ENTDECKENBIBLIOTHEK
Haus & Garten
Living at Home

Living at Home

6/2020

"LIVING AT HOME inspiriert. Weil LIVING AT HOME voller Ideen steckt. Aus vier Ressorts strahlt den Leserinnen jeden Monat entgegen, was das Leben schöner macht: zu Hause, mit Gästen, im Grünen und unterwegs. Thematisch vielfältig und auf den Geschmack der Leserinnen maßgeschneidert werden ganze Stilwelten aufgefächert – wie in einem modernen Concept Store. Und zwar genau so präsentiert, wie die Leserinnen leben möchten: hochwertig und wohnlich, großzügig und lässig. Dazu gehört auch, Dinge selber zu machen, oder umzudekorieren – und zwar stilvoll und mit Klasse. Ohne großen Aufwand, aber mit großer Wirkung. Ein Zuhause – das ist mehr als Wohnen. Das ist LIVING AT HOME."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
3,58 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
36,86 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

1 Min.
editorial

" Auch schöne Ideen helfen durch diese Zeit!“SINJA SCHÜTTE Chefredakteurin Liebe Leserin, lieber Leser, heute liegt eine besondere Ausgabe Ihrer LIVING AT HOME vor Ihnen – die erste Ausgabe, die im Homeoffice entstanden ist. Wir alle sitzen in unseren Wohnungen und Häusern allein, zu zweit, mit Kindern oder ohne. Wir sehen uns nur in Video-Konferenzen: ruckelnde Bilder, verzerrter Ton. Das ist neu, ungewohnt und ja, ich gebe es zu – anstrengend. Aber da sind auch viele schöne Momente: Smileys, Blumen und Herzen fliegen durch die Leitungen, ich lerne die Kinder vieler Kolleg*innen kennen, darf in ihre Wohnungen gucken. Und die sind toll: ganz schlichte Zimmer im Scandi-Style, dekorierte Sideboards, exotische Pflanzen – und liebevoll gestaltete Terrassen und Balkone. Ja, man vergisst es fast – bald schon ist Sommer. Und egal, was…

4 Min.
das inspiriert mich …

Folklore-Feeling Farbenfroh wie ein skandinavischer Sommer: Meterware „Folkonst“ aus Öko-Baumwolle, Breite 150 cm, ab ca. 22 Euro, gudrunsjoden.com Vorbild Natur Für „Lewa“ bezog Designer Sebastian Herkner seine Inspiration aus erstarrtem Magma. Das hat unterschiedliche Schichten – genau wie seine Tischreihe aus den Materialien Holz und Keramik, die sich dafür herrlich miteinander arrangieren, Couchtisch ab ca.1265Euro, ligne-roset.com Keep it simple Die „Alcoa“-Vase übt sich in Zurückhaltung: Sie besteht aus einem schlicht-grafischen, matten Keramik-Zylinder und nimmt sich optisch so zurück, dass die Blumen in ihr wunderbar strahlen dürfen, ab ca. 40Euro, formandrefine.com Erfrischendes Gesichtsspray „Wild Rose Hydrating Face Mist“ mit Rosenwasser und Hyaluronsäure. Verfeinert die Poren und fixiert das Make-up, 100 ml, ca. 23 Euro, korres.com Chill-out-Zone Ein Daybed (z.B. „Maupititi“ von maisonsdumonde.com), ein Hauch Fernweh und den flauschigen besten Kumpel stets treu an der Seite – schöner kann man…

