ENTDECKENBIBLIOTHEK
Fotografie
CanonFoto

CanonFoto

06-2020

Die CanonFoto ist Deutschlands erstes und einziges Magazin, das sich ausschließlich um Ihre Canon EOS dreht. Die Redaktion stellt Ihnen die besten Tipps und Tricks rund um Ihre Canon-Kamera vor. Von leicht umsetzbaren Praxis-Workshops für wunderschöne Aufnahmen über clevere Tipps für einen noch besseren Umgang mit Ihrer EOS-Kamera bis hin zu verborgenen und unentdeckten Funktionen in den Tiefen des Kameramenüs reicht das Spektrum. Zu jeder Ausgabe liefern wir Ihnen außerdem hochwertige Vollversionen, hilfreiche Videotrainings sowie das Begleitmaterial zu den Workshops im Heft.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
falkemedia GmbH & Co. KG.
Erscheinungsweise:
Bimonthly
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
7,34 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
36,74 €(Inkl. MwSt.)
6 Ausgaben

in dieser ausgabe

1 Min.
jetzt wird’s bunt endlich: fotoherbst

> Lars Kreyßig > Tel.: +49 (0) 221 716108-25 > E-Mail: l.kreyssig@falkemedia.de > Chef vom Dienst Vielleicht geht es Ihnen wie mir: Sobald sich der Herbst ankündigt, steigt die Lust, samt Kamera loszuziehen und auf Motivjagd zu gehen – sei es im Wald, im Park oder im heimischen Garten. Manchmal sieht man aber bei all den Motivmöglichkeiten den viel zitierten Wald vor lauter Bäumen nicht. Daher haben wir für Sie 10-Top-Tipps für tolle Herbstaufnahmen zusammengestellt und liefern Hilfestellungen von der Aufnahme über die Komposition bis zur Bearbeitung. So viel vorweg: Auch Regenwetter gehört zum Herbst – selbst dann können tolle Bilder entstehen. Viele von Ihnen halten das Heft aber sicher wegen der Canon EOS R5 in den Händen. Denn Sie wollen sich ein Bild machen, ob das neue spiegellose Top-Modell wirklich hält, was es verspricht.…

1 Min.
die redaktion

Wibke Pfeiffer Chefredakteurin Die Diplom-Designerin ist Blattmacherin aus Leidenschaft. Sie sorgt für den modernen Mix im Heft. Lars Kreyßig Chef vom Dienst Mit zielsicherem Fotoblick findet er die spannendsten EOS-Fotoprojekte der Welt und stellt sie Ihnen vor. Tim Herpers Test und Technik Immer up to date. Unser Technikredakteur testet für Sie in jeder Ausgabe Kameras, Objektive und Zubehör. Ana Barzakova Fotopraxis Ob gelungene neue Bildkomposition oder geheime Kamera-Features, sie kennt die besten Praxistricks für Top-Fotos. Jill Ehrat Fotopraxis Ob kreativer Ansatz oder praktische Umsetzung, Jill vermittelt, worauf es bei einer guten Aufnahme ankommt. Nico Metzger digitalphoto.de Content Manager und Social Networker. Verantwortet die DigitalPHOTO-Website und die sozialen Netzwerkkanäle. Carsten Mohr Redaktion Der Fotograf, Autor und Kommunikationswissenschaftler stellt Ihnen neue Kameras und Fototechniken vor. Jörg Rieger Heft-CD & Foto-Software Ob hochwertige Vollversion oder hilfreiches Videotraining: Jörg stellt für Sie die Inhalte unserer Heft-CD zusammen. Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Immer her damit! Schreiben Sie uns…

3 Min.
heft-download

VOLLVERSION I COLOR PROJECTS ELEMENTS So wird das was – die Fotooptimierung und das Anwenden toller Looks gelingt mit dieser Software garantiert. (Win / MacOS) VOLLVERSION II ASHAMPOO MUSIC STUDIO Music schneiden, aufnehmen, verwalten, auf CD brennen und vieles mehr – ein echtes Multitalent für alle Audioliebhaber. (Win) VIDEOTRAINING 60 MIN. FOTO-TIPPS Fototrainer Matthias Butz liefert in 60 Minuten ein wahres Feuerwerk an Fotowissen ab – freuen Sie sich auf geballtes Know-how aus der Praxis und wie Sie mit Ihrem Hobby Geld verdienen können. (Win / MacOS) 240 SEITEN E-BOOK REISEFOTOGRAFIE Endlich wieder unterwegs sein – dieser umfassende Ratgeber zeigt die häufigsten Aufnahmefehler und gibt Tipps, wie Sie wirklich Top-Motive aufnehmen. (Win) 270 SEITEN E-BOOK NACHTFOTOGRAFIE Entdecken Sie die faszinierende Welt der Nachtfotografie. Dieses Buch zeigt Ihnen die spannendsten Motivideen und wie Sie diese mit Ihrer Kamera festhalten. (Win) BEGLEITMATERIAL* WORKSHOP-DATEIEN • Herbstbilder richtig anpassen mit Photoshop…

