Couch 10/2021

COUCH ist auf die Bedürfnisse der trendbewussten, mobilen Generation von jungen Frauen zugeschnitten. Frauen, die nicht nur stilvoll und individuell wohnen möchten, sondern auch gut aussehen wollen. Klassische Living-Inhalte wie Wohntrends, Einrichtungs- und Shoppingtipps werden deshalb in COUCH mit aktuellen Beauty-, Fashion- und Lifestyleinhalten kombiniert. Themen wie Blogs, spannende Reisedestinationen und Hotels finden darin ebenso statt wie Food-, Technik- und Servicethemen. An erster Stelle steht die Liebe zu gutem Design, Qualität, kreativer Gestaltung, vielseitigen Trends sowie Zeitgeisterscheinungen.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Erscheinungsweise:
Monthly
Angebot: Sparen Sie 40% des Abopreises mit dem Code READ40
1,99 €(Inkl. MwSt.)
19,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

1 Min
im fluss bleiben

Hahn aufdrehen und einfach mal das Wasser laufen lassen – das machen wir noch viel zu oft. Leider. Denn wie kostbar und gleichzeitig stark bedroht die Ressource Wasser ist, das führt uns „Packen wir’s an! Damit es auch morgen noch läuft“ vor Augen – eine Initiative der Bertelsmann Content Alliance, zu der auch der Verlag Gruner + Jahr gehört, in dem COUCH erscheint. In der Woche vom 4. bis zum 10. Oktober geht’s in zahlreichen TV- und Radio-Sendungen der RTL-Mediengruppe, in Podcasts (siehe rechts), Artikeln in „stern“, „Brigitte“ und „Geo“ sowie auf Social Media (#PACKENWIRSAN) gezielt um die wichtigen Themen Wasserqualität, Wasserknappheit und Wasserverbrauch. Ziel ist es, ein nachhaltiges Bewusstsein zu schaffen. Das finden wir natürlich super. Seid auch mit dabei! Informiert euch, macht mit und werdet Teil dieser tollen…

coude2110_article_003_01_02
1 Min
unsere herzensdinge

Wir haben so viele Highlights in diese Ausgabe gepackt, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Ganz oben auf unserer We-Love-Liste steht natürlich unsere neue COUCH Lieblingsstücke Kollektion, die wir wieder zusammen mit dem Expertenteam von Otto.de entworfen haben. Ihr seid die Ersten, denen wir unsere neuen Sofas, Stühle, Regale und Accessoires voller Stolz präsentieren – ab Seite 60. Eine weitere Herzensangelegenheit: die beigelegte Green Issue und unsere Eco-Homestorys (ab Seite 22). Hier findet Ihr tolle Ideen und Tipps für einen nachhaltigen Lifestyle. Wir hätten noch mehr Empfehlungen, aber blättert Euch gern selbst durch. Viel Spaß wünscht Eure COUCH Redaktion /couch_magazin /couchmagazin /couchmagazin WE LOVE COVER ANNE DEPPE/SOLAR UND FOTOGRAFEN ASSISTENZ CHRISTINA HASENAUER INTERIOR-STYLING ANNIKA KAPISCHKE ASSISTENZ PIA SCHEIBERHAARE & MAKE-UP MAGDALENA WLODARKIEWICZ/NINA KLEIN MODEL REBECCA MUNRO/M4 MODELS STRICKPULLOVER MAIAMI HOSE LEVI‘S MADE &…

coude2110_article_004_01_01
1 Min
kristina.ahoi

„Ich liebe die Kombination aus Design, Kunst und Leidenschaft, die das Wohnen erst individuell macht“ Was für eine coole Frau! COUCH Community-Mitglied Kristina lebt im schönen Stadtteil Ottensen mit sensationellem Blick über Hamburg. Auf Insta teilt sie exklusive Einblicke in ihr Zuhause und inspiriert uns mit stilsicheren Living-Ideen. Weil ihr Herz für Yoga schlägt, hat sie etliche Fort- und Ausbildungen absolviert und darf jetzt selbst unterrichten. Wir buchen mindestens eine Stunde bei dir, liebe Kristina, und liken bis dahin natürlich jeden neuen Post auf Insta und couchstyle.de: @kristina.ahoi WEM GERADE KRISTINA FOLGT: @rauwm_ „Ein super Account mit spannenden Zeitgeist-Themen, Mode und einer großartigen Community“ @holliemercedes „Hollie hat einen tollen Kleidungsstil und ist dabei noch sympathisch und authentisch. Ideal für Outfit-Inspo!“ DINGE GERADE , DIE SIE LIEBT…

