ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
Geo Special

SONNEN SEITEN

WO DER MORGEN ERWACHT

In Nature’s Valley am Indischen Ozean beginnt ein neuer Tag. Diese im Tsitsikamma Forest verborgene Feriensiedlung reicht fast bis an den kilometerlangen Strand, Teil der berühmten Garden Route

FREUDE AN NATUR

Immer wieder beglücken solche Ausblicke: eine Pferdekoppel vor dem »Kurland«-Hotel nahe Plettenberg und der prachtvolle Schmuck eines Pfaus auf dem »Tokara Wine Estate« östlich von Stellenbosch

ENDLICH EINE ZUKUNFT

Jerome Scheepers ging in der Kleinstadt Pearston zur Schule, als dieses Bild entstand. Obwohl er am Wochenende Kühe hütete, hatte er kein Geld für eine Schuluniform. Inzwischen studiert er in Kapstadt

GEZÄHMTE WILDNIS

In Sichtweite der schroffen Simonsberg-Berge bei Stellenbosch erstreckt sich eines der Weinanbaugebiete des Landes. Neben dem Bergbau und Tourismus ist dies eine wichtige Einnahmequelle des Landes

GROSSE BÜRDE

Phyllis Zondane und ihr jüngster Sohn Kasigo müssen mit wenig auskommen; hier sammeln sie Holz fürs Feuer. Rechts: Auf einer Straußenfarm in den Red Stone Hills kommen die Laufvögel zur Fütterung zusammen

WIND UND WASSER

Rund 280 000 Windmühlen soll es im zumeist sehr trockenen Südafrika geben, die meisten davon pumpen Grundwasser nach oben. In Loeriesfontein gibt es sogar ein Museum für ausgelaufene Modelle

help