menu
close
search
ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Männerzeitschriften
Men's Health Best FashionMen's Health Best Fashion

Men's Health Best Fashion 02/2018

"BEST FASHION ist das Special von Men's Health zum Thema Mode und Aussehen. BEST FASHION erscheint zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst und präsentiert die aktuellen Mode-Trends für Männer. In opulenten Bildstrecken werden die Key-Looks der führenden Designer und Fashion-Labels vorgestellt. BEST FASHION vermittelt Wissenswertes zum Thema Mode, präsentiert spannende Interviews mit Top-Designern und liefert Hintergrundberichte zu allem, was Mann rund um Mode interessiert. Ergänzt wird BEST FASHION durch eine umfangreiche Stil- und Kaufberatung für hochwertige Pflege- und Kosmetikprodukte."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsg
Mehr lesenkeyboard_arrow_down

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
blick in den spiegel

Es geht uns richtig gut! So gut, dass wir heute nicht mehr als mundtotes, funktionierendes Element in einem starren, anachronistischen Gesellschaftskonstrukt leben müssen. Wir dürfen unser Selbst erfahren und unsere Individualität entfalten. Wir werden von der Allgemeinheit geradezu ermuntert, unsere Selbstfindung zu optionieren. Werbung und Modeindustrie überhäufen uns dabei mit Idealen, die uns als Individuum mehr verwirren, als hilfreich zur Seite zu stehen. Je mehr Tabus aufgelöst und Geschlechtsidentitäten von Restriktionen befreit werden, desto schwerer wird es, sein eigenes Ich zu finden. Alessandro Michele, Kreativdirektor von Gucci, hat auf der Suche nach Antworten seine aktuelle Kollektion diesem Problem gewidmet (Seite 40). Wir haben Menschen getroffen, die hierbei schon weitergekommen sind: Vincent Cassel, Charakterdarsteller in internationalen Blockbustern, hat sich schon vielfältig ausprobiert und seine ganz subjektiven Antworten gefunden. Im Interview mit…

access_time2 Min.
contributor & extended family!

THORSTEN MILENZ Regenjacke, Funktionshose und jede Menge gute Laune: So empfing der Geschäftsführer der Touristikagentur Teufelsmoor-Worpswede-Unterweser e. V. (rechts im Bild) unser Team zum Designer-Look-Shooting (Seite 90) im Teufelsmoor. Denn es goss aus Kübeln. Wir selbst hatten nicht mal Gummistiefel dabei, doch Milenz lotste uns zum nächsten Outdoor-Shop. Tag gerettet! YANNICK SCHÜTTE Die einstündige Verspätung unseres Style-Teams, das bei der Ankunft im Berliner Studio monsunartigen Regen aus Hamburg mitbrachte, konnte ihm die Gelassenheit nicht nehmen. Der Fotograf machte die Musik an, zog seine Schuhe aus, und alle tanzten los: Shake Your Body (Seite 170). BETTINA LEWIN Für das Shooting der Mug-Shots (Seite 116) gab die charmante Hamburger Fotografin viel Herzblut und rückte Laien-Modelle in ein verboten sinistres Licht. Nebenbei wurde sie selbst delinquent: Für die Accessoire-Fotos entwendete sie den Küchentisch ihres Mannes. Über das Strafmaß…

access_time1 Min.
sicherheitskleidung

SICHERHEITSKLEIDUNG als Mode-Statement? Das ist nur konsequent in einer Gesellschaft, die überall Gefahren wittert und nach Super-Safety strebt. Im Grunde bringen die Designer damit nur zu Ende, was sich schon länger abzeichnet: Workwear ist ein Dauerbrenner in der Männermode und wird jetzt noch einmal auf die Spitze getrieben. Leuchtfarben und Reflektorpatches dienen als Eyecatcher und sind gerade auf dem Weg, sich mit großer Fanfare zu einem Highlight der Saison zu entwickeln. So weisen die Modemacher den Weg von einem bei Bikern bislang belächelten Überwurf zum It-Piece. Orange is the new black – man muss es eben nur zu tragen wissen.…

access_time1 Min.
wildwest

WILDWEST ist ein Mythos, der Assoziationen weckt: von Freiheit und Abenteuer, von Wildnis und Männlichkeit, von Gesetzlosen und dem Recht des Stärkeren. Als ein politisches Programm gehörte es auf den Müllberg der Geschichte. Aber als modisches Konzept passt der Großstadt-Cowboy genau in diese Zeit, in der viele Menschen auf der Welt ihren Platz suchen. Mehrere Labels spielen mit Western-Zitaten, aber keiner wirbelte auf den Laufstegen so viel Präriestaub auf wie Dsquared2. Deren Western-Kollektion ist konsequent von den Cowboystiefeln bis zur Lederweste. Ohne eine große Portion Coolness sieht man damit aber schnell aus wie Woody aus „Toy Story“.…

access_time2 Min.
jeans-junkies aufgepasst

Style-Upgrade Style-Upgrade Erhältlich im Levi’s Store und auf www.levi.com. Noch mehr Inspiration gefällig? facebook.com/levis instagram.com/levis_germany…

access_time1 Min.
nähte

NÄHTE verstecken sich jetzt nicht mehr – sie geben sich großspurig. Das hatten wir schon einmal: In den 80ern brachte Martin Margiela das Stitching nach außen und machte sichtbar, was in der Mode gewöhnlich fein verborgen bleibt. Dieser Dekonstruktivismus mit Anhängern wie Yohji Yamamoto und Ann Demeulemeester setzte neue ästhetische Maßstäbe und verlieh Kleidungsstücken einen experimentellen Charakter. Kein Vergleich mit den dicken weißen Ziernähten, die sich zu Beginn des neuen Jahrtausends auf Gesäßtaschen von Jeans ihren Weg nach Sylt und Co. bahnten. Nein, die meinen wir nicht. Heute sind vielmehr feine Kontrastnähte auf Dark Denim oder schwarzen Roben en vogue – formgebend, verspielt und klassisch-elegant zugleich.…

help