ZINIO Logo
ENTDECKENBIBLIOTHEK
Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich

05/2021

Feine Weine, exzellentes Essen, traumhafte Reisen: Das sind die Themen, die Falstaff auf höchstem Niveau kredenzt – elegant verpackt, edel gestaltet und kompetent geschrieben. Von namhaften Autoren der internationalen Genuss-Szene und Journalisten mit Herzblut und Weinverstand.

Mehr lesen
Land:
Austria
Sprache:
German
Verlag:
Falstaff Verlags GmbH
Erscheinungsweise:
Monthly
4,49 €(Inkl. MwSt.)
32,99 €(Inkl. MwSt.)
9 Ausgaben

in dieser ausgabe

2 Min
ein sommer in freiheit

Die Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass unser höchstes Gut neben der Gesundheit, nämlich Freiheit, nicht selbstverständlich ist. Nach eineinhalb Jahren voller Entbehrungen, Unsicherheit, Ängsten und Nöten scheinen wir das Schlimmste überwunden zu haben. Genussmenschen wie uns steht endlich wieder ein Sommer der kulinarischen Freuden, aber vor allem auch einer in wiedergewonnener Freiheit bevor. Auch wenn die Weltreise noch auf sich warten lassen wird, viele Länder in Europa – und natürlich unser schönes Österreich – bieten sich schon jetzt an, einen »Sommer wie damals« zu erleben. Die aktuelle Falstaff-Lektüre hilft dabei – etwa beim Thema Grillen: Natürlich wird an jeder Ecke gegrillt, aber wie tut man das in anderen Ländern? Werfen Sie mit uns einen Blick nach Argentinien, Südafrika, nach Mexiko, in die USA oder nach Japan. Zu gutem Grillgut…

5 Min
»freiheit statt freibrief«

DIE PANDEMIE MACHTE MIT EINEM SCHLAG WIEDER KLAR, WIE FRAGIL DIE BALANCE ZWISCHEN PERSÖNLICHER FREIHEIT UND GESELLSCHAFTLICHER NOTWENDIGKEIT IST. Jetzt geht ein großes Aufatmen durch das Land, durch den ganzen Kontinent. An allen Ecken und Enden ist man bemüht, wieder ein Alltagsverhalten anzustreben, das man als Normalität gewohnt war. Wie nie zuvor in den vergangenen 75 Jahren haben wir alle erfahren müssen, dass das Leben in einer modernen Gesellschaft von zahllosen Konventionen, Einschränkungen und Verhaltensregeln bestimmt wird. Die allermeisten Menschen sind gehalten, sich innerhalb eines – häufig sehr engen – sozialen Korsetts zu bewegen. Niemand kann tun oder lassen, was ihm gerade in den Sinn kommt – sagen wir, über die Autobahn brettern, als gäbe es kein Morgen, oder sich einfach unter den Nagel reißen, was einem vor die Nase kommt.…

3 Min
wein notizen

NEU: DIGITALER RIEDEN-ATLAS Die Herkunft eines Weines ist für seine Vermarktung von zentraler Bedeutung. Eine saubere und transparente Darstellung aller Herkünfte ist daher Teil der Grundlagenarbeit eines seriösen und professionellen Weinbaulandes. Nach drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert die Österreich Wein Marketing (ÖWM) nun mit der URL riedenkarten.at den ersten digitalen Weinatlas Österreichs – eine Weltpremiere, denn bislang gab es so etwas für ein ganzes Weinbauland noch nicht. Im Zuge dessen stellt die ÖWM außerdem auch gleich die neuen gedruckten Riedenkarten vor. Winzer, Händler, Gastronomen und Journalisten werden das neue Tool erfolgreich einsetzen können, aber auch für Nicht-Fachleute wird damit viel Wissenwertes geboten. riedenkarten.at WEIN NIEDERÖSTERREICH NEU GEGRÜNDET Anfang Juni 2021 wurde die »Wein Niederösterreich« neu gegründet. »In den vergangenen Jahren wurde viel an Imagebildung und Werbung für die regionaltypischen Weine durch die regionalen Weinkomitees…

