ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
  • Kunst & Architektur
  • Boote & Flugzeuge
  • Business & Finanz
  • Autos & Motorräder
  • Promis & Gesellschaft
  • Comics & Manga
  • Handarbeit
  • Kultur & Literatur
  • Familie & Kinder
  • Mode
  • Essen & Trinken
  • Gesundheit & Fitness
  • Haus & Garten
  • Angeln & Jagen
  • Kids & Teens
  • Luxus
  • Männerzeitschriften
  • Filme, TV & Musik
  • Nachrichten & Politik
  • Fotografie
  • Wissenschaft
  • Sport
  • Tech & Gaming
  • Reisen & Outdoor
  • Frauenzeitschriften
  • Nicht jugendfreie Inhalte
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
 / Reisen & Outdoor
GEO Saison

GEO Saison

12/2019

Warum reisen wir? Um die Welt zu entdecken, Erfahrungen zu machen, den Alltag zurückzulassen, uns zu erholen – bei jedem ist der Mix dieser Gründe ein anderer. Aber die Sehnsucht haben wir alle gemeinsam: Aufbrechen! GEO SAISON ist ständig unterwegs, um dieser Sehnsucht neue Nahrung zu geben. Unsere Leser gehen jeden Monat mit uns auf Entdeckungstour, erkunden neue Destinationen, sehen klassische Ziele mit anderen Augen, entdecken immer wieder kaum bekannte Schätze vor der eigenen Haustür. Dazu erhalten sie wertvollen Service, der das Reisen leichter macht.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
4,99 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
54,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

1 Min.
willkommen unterwegs

UND VOR ALLEM: Willkommen im neuen GEO SAISON! Ich hoffe, Ihnen gefällt, wie wir uns verändert haben. Auf Anhieb wird Ihnen vermutlich auffallen, dass wir uns von einem langjährigen Weggefährten getrennt haben: unserem gelben Rahmen. Dafür ist auf dem Titel nun mehr Raum für das, was wir auf Reisen besonders schätzen – Himmel, Horizont, Weite. Auch im Heftinneren werden Sie neben einem luftigeren Layout viele Neuerungen entdecken, wie die »Grünzone«, in der wir uns künftig monatlich mit Themen rund ums nachhaltige Reisen beschäftigen. Aber natürlich finden Sie weiterhin, was Sie bislang an uns schätzen: inspirierende Geschichten und gut recherchierte Tipps. Übrigens: Auch unser Schwesterheft GEO Special hat sich verändert und ist zum Bookazine geworden, einer Mischung aus Magazin und Buch. Schauen Sie es sich an – und schreiben Sie mir,…

1 Min.
unterwegs

SEINE GROSSE LIEBE Die Liaison zwischen schönen Hotels und Christoph Hoffmann dauert nun schon 26 Jahre. Sein Fach lernte der visionäre Mitbegründer der »25hours«-Hotels von der Pike auf, tingelte durch die besten Häuser der Welt. Ab sofort schreibt er für uns die Kolumne »Hotels meines Lebens«. S. 104 BITTE FREUNDLICH Natürlich gelingt der »Tagesschau«-erprobten Linda Zervakis der optimale Selfie-Blick besser als unserem Autor Michalis Pantelouris. Den Fotobeweis schickte die Moderatorin an eine gemeinsame deutsch-griechische Freundin. Was sie nach dem Foto zu sagen hatte, ab S. 34 DER MIT DEM HUT Max Muench prägte einen neuen Stil der Outdoor-Fotografie, gründete die German Roamers, eine Community deutscher Fotografen. 600 000 Follower begeistern sich für seine Bilder auf Instagram. Dass jedes Foto eine Geschichte hat, erzählt er in »Max Muenchs Momente«. S. 8 AUF IDEALLINIE Es ist bezeichnend: Caroline Tomlinson…