coude2110_article_010_01_01
4 Min
update

HIPPE WIPPE AUF DER ANDEREN SEITE SITZT BESTIMMT DIE HERBST-KOLLEKTION VON URBAN OUTFITTERS. DIE IST NÄMLICH MIT WUNDERSCHÖNEN FARBEN EIN ORDENTLICHES PFUND UND KATAPULTIERT UNS STYLETECHNISCH GANZ WEIT NACH OBEN! „BILLIE PRAIRIE DRESS“, CA. 67 EURO, STRICKJACKE, CA. 85 EURO, URBANOUTFITTERS.COM PROFIL-NEUROSE Kennt ihr doch auch, diese Glitschi-Flitschi- Herbstblätter, auf denen man so unberechenbar schlittert, oder? Die beigefarbenen Chelsea-Boots könnten unsere Rettung sein. Noch mehr davon gibt’s übrigens im Fashion-Guide auf Seite 106. Ca. 179 Euro, stories.com AUSTERNPERLE Pendelleuchte „Clam“ aus Opalglas von Design-Duo Ahm & Lund, ab Oktober erhältlich, ab ca. 908 Euro, fritzhansen.com DU BIST JA ’N FUCHS Könnten uns echt niemand Besseren vorstellen, der unsere Kröten im Blick hat: „Furla Allegra Coin Case“ aus Kalbsleder, ca. 95 Euro, furla.com GLAS-BAUSTEINE Die Tischbeine von „Tavolo Morbido“ erinnern uns irgendwie an einen Mix aus Kaubonbons und Tetris. Und…

coude2110_article_012_01_01
1 Min
wir machen uns fresh!

WO GEHÖRT ES EIGENTLICH GENAU HIN, DAS ROUGE? Es kommt auf die Gesichtsform an: Ist die eckig, sollte das Rouge unter den Wangenknochen aufgetragen werden. Bei einer runden Gesichtsform das Blush schräg von der Nasenspitze zu den Schläfen hin verteilen. Um hingegen eine schmale Form des Gesichts zu bewahren, das Blush waagerecht auf die Wangenknochen auftragen. UND DER HIGHLIGHTER? Auf dem Greentech Festival habe ich den Fokus wegen der Masken oft auf die Augen gesetzt und den Highlighter tatsächlich auch als Lidschatten genutzt. Am höchsten Punkt unter der Augenbraue öffnet er es optisch. Im Augenwinkel zaubert er Strahleaugen. GIBT ES TYPISCHE ANWENDUNGSFEHLER BEI ROUGE UND HIGHLIGHTER? Wichtig ist vor allem, dass man beide Produkte an der richtigen Stelle aufträgt und weich verblendet. Ideal dafür: Der Dr. Hauschka Blusher Brush in Tulpenform modelliert und konturiert perfekt.…

coude2110_article_020_01_02
1 Min
die natur wohnt mit

1 Sinn für Farben Durch die Wohnung von Modemacherin Sadaf Hayat weht der Wind der Vielfalt. Leuchtende Schalen und kunterbunte Bilder strahlen um die Wette – und was bricht oder reißt, wird repariert. 2 Ich will raus! Tschüs, schnöde BWL, und ade, dröges Jura! Hallo, heißgeliebter Garten! So begießt, pardon, begrüßt Holländerin Jente de Vries ihr neues Familienleben im selbst gezimmerten Tiny House mit allem Drum und Dran im idyllischen Schreberanwesen. 3 Design ohne Grenzen Hoch im Norden heißt es: Wände raus, It-Pieces rein und drum herum ganz viel regionales Holz! Möbelspezialistin Kjersti Rostad weiß von Haus aus, wie ein schickes und umweltverträgliches Heim funktioniert. FOTOS ANNE-LINE BAKKEN/HOUSE OF PICTURES, MARGRIET HOEKSTRA/COCO FEATURES, CHRISTINA KAYSER O./LIVING INSIDE…

coude2110_article_022_01_01