1 Min
die freuden des sommers

Die Falstaff-Redaktionen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Anne Krebiehl von Falstaff International in London haben während der letzten Wochen gezielt nach Weinen gesucht, die sich ideal zum sommerlichen Genuss eignen. Dabei hatten wir typische sommerliche Situationen vor Augen, in denen uns der Sinn nach einem guten Glas Wein steht. Diese speziellen Sommererlebnisse gliedern unsere Empfehlungen: Wir geben Ihnen Tipps für die Befüllung des Picknickkorbs und für den passenden Wein, um am Wasser zu sitzen und zu sinnieren. Vielleicht lösen unsere vinophilen Anregungen sogar erst die Lust aus auf eine Landpartie mit Picknick, auf einen Ausflug an Gewässer? Andere Momente werden im Lauf des Sommers von selbst kommen: Mit unseren Empfehlungen können sie vorsorgen für jenen Augenblick, an dem es am Ende einer lauen Sommernacht mit angeregten Gesprächen nochmal…

2 Min
eine landpartie mit picknick

94 2020 GELBER MUSKATELLER SÜDSTEIERMARK DAC STEINRIEGL Wohlmuth, Südsteiermark, A Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas und Limetten, floral und mineralisch, Nuancen von Holunder. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, finessenreicher Säurebogen, mineralisch und anhaftend, delikat, zart nach Mango im Abgang, gutes Reifepotenzial. (PM) wohlmuth.at, € 18,50 93 2016 CÔTES DU RHÔNE VILLAGES L’ORATORY ROUAIX Domaine Saint-Gayan, Südrhône, F Je 30 Prozent Bourboulenc, Clairette, Viognier, plus Grenache blanc und Roussanne. Gelbe Birne und reife Mandarinenschale. Mit Luft ein Hauch von Honig. Der Gaumen besticht sofort durch Kontur, kompakte Konzentration und Eleganz. Die Textur eines Rhône-Weißweins kommt voll zur Geltung. (AK) saintgayan.fr, ca. € 20, – 92 2018 LOIDANA PRIORAT Marco Albella, Priorat, Spanien Dunkles Rubin mit violetten Reflexen. Klare Nase mit Noten von Heidel- und Holunderbeernoten, dazu Nuancen von Peperoni und grünem Pfeffer. Am Gaumen ebenfalls frisch wirkend mit mittlerer Statur,…

2 Min
ein platz am wasser

96 2020 GRÜNER VELTLINER WACHAU DAC RIED STEINERTAL SMARAGD Weingut Alzinger, Wachau, A Leuchtendes helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Ananas, frischer Marille und Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. Stoffig, elegant, feine Fruchtsüße, finessenreiche Struktur, zitronig-salzig im Abgang, gute Länge, lebendiger Stil, mineralisch, lagerfähig. (PM) alzinger.at, € 27, – 95 2019 ROTER VELTLINER RIED UNGUT Weingut Mantlerhof, Kremstal, A Helles Goldgelb. Feine weiße Kernobstnuancen, Birne, Apfel, florale Nuancen, kandierte Mandarinenzesten. Straff, engmaschig, seidige Textur, zart nach Mango, finessenreich strukturiert, saliner Touch, elegant und pikant, präziser Sortenausdruck in staubtrockener Ausführung. (PM) mantlerhof.com, € 35, – 93 2015 CHÂTEAU-THÉBAUD MUSCADET DE SÈVRE-ET-MAINE Famille Lieubeau, Loiretal, F Aktueller Jahrgang ab Weingut. Hellgolden. Honig und Feuerstein. Stoffig, feste Säure, straffer Bau, wirkt immer noch reduktiv, feste taktil-mineralische Struktur, ein Klotz von Wein in Sachen Extrakt, und das bei moderatem Alkohol. Ein Wein, der eine Sogwirkung auslöst wie ein Strudel in…