1 Min.
bringt farbe ins spiel

Wie wäre es mit unkomplizierter Fotooptimierung? Color Projects #5 Elements verspricht exakt dies, ohne die Kreativität einzuschränken. Den Kern der Software bilden die integrierten Bildvorschläge. Innerhalb von Sekunden analysiert die Fotobearbeitung Ihre Bilder und errechnet daraus Dutzende Bildvorschläge – darin enthalten sind alle Facetten moderner Fotografie und beliebte analoge Retro-Effekte. Sie brauchen keinen einzigen Schalter zu bedienen, keinen Regler zu verstellen und keine Funktionen auszuprobieren. Praktischerweise arbeiten Sie mit Color Projects nondestruktiv. Das bedeutet, dass Ihre Originalaufnahmen nicht überschrieben werden. Erst wenn das Ergebnis stimmt, exportieren Sie das fertige Motiv in gängige Fotoformate zur Weiterverarbeitung. Sie wollen möglichst schnell und möglichst stressfrei Meisterwerke aus Ihren Bildern entwickeln? Dann installieren Sie die Vollversion und legen direkt mit Ihren schönsten Bildern los. (Win/Mac) www.franzis.de SO INSTALLIEREN SIE DIE SOFTWARE Laden Sie die Installationsdatei für Windows…

1 Min.
fotofehler im urlaub vermeiden

Reisefotograf Michael Hennemann gibt Ihnen in seinem Fotoratgeber viele konkrete Hinweise aus der Praxis, sodass Ihnen auf Reisen eindrucksvolle Bilder gelingen. Sie erfahren, wie Sie Sehenswürdigkeiten perspektivisch spannend in Szene setzen, beeindruckende Landschaften gekonnt auf den Speicherchip bannen, was es beim Fotografieren von Menschen in fernen Ländern zu beachten gilt und welche Ausrüstung Sie, je nach Reiseziel, mitnehmen sollten. Auch eine Liste der fünf häufigsten Urlaubsfoto-Fehler darf nicht fehlen. Zusätzlich finden Sie im Anhang regionsspezifische Reiseinfos. 240 Seiten geballte Wissen für Ihren nächsten Urlaub oder Ausflug, leicht verständlich und mit vielen Abbildungen. Bitte beachten Sie: Die Installationsdatei für beide E-Books im Download ist nur für Windows geeignet, das anschließend extrahierte E-Book im PDF-Format ist aber selbsverständlich auch unter MacOS lauffähig. (Win). www.mut.de…

1 Min.
inspirierende bilder aus der welt der canon-fotografie

FANG IM BEUTEFLUG VON MARKUS VARESVUO Zum nunmehr 23. Mal schreibt das „projekt natur & fotografie“ den internationalen Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter“ aus. Im letzten Jahr gewann Markus Varesvuo aus Finnland die Gesamtwertung mit seinem spektakulären Bild „Beuteflug“. In Norwegen konnte Varesvuo vom Boot aus die Fütterung der ansässigen Seeadler beobachten und fotografieren. Er drückte den Auslöser genau in dem Moment, als der Vogel mit dem gerade gefangenen Fisch in den Fängen über die Wasseroberfläche flog. Ab sofort und bis zum 5. Januar 2021 können Bilder für die neue Ausgabe des Wettbewerbs eingereicht werden. Es werden Preise im Gesamtwert von über 28.000 Euro vergeben. www.glanzlichter.com Belichtung 1/3200s, Blende f/4,5, ISO 3200 SPINNENNETZ IM GEGENLICHT VON PATRICK DOPPLER Was für ein schöner Augenblick! Das weiche Licht der ersten Sonnenstrahlen tauchte die Mehlinger Heide in Rheinland-Pfalz in eine bezaubernde Atmosphäre –…