ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
GEO

KOSMOS

IRAN

An Traditionen anknüpfen

Monate, manchmal sogar ein Jahr lang beugt sich eine Teppichknüpferin in der Provinz Fars über ihren Webstuhl und ihr Werk: Quer zu den aufgespannten Kettfäden knüpft und knotet sie die Fäden zu einem traditionellen Nomadenteppich. Eine andere Frau zwirbelt die langhaarige Wolle der Gebirgsschafe zu Schnüren. Viele der Nomaden führen ihre Künste auch für Touristen vor. Sie sind die wichtigsten Produzenten dieser Teppiche im Iran – wobei ihnen billigere Fabrikprodukte allerdings zunehmend Konkurrenz machen

SERBIEN

Schlacht mit Blechschäden

Bei dieser Weltmeisterschaft scheppert es gewaltig: Bewaffnet mit Handäxten, Schwertern und Stangenwaffen tragen 300 Ritter einen Kampf bei der »Schlacht der Nationen« aus, einer Veranstaltung für mittelalterliche Vollkontaktwettbewerbe, an der rund 40 Nationen teilnehmen. Fällt ein Kämpfer, ist er – man ahnt es – außer Gefecht; welche Mannschaft als letzte steht, gewinnt. Vor ernsten Verletzungen schützt die historischen Vorbildern nachempfundene Rüstung, zudem sind die Waffen stumpf

ITALIEN

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt

Einträchtig gleiten die beiden Tintenfische durch den Golf von Neapel, ihre zwei längeren Fangarme in den Manteltaschen vergraben. Die werden bei der Jagd zur Waffe, ziehen blitzschnell die Beute – kleine Krebse und Fische – in Richtung Schlund. Viel zärtlicher benutzen die Kopffüßer ihre Gliedmaßen bei der Paarung: Dann verschränken sie ihre Fangarme ineinander, bevor das Männchen sein Sperma in der Speichertasche des Weibchens hinterlässt

help