ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Männerzeitschriften
GQ (D)GQ (D)

GQ (D)

Dezember 2019

Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz, einer klaren Haltung und immer stilvoll führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität. Die Ressorts und Themen von GQ sind ebenso vielfältig wie das Leben seiner anspruchsvollen und weltoffenen Leser. GQ informiert, unterhält auf hohem Niveau, amüsiert, inspiriert, spürt Trends auf, berät und öffnet neue Blickwinkel.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Condé Nast Germany GmbH
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
AUSGABE KAUFEN
3,99 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
39,98 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
editorial

Einmal in der Formel 1 Weltmeister zu werden: ziemlich schwer. Das mehrmals zu wiederholen und sich nebenbei eine zweite Karriere als Fashion-Designer aufzubauen: eigentlich unmöglich. Lewis Hamilton gelingt dies scheinbar mühelos. Welche mentalen Skills und welche Lebenseinstellung das braucht, erklärt er uns im Interview. Unser zweiter Cover-Star, Schauspieler Florian David Fitz, verrät uns das Geheimnis seiner phänomenalen Lockerheit. Beide sind für GQ Männer des Jahres 2019 – sie inspirieren uns, sie machen Mut in einer Zeit, in der klassische Heldenbilder (fast) keine Rolle mehr spielen. Auch Toni Kroos, Hape Kerkeling, Billy Porter, Kim Jones, Sharon Stone und Mariano Di Vaio sind Persönlichkeiten, die uns in diesem Jahr begeistert und beeindruckt haben. Was sie alle zu Gewinnern macht: Das lesen Sie in dieser GQ!…

access_time1 Min.
backstage

1 VERENA AICHINGER GQ PHOTO EDITOR Sie besuchte Fotografen-Legende Anwar Hussein in der Nähe von London (S. 174). Zuletzt geshoppt: „Die Nacht der Amazonen“ von Herbert Rosendorfer Interview-Wunsch: Samantha Power und Noel Gallagher. (Nicht gemeinsam. Obwohl…) Ungelesene Messages: 230 in der Familien-WhatsApp-Gruppe (davon sind die meisten Blumenfotos meiner Mutter). Beste Erfindung ever: Podcasts! Endlich ein Grund, joggen zu gehen. Soulfood: Meiner österreichischen Natur entsprechend: Kuchen. Süchtig nach: Kuchen. 2 LUKE DAY EDITOR BRITISH GQ STYLE Er stylte unseren „Man of the Year“ Lewis Hamilton (S. 42). Zuletzt geshoppt: Die neuen Bottega-Boots. Style Hero: John Travolta in „Urban Cowboy“. Traum-Reiseziel: Mexiko. Lieblings-Instagram-Account: @scorpiomystique Ungelesene Messages: 106670 E-Mails. Beste Erfindung ever: Das iPhone. Song der Stunde: „Really don’t like you“ von Tove Lo featuring Kylie Minogue. Süchtig nach: Sex. 3 BRUNO ADLER Der Vogel vom Falkenhof Paul Klima veredelte unser Dior-Shooting (S. 96). Zuletzt geshoppt: „Air Force 1“ von Nike. Wieder zu groß. Aktuelles Buch: „Opfer…

access_time1 Min.
endlich wieder gangster

Als Robert De Niro noch ein unbekannter Schauspieler war, Anfang der 70er in New York, nahm Regisseur Brian De Palma ihn mit auf eine Party, die Filmgeschichte schreiben sollte. Er machte ihn mit seinem Kollegen Martin Scorsese bekannt. Der fragte De Niro: „Hey, bist du nicht der blasse Junge, den ich früher ständig an der Hester Street rumhängen sah?“ Ja, der war er. Beide wuchsen in Little Italy auf und machten aus den verschlagenen Typen, die sie dort beobachteten, ein eigenes Genre – „Scorsese/De Niro“. Ihre Meisterwerke: „Taxi Driver“ (1976), „Raging Bull“ (1980), „Good Fellas“ (1990), „Casino“ (1995). Daran wollten sie seit 2007 mit „The Irishman“ anknüpfen, konnten sich aber mit keinem der Hollywood-Studios einigen. Dann kam Netflix und legte für die Reunion der Giganten (mit dabei: die alten Weggefährten…

access_time1 Min.
geländelegende

Zero Labs „Ford Bronco“, ab etwa 255 000 € Der Bronco arbeitet hart und schluckt viel. Unter dieser Prämisse wurde Fords Geländewagen in den 60ern zur US-Ikone. Es galt: zuverlässig im Gelände, der Bronco, zuversichtlich an der Tankstelle, seine Fahrer. Dass das kalifornische Start-up Zero Labs sich diese Offroad-Legende zur Vollelektrisierung ausgesucht hat, war ein Risiko – das sich gelohnt hat. Das Design ist dem Original von 1966 nachempfunden, Material und Technik sind aber State of the Art. So muss Auto-Nostalgie heute aussehen. Mit seinen 440 PS lässt der 70 KWh-Lithium-Ionen-Akku sogar die härtesten Jungs im Mittleren Westen vergessen, dass hinten nichts rauskommt.…

access_time1 Min.
ich sehe was, was du nicht siehst

„New Dark Age“, James Bridle, C.H. Beck, 25€ „Tod durch GPS“ ist kein Mythos, sondern tatsächlich eine Todesursache des digitalen Zeitalters: Menschen vertrauen ihrem Navi mehr als dem eigenen Verstand und lassen sich in die Wüste schicken, so geschehen im kalifornischen Death Valley. In seinem Bestseller „New Dark Age“, der nun auf Deutsch erscheint, zeigt US-Informatiker James Bridle, wie tief unser Kopf bereits in der Cloud steckt. Trotz des düsteren Themas wird Bridle aber nicht zum Pessimisten, sondern weist uns Algorithmus-Sklaven den Weg zurück ins freie Denken. —Ulf Pape LAUTE LEISETRETER Der „Wallabee“-Mokassin mit Raubkatzen-Print ist die perfekte Einstiegsdroge für alle, die auf den Leoparden-Trend aufspringen wollen und denen ein Leo-Mantel dann doch zu krass ist. —Christoph Eisenschink Fotos: Courtesy of Zero Labs (3); Mikael Lundblad, Courtesy of C.H. Beck; Matthew Shave, Courtesy of…

access_time1 Min.
in love with life

Joe Henry „The Gospel According to Water“, ab 15.11. Von den vielen, vielen Gründen, warum ich den amerikanischen Singer/ Songwriter Joe Henry verehre, hier drei, die in diesem Augenblick meines Lebens eine besondere Bedeutung haben: 1) Ich möchte immer noch lernen, Nein zu sagen, so wie er es kann. Etwa so wie er in einer Berliner Februarnacht meinen Wunsch abschmetterte, ihn auf Jägermeister-Shots einladen zu dürfen: höflich, standhaft und mit einer großartigen Story. 2) Ich denke nahezu täglich an einen Satz, den ich mal von ihm gehört habe, er stammt von Harry Truman: It’s amazing what you can accomplish when you don’t care who gets the credit. 3) Noch so ein Satz, den ich ihm verdanke, und den er selbst von einem anderen Harry (Belafonte) eingetrichtert bekommen hat: „Du hast nicht…

help