ENTDECKENBIBLIOTHEK
Tech & Gaming
connect

connect 07/2020

connect ist das Standard-Werk für alle, die in dem rasant wachsenden Markt von Smartphones, Tablets und Notebooks immer up-to-date sein wollen oder müssen. In jeder Ausgabe gibt es zahlreiche Tests der allerneusten Smartphones und Tablets, umfangreiche Bestenlisten für Geräte und Tarife und viele Hintergrundberichte. connect ist bekannt durch sein hervorragendes, eigenes Testlabor, in dem alle relevanten Strahlungs- und Leistungsmessungen vorgenommen werden. Der jährliche Netztest aktueller Telefonprovider findet Erwähnung bei ZDF, Focus und Spiegel.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Weka Media Publishing GmbH
Erscheinungsweise:
Monthly
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
5,39 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
53,96 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

2 Min.
editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Leben erhält seine Würze immer wieder auch durch neue Herausforderungen, die einem sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag gestellt werden. Eine ebensolche hat dazu geführt, dass ich mich heute von Ihnen als Chefredakteur der connect verabschiede. Es hat mir in den vergangen drei Jahren sehr viel Freude bereitet, Sie gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus der Redaktion objektiv und umfassend über all die spannenden Themen aus der vernetzten Welt informiert zu halten. Dabei haben wir uns Monat für Monat viele Gedanken darüber gemacht, wie wir einen ansprechenden Themenmix kreieren können. Technische Innovationen oder neue Trends aufzuspüren und Sie Ihnen näher zu bringen, war für mich dabei stets das Salz in der Suppe. In diesem Zusammenhang möchte ich in dieser Ausgabe Ihr besonderes Augenmerk…

8 Min.
magazin

Oppo sagt „Hallo Deutschland“ Oppo hat nun offiziell seinen Eintritt in den deutschen Markt bekannt gegeben und per Videostream auch seine neue Düsseldorfer Zentrale gezeigt. Deutschlandchef Johnny Zhang erklärte, dass man sich hierzulande langfristig als Premiumanbieter etablieren wolle. Die zu diesem Anspruch passende Hardware hatte er im Gepäck: Zu dem bereits vorgestellten X2 Pro (1199 Euro) gesellen sich die brandneuen 5G-Smartphones Find X2 Neo (699 Euro) und Find X2 Lite (499 Euro), die zum Start in unterschiedlichen Bundles verkauft werden. Zum Neo gibt es kostenlos die oben abgebildeten kabellosen In-Ear-Kopfhörer Enco Free (129 Euro) dazu, das Lite kombiniert Oppo mit den günstigeren W31 (79 Euro), ebenfalls kabellose In-Ears. (as) Neue Oberfläche für Xiaomi-Phones Bei Xiaomis neuer Benutzeroberfläche MIUI 12 wird es moderner. Die Chinesen haben beim Update einiges am Design geändert, das jetzt…

1 Min.
anzeige

Wir sind für Dich da Die AppGallery ist die App-Plattform von HUAWEI. Mit 400 Millionen aktiven Nutzern ist es schon jetzt der drittgrößte App-Marktplatz der Welt. Mit unserem HUAWEI App-Gallery-Zukunftsversprechen gehen wir weit über die gewohnte Herstellergarantie hinaus und garantieren Dir neben zahlreichen Top-Apps* auch Android 10 (AOSP) mit der gewohnten EMUI-Oberfläche und regelmäßigen Updates. In den Service-Centern von HUAWEI oder unter 0800 77 88 66 33 hilft Dir ein persönlicher Ansprechpartner beim Umzug auf Dein neues HUAWEI-Smartphone. Von Amazon bis zur Wetter-App: Die Vielfalt in der AppGallery ist groß und wächst täglich. Facebook und WhatsApp lassen sich per Downloadlink auf die Anbieterseite bequem installieren. Und dank der „AppSuche“musst Du auch auf Instagram, Spotify und Co. nicht verzichten. Die Drittanbieter-App bündelt alternative App-Stores und Webseiten mit Android-Installations-dateien in einer übersichtlichen Oberfläche. Wir haben Deine…