1 Min.
beistelltisch

Mit Ecken und Kanten „Der Beistelltisch ‚Distinct’ hat mich direkt fasziniert. Zum einen, weil mich seine Form an ein Regal erinnert, mit dem ich quasi meine gesamte Kindheit verbracht habe – wie ein erwachsen gewordenes Möbel junger Jahre. Nur, dass das, was damals aus Holz war, heute aus Travertin besteht. Ein tolles Material mit einem wunderbaren Naturton, das durch seine poröse Struktur ganz besonders wirkt. Zum anderen besitzt ‚Distinct‘ diese konsequent geradlinige Form, die mich als Fan kubischer Architektur sofort anspricht. Denn am liebsten würde ich in einem Bungalow wohnen. Überall Ecken. Ein Traum.“ Trend Travertin „Da der Tisch so schlicht ist, habe ich direkt Lust, knallige Blumen oder andere Dinge darauf auszustellen. Er ist wie eine Bühne für schöne Stücke“, sagt Sinah. Beistelltisch „Distinct“, ca. 1100Euro, fermliving.de FOTOS: PATRICK GALIBERT (1);…

2 Min.
joa herrenknecht

Worauf liegt in Ihren Designs der Fokus? Ich mag eine schlichte Formsprache und Klarheit – Konzept, DNA und Ausführung müssen stimmen. Daneben sollen meine Produkte aber auch etwas erzählen, einen Charakter haben. Außerdem glaube ich an Design – Qualität, Funktion und Optik sollen so gut sein, dass man das Produkt gerne benutzt. Was oder wer beeinflusst Sie sonst bei der Arbeit? Das können triviale Dinge sein, wie z.B. eine Figur in einem Bild. Bei meiner Arbeit habe ich aber oft bereits eine konkrete Idee, die ich verfolge. Eventuell ändert sie sich im Entwicklungsprozess, aber meist ist sie schon unsichtbar im Raum. Ehrlich gesagt, ist nicht die Inspiration das Schwierigste, sondern die Umsetzung. Eine Idee bis zu Ende zu entwickeln, das ist es, was meine Arbeit ausmacht. Wie wichtig ist Ihnen Schönheit im Design? Wichtig. Schönheit…

1 Min.
von holly entdeckt

ES IST DIE PERFEKTE JAHRESZEIT Wir freuen uns auf den Sommer und möchten die Atmosphäre luftiger Leichtigkeit mit ein paar wunderbaren Accessoires schon jetzt zu uns ins Haus holen. Warme Farben und besondere Materialien lassen uns an die Küste oder an eine schöne Insel denken und geben uns ein Gefühl der Ruhe. Sie erinnern an gebräunte Haut, den Geruch von Eisenkraut, Kokosnussöl und endlose laue Nächte. Weite Reisen sind nicht nötig, um sich in Urlaubsstimmung zu versetzen. Ich liebe das frische, blasse, zitronengestreifte Kissen, die hellen Holztöne wirken sonnengebleicht, farbiges Glas reflektiert die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. INFO Noch persönlicher und wie immer mit vielen kreativen Interior-Ideen: die zweite Podcast-Staffel „Hello Holly“: mit weniger Gästen, dafür mit viel mehr praktischen Einrichtungs-Tipps. Ab sofort auf allen bekannten Plattformen.…

5 Min.
alles auf grün!

Die meisten Menschen hüten sich davor, ihre Arbeit mit nach Hause zu nehmen, aber Leena hat damit kein Problem. Was – wortwörtlich – in der Natur der Sache liegt: Leena ist Gärtnerin, Grün ist ihre Passion und ihr Lebenselixier: „Pflanzen haben mein Leben verwandelt“, erzählt sie. „Ich war völlig ausgebrannt, als ich mich entschloss, mich zur Gärtnerin ausbilden zu lassen. Und ich merkte: Sie beruhigen mich, lassen mich durchatmen.“ Eine Erkenntnis, die auch ihre Art zu wohnen änderte. Bei allen Interiorüberlegungen spielt ihr Faible für lebendiges Grün nämlich die Hauptrolle; für alle anderen Mitspieler im Raum gilt: Sie müssen sich farblich ein wenig zurückhalten. Auch mit Mustern hat es Leena nicht so. „Die verschiedenen Grüntöne sollen ihre Wirkung voll entfalten können“, wünscht die Hausherrin. Im Umfeld von Weiß und unaufdringlichen Naturtönen…