1 Min.
der adlerjäger

DIE MONGOLEI LIEGT GENAU SO WEIT ENTFERNT, wie sie es in den Köpfen der Deutschen auch ist. Ich meine das nicht geografisch – von Deutschland aus kann man in etwa 14 Stunden hinfliegen. Weit weg ist die unendliche Ruhe und Gelassenheit in den grünen Steppen. Ich breche zu einem Treffen mit einem Adlerjäger im äußersten Westen des Landes auf. Mein einheimischer Guide hatte mir vor Monaten von der Verabredung erzählt. Auf der Fahrt frage ich, ob der Adlerjäger denn auch über unsere Ankunftszeit informiert sei. Mein Guide zuckt mit den Schultern: »Ich habe ihn vor zehn Jahren zuletzt auf diesem einen Feld dort hinter den Bergen gesehen. Er müsste um diese Jahreszeit eigentlich wieder da sein.« Seit fünf Tagen bin ich unterwegs, das letzte Dorf habe ich vor zwei Tagen hinter…

1 Min.
was tun gegen jetlag?

WEN DER JETLAG wie stark erwischt, ist noch nicht systematisch untersucht. Sicher ist aber: Bei diesem fiesen Reisemitbringsel kommt es auf die Flugrichtung an. Flüge Richtung Westen werden leichter toleriert. Den Tag zu verkürzen, indem man gen Osten fliegt, bringt den Körper dagegen mehr durcheinander: Wir besitzen eine biologische Uhr in einem evolutionär sehr alten Teil des Gehirns – und die lässt sich schlechter zurück- als vorstellen. Verschiebungen bis zu drei Stunden sind meist kein Problem, wer aber in ein Land mit deutlich anderer Zeitzone fliegt, muss, als grobe Faustformel, mit etwa einem Anpassungstag pro Stunde Zeitverschiebung rechnen. Das Smartphone kann die Umstellung erleichtern. Kostenlose Jet-Lag­Apps berechnen auf Grundlage der eigenen Flugdaten eine optimale Schlaf-Wach-Vorbereitung, mit der man schon Tage vor dem Start starten kann. Im Flugzeug dann gleich die…

1 Min.
der kleine ausstellungsfahrplan

Van Gogh. Stillleben POTSDAM Museum Barberini, bis 2. 2. Wenn er sich nicht selbst porträtierte, brachte Vincent van Gogh Stillleben aufs Papier. Mehr als 170 in seinem Leben, 27 davon zeigt diese Ausstellung. Und würdigt damit erstmals die Bedeutung dieses Genres für das Genie. museum-barberini.com Im Licht der Nacht. Die Stadt schläft nie DüSSELDORF Kai 10, bis 9. 2. Wie verändert sich die Großstadt, wenn die Nacht hereinbricht? Eine Ausstellung für Nachtschwärmer, die Licht ins Dunkel bringt. kaistrasse10.de Die Kunst der schönen Buchstaben OLDENBURG Landesmuseum, 17. 12.–15. 3. Eine Sammlung reich verzierter Initialen zeigt die Kunstfertigkeit, mit der früher Bücher illustriert worden sind. landesmuseum-ol.de FEELINGS. KUNST UND EMOTIONEN MüNCHEN Pinakothek der Moderne, bis 4. 10. Zwischen Freude, Leidenschaft und Schmerz: Die Räume und Objekte der Ausstellung »Feelings« sollen beim Betrachter ganz große Gefühle wecken. pinakothek.de…

1 Min.
die dezember-auslese

Bücher IM NORDEN ISABELLE BACHER Als Halbnorwegerin hat die Fotografin seit jeher ein Faible für den hohen Norden. Wahrscheinlich kann sie deshalb dessen Faszination besonders gut einfangen. Klare Kaufempfehlung, weil es eben kein klassischer Bildband ist, sondern Kunst auf 160 Seiten. Wer sich in einen der gezeigten Orte verliebt: Jedes Foto hat eine GPS-Angabe. Terra Mater Books, 40 €, terramaterbooks.com ATHEN. DAS KOCHBUCH ELISSAVET PATRIKIOU Wenn es ein Rezept für das ideale Stadtporträt gibt – die umtriebige Food- und Porträtfotografin mit griechischen Wurzeln hat es wohl gefunden. Man nehme interessante Menschen an interessanten Orten und entlocke ihnen Lieblingsrezepte samt Lebensgeschichte. Groß! Südwest-Verlag, 32 €, randomhouse.de VERKATERT SHAUGHNESSY BISHOP-STALL Er reist gern, und er trinkt gern: Wenn der bekannte kanadische Journalist Bishop-Stall unterwegs ist, verheißt das nicht nur Spaß – sondern auch Erkenntnis. Denn Bishop-Stall riskiert Leib und Leber für uns: Er…