7 Min.
edle alternative

ONEPLUS 8 PRO Preis: 999 Euro Maße: 165 x 74 x 9 mm Gewicht: 200 Gramm • sehr gute Verarbeitung, schicke Farbgestaltung mit mattem Glas• Wasser- und Staubschutz (IP68)• 11,5 Stunden Akkulaufzeit• Wireless Charging und schnelles Laden, beides mit 30 Watt• Top-Chipsatz mit herausragender Leistung• 5G, Dual-SIM, WiFi 6, 231 GB freier Speicher• Quadkamera mit sehr guter Bildqualität und 48-MP-Ultraweitwinkel• durchweg gute Messwerte • Lieferumfang ohne Klinkenadapter• teuer connect-Urteil: sehr gut (438 Punkte) Oneplus steht seit jeher dafür, Smartphones mit Flagg-schiffkillerqualitäten auf den Markt zu bringen. Ergo: Geräte mit sehr guter Ausstattung inklusive Top-Chipsatz, die die Phones etablierter Premiummarken wie Samsung preislich teils deutlich unterbieten. Leichte Abstriche musste man im Vergleich zu eingesessenen Oberklasse-Smartphones wie Samsungs Galaxy-S-Reihe in gewissem Maße immer hinnehmen. Mit den letzten Modellen hat sich das Blatt jedoch gewendet: Oneplus konnte die Qualität immer…

2 Min.
hochauflösendes ultraweitwinkel

Oneplus setzt bei seinem aktuellen Topmodell nicht auf riesige Megapixelzahlen. Wie beim Vorgänger kommt beim Weitwinkel weiterhin ein 48-MP-Sensor zum Einsatz, der optisch stabilisiert ist. Der verbaute Sony IMX689 gehört allerdings mit seinen 1/1,43 Zoll zu den größten Smartphonesensoren auf dem Markt. Mehr Bildfläche gibt‘s nur im Huawei P40 Pro, Xiaomi Mi 10 Pro und Samsung Galaxy S20 Ultra. Fotos knipst man standardmäßig mit zwölf Megapixeln, sowohl bei schlechten als auch bei guten Lichtbedingungen mit sehr guten Ergebnissen. Beim Detailreichtum setzt das Mi 10 Pro zwar noch eins drauf, die Bilder des 8 Pro haben jedoch etwas bessere Kontraste und bessere Dynamik in hellen Bildstellen, die das Mi 10 Pro gerne etwas überbelichtet. Sehr gut funktioniert die Gesichtserkennung beim Fotografieren, die sogar Tiere erfasst. Stark ist das mit 48 Megapixeln…

6 Min.
neue sphären

XIAOMI MI 10 PRO Preis: 1000 Euro Maße: 163 x 75 x 9 mm Gewicht: 208 Gramm • elegantes Design mit mattem Glas, hochwertig verarbeitet• OLED-Display mit hervorragenden Messwerten und 90 Hz• sehr hohe Systemleistung und Top-Konnektivität samt 5G• schnelles Laden mit 65 Watt per Kabel und 30 Watt kabellos• überragende 13,5 Stunden Laufzeit• Stereolautsprecher im Rahmen• durchweg gute Empfangseigenschaften • nur Single-SIM und keine Speichererweiterung• kein Wasser- und Staubschutz• Klinkenbuchse fehlt connect-Urteil: sehr gut (435 Punkte) Xiaomi stößt das erste Mal in für den Hersteller schwindelerregende preisliche Höhen vor: 1000 Euro sind eine Ansage, denn die Chinesen sind eigentlich für ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Doch ein hoher Preis muss einer dementsprechenden hohen Leistung ja nicht widersprechen. Ob man bekommt, wofür man zahlt, klären wir im Test. Das man sich in der Oberklasse bewegt, merkt man bereits am…