dort einziehen? „Klar! Der Blick ist spektakulär. Besonders…

access_time1 Min.
pink & orange

Fotos: Scapin Collezioni; Caumont Interiors; Andres Valbuena (2); Florent Tanet/Petite Friture; CC-Tapis…

access_time1 Min.
marmor

Fotos: De Cotiis Gallery; Marsotto Edizioni (2); Blanc Carrare; Teri Romkey; Kasia Gatkowska; Studio Raw Material…

help