connect 07/2021

connect ist das Standard-Werk für alle, die in dem rasant wachsenden Markt von Smartphones, Tablets und Notebooks immer up-to-date sein wollen oder müssen. In jeder Ausgabe gibt es zahlreiche Tests der allerneusten Smartphones und Tablets, umfangreiche Bestenlisten für Geräte und Tarife und viele Hintergrundberichte. connect ist bekannt durch sein hervorragendes, eigenes Testlabor, in dem alle relevanten Strahlungs- und Leistungsmessungen vorgenommen werden. Der jährliche Netztest aktueller Telefonprovider findet Erwähnung bei ZDF, Focus und Spiegel.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Weka Media Publishing GmbH
Erscheinungsweise:
Monthly
5,49 €(Inkl. MwSt.)
54,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

2 Min
die zukunft spielt in diesem heft

Als ich mit den Recherchen zu meinem Gaming-Artikel begann, fragte ich einen Freund, ob er auf seinem Smartphone spielt. Er ist Musikproduzent und Holzkünstler, sein iPhone Xs steckt in einer dicken Gummihülle und wird von Panzerglas geschützt. Kein Typ, der ständig am Smartphone klebt, im Gegenteil. Mit anderen Worten: Er ist der Prototyp des Nicht-Spielers. Umso überraschter war ich über die Antwort: „Ja, klar!“. Dann zeigte er mir seinen absoluten Favoriten, Alien Shooter, ein typisches Casual Game. Beim Erzählen spürte ich seine Begeisterung für das Spiel und in diesem Moment wurde mir klar, was für ein Riesenthema Gaming ist. Es geht ja nicht nur um eine Softwareindustrie, die jedes Jahr von einem Umsatzrekord zum nächsten eilt. Es geht auch um die immer weiter steigenden Hardwareanforderungen, die die Smartphoneentwicklung beschleunigen, um das…

f0003-01
1 Min
ein echtes pro-phone

▸ Sony bringt sein Smartphone für Fotound Videoprofis, das Xperia Pro, jetzt auch nach Deutschland. Als Unterbau dient das Xperia 1II aus dem letzten Jahr, das mit einem 865 befeuert wird. Das Besondere am Phone ist der HDMI-Anschluss, über den man eine Sony-Systemkamera verbinden kann. Damit nutzt man das Xperia Pro als 6,5 Zoll großes Zusatzdisplay, das obendrein hochauflösendes 4K beherrscht. Der Hersteller verspricht hierbei eine akkurate Farbwiedergabe durch eine spezielle Kalibrierung. Die Aufnahmen kann man übrigens direkt über das Phone ins Netz streamen, wofür entweder Wi-Fi oder 5G zur Verfügung steht. Für Letzteres kann das Pro auch den Empfangsstatus und den Netzdurchsatz der 5G-Verbindung wiedergeben. Natürlich kann man für Filmaufnahmen auch einfach das Smartphone nutzen, das dafür ein Triple-Kamerasystem, bestehend aus Weit-und Ultraweitwinkel sowie Teleoptik, an Bord hat. Aufnahmen…

f0006-01
1 Min
schlüssel und geldbörse am handgelenk

▸ Smart Locks wie jenes des österreichischen Herstellers Nuki bieten gegenüber herkömmlichen Hausschlüsseln zahlreiche Vorteile – unter anderem variable Zutrittsberechtigungen, eine Fernsteuerung, eine durchgängige Protokollierung und ein reduziertes Verlustrisiko. Besonders elegant wird das Ganze, wenn die Smartwatch als Schlüsselersatz dient. Denn in diesem Fall reicht zum Aufsperren ein kurzer Wisch am Handgelenk, das Mobiltelefon kann in der Tasche oder ganz zu Hause bleiben. Die Apple Watch ist bereits seit Jahren mit dem elektronischen Türschloss von Nuki kompatibel, vernetzte Uhren mit Googles Wear OS ebenfalls. Wer eine Smartwatch von Garmin oder eine Galaxy Watch von Samsung sein Eigen nennt, musste lange in die Röhre schauen, doch inzwischen lässt sich das System auch mit Geräten dieser beiden Hersteller koppeln – anders als bei der Apple Watch klappt das zunächst aber nur, wenn…

f0006-02
1 Min
vivo-flaggschiff mit zeiss-kamera

▸ Jetzt hat auch der chinesische Newcomer Vivo die Karten auf den Tisch gelegt und mit dem X60 Pro sein neues Top-Smartphone 2021 präsentiert. Das Kamerasystem mit drei Brennweiten ist das erste, das im Rahmen der im Dezember 2020 angekündigten strategischen Partnerschaft zwischen Vivo und Zeiss entstanden ist. Ein Produkt dieser Zusammenarbeit ist die Option, Porträtaufnahmen im Stil des Zeiss Biotar zu machen – einem besonderen Look mit scharfem Porträt und rotierendem Bokeh-Effekt. Die vom Vorgänger Vivo X51 bekannte Gimbal-Stabilisierung des Hauptsensors (48 MP) wird in einer weiterentwickelten Version 2.0 fortgeführt. Auch sonst spielt das X60 Pro technisch vorne mit, ohne jedoch ganz nach oben in die Spitzengruppe aufzusteigen. Beim Prozessor handelt es sich um die hochgetaktete Neuauflage des letztjährigen Topmodells Snapdragon 865+, den Snapdragon 870. Das 6,56-Zoll-Display mit den…

f0007-01
1 Min
große klappe und kleiner handschmeichler

▸ Bei seiner neuen Serie Zenfone 8 setzt Asus auf zwei Extreme: Das Zenfone 8 Flip (ab 799 Euro) ist ein Riese mit 6,7-Zoll-Display, das Zenfone 8 (ab 699 Euro) gehört dagegen mit 5,9 Zoll und einem Gewicht von 169 Gramm zu den kompaktesten Highend-Smartphones überhaupt. Technisch präsentieren sich beide ordentlich hochgerüstet. Ein Qualcomm Snapdragon 888 gibt den Takt vor und sorgt für eine breite 5G-Unterstützung, die Speicherausstattung reicht von 128 bis 256 GB und bis zu 16 GB Arbeitsspeicher. Beide OLEDs haben eine Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln und eine dynamische Bildwiederholrate von 90 Hertz (Flip) beziehungsweise 120 Hertz. Das Kamerasystem des Zenfone 8 gibt sich mit nur zwei Brennweiten bescheiden. Hinter der Hauptkamera sitzt ein IMX686-Sensor von Sony mit 64Megapixeln. Die zweite Kamera, ein Ultraweitwinkelmodul, knipst mit…

f0007-02
1 Min
schaurig gute unterhaltung auf appletv+

▸ Der Videostreamingdienst AppleTV+ veröffentlicht die Verfilmung des Stephen-King-Romans Lisey‘s Story. Die Serie hat acht Folgen und wurde vom Hollywood-Erfolgsregisseur J.J. Abrams (Star Wars: The Rise of Skywalker, Lost) produziert. Die Miniserie mit Juliane Moore in der Hauptrolle feierte am 4. Juni Premiere und soll – ganz Stephen-King-typisch – einiges an mysteriösem Schauer bieten. Zum Start sind wohl zunächst nur die ersten beiden Folgen abrufbar. Dafür dürfte der Stream in 4K-Dolby-Vision-Bild und mit Dolby-Atmos-Ton verfügbar sein. (kg)…

f0008-01