menu
close
search
ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Männerzeitschriften
Men's Health Dad Men's Health Dad

Men's Health Dad 01/2017

"Men’s Health, das größte Männer-Magazin der Welt, hat Nachwuchs bekommen: Ab sofort gibt es Men’s Health Dad, die Zeitschrift für Kerle mit Kindern. Diese völlig neue Art von Männer-Magazin bereitet werdende Väter auf ihr neues Leben vor und erleichtert jenen, die es schon sind, das Dasein. Dabei geht es in Men’s Health Dad nicht nur um Kinder und Erziehung, sondern auch um die Themen Partnerschaft, Beruf, Freundschaft, Finanzen und Freizeitaktivitäten (mit und ohne die Kids)."

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsg
Mehr lesenkeyboard_arrow_down

IN DIESER AUSGABE

access_time1 Min.
editorial

Dieses Geständnis stammt von unserem Autor Ulrich Hoffmann, Vater von 3 Kindern und ausgebildeter Meditationslehrer, der ab Seite 74 davon erzählt, wie es ist, als Vater die Nerven zu verlieren. Und wie es in ihm nachhallt. „Heutzutage zeigen Eltern nur pädagogische Sonnenseiten auf Facebook. Probleme hat scheinbar keine Familie — außer unserer“, schreibt Uli. Und schreit. Und droht. Und flucht. Verdammte Scheiße, Uli! Du stehst mit diesen verbalen Entgleisungen nicht allein da. Am liebsten würden wir es laut herausschreien: Vielen anderen Männern geht’s genauso — auch wenn sie natürlich wissen, dass sie es eigentlich anders machen sollten (und meistens ja auch tun). Einige von ihnen lassen wir auf den folgenden Seiten zu Wort kommen, um zu zeigen, dass das gefilterte Familienidyll auf Instagram und Co. nicht immer der Realität entspricht. Willkommen…

access_time1 Min.
diese zeitschrift hat viele väter ...

Väter und Söhne haben oft ein sehr spezielles Verhältnis. Das weiß auch Anton Wieser, der in Kitzbühel Erlebniscamps anbietet (www.maenners.com). Ziel: die Bindung verbessern. Wir habe einen Autor inklusive Junior zu Anton auf den Berg geschickt (ab Seite 56) Wo gibt’s im Sommer Überraschungseier? Vor dem Problem stand Christian Lohfink, als er unsere Dad-Hacks fotografierte (ab Seite 36). Bei allen Hamburger Supermärkten hieß es: Sommerpause! Schließlich wurde er bei einem Kiosk fündig – und kaufte die letzten 5. Die Schokolade bekam übrigens sein Sohn Moritz. Die Mama hat immer recht! Der beste Beweis ist Nina Straßner, Anwältin und Bloggerin aus Kiel (www.juramama.de), die gerade ihr erstes Buch vorgelegt hat („Keine Kinder sind auch keine Lösung“, um 10 Euro). Zudem schreibt sie über ihr Lieblingsthema Artikel, etwa für uns („Jura für Väter“, ab…

access_time2 Min.
dad ist echt ausgezeichnet!

MUTIG UND MITREISSEND Ein Magazin für Väter in der heutigen Medienlandschaft rauszubringen ist mutig, lohnt sich aber, wie man sieht. Spannend aufbereitete Themen, die den Alltag eines Papas nicht treffender beschreiben könnten. Egal ob Tipps oder Wissenswertes, in Ihrer Zeitschrift findet sich alles, was ein Papa in anderen Magazinen nicht findet: Beachtung. Wir Männer sind nicht nur zum Kindermachen gut, sondern wollen einen aktiven Part im Familienleben. Danke, dass Men’s Health Dad uns dabei unterstützt. MICHAEL SCHÖTTLER, ORANIENBURG (PAPA.DE) Endlich ein Magazin, das ehrlich geschrieben ist und auch heikle Themen aufgreift. Guten Job gemacht! KURT MÜLLER, MÜNCHEN FRISCH UND FORTSCHRITTLICH Ich finde Euer Magazin einfach große klasse. Es trifft in meinen Augen genau den Nerv der Zeit und stillt den Bedarf so vieler Männer, die in ihrer neuen Rolle als Vater gesehen und verstanden…

access_time1 Min.
#menshealthdad: unser magazin bei instagram

#daddysgirl Bo und ich haben einen Blick in Dad geworfen. Da Carlottis Birthday naht, studiere ich jetzt mal den Survival-Guide Kindergeburtstag. @easy.daddy #familienleben Wenn Mama und Papa am Frühstückstisch Zeitung lesen, suche ich mir halt Papas Dad und lass sie mir schmecken! @mannpluskind #keinplatzmehr Wir sind nicht nur Papas, wir wollen weiterhin als Männer betrachtet werden. Men’s Health Dad vereint ganz gut beides. @daddy_co.ol #teilenlernen Auch wenn ich nicht so aussehe, lese ich regelmäßig Men’s Health und finde die Idee eines Dad-Magazins super. @flying_daddy_george…

access_time1 Min.
flimmern statt flackern

MACH MAL DIE GLOTZE AN! Früher hockte die ganze Familie ums Lagerfeuer herum, heute sitzen alle vor dem Bildschirm. Und das ist sogar sinnvoll für die Entwicklung der Kinder, wie Wissenschaftler der Texas Tech University in Lubbock/USA nun herausgefunden haben. In einem Versuch ließen sie Kinder einmal mit und einmal ohne Eltern eine informative Tiersendung im Fernsehen gucken, überwachten dabei die Herzfrequenz und das Schwitzen der Handflächen. Beides sind Indikatoren dafür, wie viel Energie das Kind aufbringt, um die Inhalte der Sendung zu verarbeiten und daraus zu lernen. Während die Kids mit ihren Eltern fernsahen, stieg die Herzschlagrate an, und auch das Schwitzen nahm zu, verfolgten sie die Sendung allein, waren die Messwerte vergleichsweise gering. Daraus schlossen die Forscher, dass Kinder mehr von informativen TV-Sendungen lernen, wenn Eltern mitschauen. Das…

access_time2 Min.
väter

PÄDAGOGISCH UND PRAKTISCH EINFACH LESEN, DOPPELT GUT ERLESENE ERZIEHUNG Wenn Väter Kindern vorlesen, ist das nicht nur gut für die Sprachentwicklung des Nachwuchses, auch die Männer selbst profitieren davon, schreibt das US-amerikanische „Journal of Clinical Child & Adolescent Psychology“. Die in dem Fachblatt erwähnte Studie mit Vorschülern und ihren Vätern zeigt, dass sich durch das Vorlesen der Erziehungsstil der Männer deutlich verbessert. Die Forscher stellen fest, dass die Väter im Laufe von 8 Wochen weniger Kritik ihren Kindern gegenüber anbrachten und mehr positive Maßnahmen wie Lob einsetzten. Das lässt sich sogar in Zahlen ausdrücken: Die Experten sprechen von einer Verbesserung des Erziehungsverhaltens um 30 Prozent. TÖCHTER-TAKTIK „Mama, wo ist Papa?“ Vater oder Mutter? Im Zuge der Kampagne #BarbiePapas wollte Hersteller Mattel von Vätern wissen, mit welchen Anliegen ihre Töchter eher zu ihnen kommen. Das Fazit…

help