ZINIO Logo
ENTDECKENBIBLIOTHEK

iPhone & iPadLife

03-2021

Hochwertige Reihe um alle iPhone-, iPad- und Apple-Watch-Themen. Die iPhone & iPad Life richtet sich explizit an Besitzer eines iPhone oder iPad, gerade auch wenn diese nicht über einen Mac verfügen und grenzt sich entsprechend von der Mac Life ab, beziehungsweise erreicht eine breitere Zielgruppe. Inhaltlich widmet die Reihe sich neben den Geräten und dem Betriebssystem immer auch passendem Zubehör von der Schutzhülle bis zum AirPlay-Soundsystem.

Mehr lesen
Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
falkemedia GmbH & Co. KG.
Erscheinungsweise:
Quarterly
6,41 €(Inkl. MwSt.)
21,39 €(Inkl. MwSt.)
4 Ausgaben

in dieser ausgabe

1 Min
editorial

Technisch gesehen ist das neue iPad Pro vielleicht das aktuell spannendste Apple-Gerät – wenn nur iPadOS etwas besser wäre… Apple verneint weiterhin jegliche Spekulationen, dass man doch sicherlich darauf hinarbeitete, macOS und iPadOS zu vereinen. Dabei pfeifen es längst nicht mehr nur die sprichwörtlichen Spatzen von den Dächern. Auch die ganz realen Anzeichen werden immer klarer. Inzwischen steckt im iPad Pro sogar derselbe Chip wie in den neuesten Macs! Da ist das gemeinsame Betriebssystem doch fast schon eine logische Folge. Das iPad könnte davon ungemein profitieren. Vielleicht käme es so endlich zu echtem Multitasking und erhielte auch eine sinnvollere Unterstützung externer Bildschirme? Aktuell scheint es nämlich weniger die Hardware als das Betriebssystem zu sein, was das iPad davon abhält, ein „echter Computer“ zu werden. Entweder also Apple gibt in Sachen iPadOS Gas…

f0003-01
1 Min
lightbox

Das vernetzte E-Bike Cowboy ist quasi das sportliche Äquivalent zum Vanmoof S3. Obschon es die Integration in Apples „Wo ist“-Netzwerk auf der Feature-Liste vermissen lässt, kann das neue C4 doch mit etlichen smarten Funktionen aufwarten: Navigation, Crash-Erkennung, Diebstahlsicherung und intelligente Streckenführung sind nur einige davon. Dabei setzten die Entwickler:innen voll auf die Rechenpower des iPhone, das seinen Platz im neuen, eigens entwickelten Vorbau findet. Das neue Cowboy C4 ist für 2.500 Euro in drei Farben vorbestellbar und soll ab September ausgeliefert werden.…

f0006-01
1 Min
zeig respekt mit den apple watch pride edition armbändern

Seit 2016 stellt Apple jährlich neue Varianten des Apple Watch Pride Edition Armbands vor. Apple möchte damit ein Zeichen setzen, das für die Unterstützung der LGBTQ+-Community steht. Anlässlich des internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie (IDAHOT) kündigte das Unternehmen die neueste Version des Armbands an. Anstatt des üblichen Regenbogenmusters hat sich Apple erstmalig dafür entschieden, das bekannte Design aufzulösen und noch mehr Bewegungen einzubinden. Aus diesem Grund symbolisieren schwarz und braun die Schwarzeund Latinx-Communitys, ergänzend zu all denen, die an HIV/AIDS gestorben sind oder damit leben, während hellblau, rosa und weiß transgender- und nicht-binäre Personen repräsentieren. Wie das normale Solo Loop ist das Band aus Garn mit Silikonfasern verwoben, um eine elastische Passform zu gewährleisten. Wenn du es klassischer magst, dann steht dir zudem das neue Pride Edition Nike Sport Loop mit…

f0006-02
2 Min
airtags: verkauf in australien teilweise gestoppt

Dass Apple im Jahr 2021 ein Gerät mit austauschbaren Batterien veröffentlicht, galt lange als unwahrscheinlich. Doch nun sind die AirTags da. Nun stellt sich die Frage, ob die kleinen Tracker gefährlich für Kinder sein können. Mit den AirTags kannst du ganz einfach Gegenstände tracken. Allerdings ist Obacht geboten. In einer aktuellen Meldung heißt es, dass in Australien die Einzelhandelskette Officeworks die AirTags aus den Regalen genommen hat. Auch wenn das Unternehmen die genauen Gründe für den Rückzieher nicht nennen wollte, geben Mitarbeiter: innen auf Reddit an, dass die Kette um die Sicherheit von Kindern besorgt sei. Dabei sei weniger der Formfaktor ausschlaggebend. Stattdessen soll es viel zu leicht sein, die Knopfzellenbatterie zu entfernen. Diese lässt sich wiederum verschlucken und könnte dadurch lebensbedrohlich werden. In einem Statement gab Apple bekannt, dass man die AirTags…

f0008-01
3 Min
apple music: mehr qualität fürs geld

Apple Music wird noch besser. Wie Apple bekannt gab, soll die 3D-Audio-Technologie den Musikstreamingdienst auf ein völlig neues Level heben. Dies umfasst nicht nur eine verlustfreie Audioqualität. Auch der Preis ist unschlagbar. Eben noch ein Gerücht und schon kündigt Apple ein neues Feature für Apple Music an, das den Musikstreamingdienst deutlich aufwertet. Mit 3D-Audio und Dolby-Atmos-Unterstützung will Apple das Musikerlebnis deutlich intensivieren. Das Unternehmen beschreibt es als „revolutionäres, immersives Audioformat“, das den Sound aus allen Richtungen zulässt. Verlustfreies Audio? Laut Apple handelt es sich bei Dolby Atmos Musik um ein besonders immersives Musikerlebnis, da es Musiker:innen erlaubt, den Sound so zu mischen, als ob der Sound um dich herum passiert. Allerdings kannst du keine beliebigen Kopfhörer verwenden, um das Soundgefühl zu erzeugen. Standardmäßig sollen jedoch alle AirPods- und Beats-Kopfhörer mit H1-oder W1-Chip unterstützt…

f0009-01
1 Min
aus project chip wird matter

Die Connectivity Standards Alliance hat mit Matter einen Standard für das Internet der Dinge vorgestellt, hinter dem Hunderte von Hersteller: innen stehen. Das Smarthome ist bisher eine Lösung aus lauter kleinen Inseln, was Kund:innen abschreckt, sich für ein System zu entscheiden. Nun hat die Connectivity Standards Alliance (ehemals Zigbee Alliance) es endlich geschafft, einen offenen, globalen Standard für das Internet der Dinge (IoT) zu entwickeln. Das Ziel: Intelligente Objekte sollen zuverlässig und sicher sein und zusammenarbeiten. Zu dem Konsortium gehören Schwergewichte wie Amazon, Apple, Comcast, Google und Smartthings. Auch Ikea, Legrand, NXP Semiconductors, Resideo, Schneider Electric, Signify, Silicon Labs, Somfy und Wulian sind mit dabei. Insgesamt verzeichnet die Allianz mehr als 180 Mitgliedsunternehmen. Matter ist das einheitliche IP-basierte Konnektivitätsprotokoll, das auf bewährten Technologien aufbaut und hilft, zuverlässige und sichere IoT-Ökosysteme zu verbinden…

f0010-01