ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
Tech & Gaming
PC Magazin

PC Magazin 05/2019

Nutzwert für fortgeschrittene User, Technik auf hohem Niveau, Hardwarekompetenz und Up-to-Date Reports zeichnen eines der erfolgreichsten IT-Magazine Deutschlands aus: IT Wissen ohne Kompromisse, Berichte und Tests zu mobilen Endgeräten, professionellen Vernetzungslösungen und Applikationen sowie die Wandlung vom "Personal Computing" zum "Mobile Computing"

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Weka Media Publishing GmbH
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
3,14 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
29,66 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

In dieser ausgabe

1 Min.
facebook adé

Redaktion PC Magazin Bei den fortgesetzten Skandalen von Facebook droht der letzte ein bisschen unterzugehen. Dabei ist er sicher einer der Gravierendsten (vielleicht abgesehen vom sexistischen Gründungsmythos des Dienstes) und der Höhepunkt einer langen Folge von Fällen des Datenmissbrauchs. Die Passwörter von 200 bis 600 Millionen Anwendern im Klartext zu speichern, ist sicherheitstechnisch ein Tabu, und man muss Facebook fast schon Bösartigkeit unterstellen. Denn Server-Betriebssysteme speichern von sich aus seit Jahren schon keine Passwörter mehr im Klartext. Wenn keine Bösartigkeit, dann Schlamperei, Ignoranz, Hirnlosigkeit, Strukturmangel …? – Jedenfalls hat es mich fassungslos gemacht, und ich habe persönlich die Konsequenzen gezogen und meinen langjährigen Account gelöscht. Man kann es nicht oft genug wiederholen: Verwenden Sie für jeden Dienst ein eigenes, starkes Passwort! (siehe Seite 30) – Denn bei Facebook hatten angeblich 20.000 Mitarbeiter…

3 Min.
dvd-inhalt

DVD TOOL-PAKET Windows To Go Es gibt, je nach Anwendungszweck und verwendeter Hardware, unterschiedliche Methoden, wie Sie ein mobil verwendbares Windows einrichten können: vom USB-Stick oder der NAS direkt booten, als virtuelle Maschine oder als virtueller PC aus der Cloud. Am besten ist es, wenn Office und die anderen Anwendungsprogramme auch schon eingerichtet sind. Wir zeigen Ihnen im Artikel ab Seite 20, wie es jeweils geht. Die notwendigen Programme dafür finden Sie auf der Heft-DVD im Tool-Paket Windows To Go. Das ist Software, mit denen Sie komfortabel einen Stick bauen, um No-Install-Tools direkt auf den Stick zu spielen, und Ihr System in eine virtuelle Maschine verwandeln. DVD TOOL-PAKET Das große Sicherheits-Paket Da Sicherheit mittlerweile alle Teile der digitalen Welt betrifft, haben wir ein großes Sicherheits-Paket geschnürt, in dem Sie Schutz-Tools für daheim und für Ihren…

1 Min.
mit einem klick zur online-dvd

Exklusiv für Print- und Digital-Abonnenten bieten wir Ihnen die Heft-DVDs der Software- und der Super-Premium-Ausgaben auch als Online-DVD an. Wie das funktioniert, lesen Sie in diesem Online-Ratgeber: pc-magazin.de/software-dvd Zu den Online-DVDs geht es auf dieser Webseite: software-dvd.de Falls Sie noch kein Abonnent sind, können Sie das in unserem Abo-Shop nachholen: abo.pc-magazin.de Zügig freischalten Achtung! Die Registrierung von Vollversionen ist nur sechs Wochen lang nach Erscheinen des Heftes gewährleistet. Bitte registrieren Sie deshalb Ihre Programme möglichst rasch während des Erscheinungszeitraums. DVD-Hotline: E-Mails an: hotline@i-elements.de Probleme mit der Installation von DVD-Software? Unsere DVD-Hotline hilft sofort! Mo.–Do. 15–18 Uhr & Fr. 13–16 Uhr DVD fehlt, ist zerkratzt oder nicht lesbar? redaktion@pc-magazin.de Die Hotline beantwortet nur Fragen zur PC-Magazin-DVD und -CD! Bei produktbezogenen Fragen zu den Programmen (etwa Vollversionen) wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Hersteller bzw. Programmautor.…

3 Min.
falten im trend

Wenn sich in Barcelona auf dem Mobile World Congress jedes Jahr Ende Februar die Großen der Mobilfunkbranche treffen, werden Trends gesetzt und Innovationen präsentiert. Einen Vorgeschmack auf das, was auf dem MWC19 als große Sensation gefeiert werden sollte, lieferte Branchenriese Samsung allerdings schon ein paar Tage vor der Messe. Die Koreaner enthüllten mit dem Galaxy Fold einen der ersten Vertreter einer neuen Geräteklasse. Die Foldables sind Smartphone und Tablet zugleich, vereinen laut Samsung „das Beste aus beiden Welten“: die Kompaktheit eines Smartphones und die Vorteile eines größeren Tablet-Displays. Um das zu erreichen, hat Samsung ein neuartiges, flexibles Display entwickelt. Beim Galaxy Fold bietet es im ausgefalteten Zustand einen 7,3 Zoll großen Screen (Auflösung 2.152 x 1.536 Pixel). Am Vorabend der Eröffnung des MWC19 zauberte dann auch Huawei ein Falt-Smartphone aus dem…

2 Min.
spannende, virtuelle welten

▪ Microsoft hat mit der HoloLens 2 die nächste Generation seiner Mixed-Reality-Brille präsentiert. Im Vergleich zum Vorgänger soll sie ein mehr als doppelt so großes Sichtfeld und einen deutlich verbesserten Tragekomfort bieten. Vor allem aber lässt sich Microsofts neue VR-Brille per Sprachbefehl steuern. Ferner sind Iris-Scanner integriert, die nicht nur fürs Entsperren, sondern auch für das Aufzeichnen von Augenbewegungen zuständig sind. Microsoft, www.microsoft. de, Preis: 3500 US-Dollar KURZ NOTIERT ▪ Neuer Übertragungsstandard Nachdem Intel die Protokollspezifikationen von Thunderbolt an die USBInteressensvertretung übergeben hat, ist nun der Weg frei für einen neuen, schnellen Übertragungsstandard. Basierend auf Thunderbolt soll USB4 Übertragungsraten von bis zu 40 GBit/s erlauben. Intel, www.usb.org ▪ Gaming-Grafikkarte Nvidia präsentiert die GeForce GTX 1660 Ti, eine neue Gaming-Grafikkarte, die Spielern einen großen Leistungsund Effizienz-Sprung bringen soll. Sie verfügt über 1.536 CUDA-Cores, 6 GByte des neuen GDDR6-Speichers…

1 Min.
4 top-smartphones kurz vorgestellt

LG K40 Mit dem K40 bringt LG ein Einsteiger-Smartphone mit einem 5,7 Zoll (14,4 cm) großen, fast randlosen Display. Zu den Highlights des Geräts zählen ein Achtkern-Prozessor und die Kamera mit künstlicher Intelligenz. LG, www.lg.de, Preis: n. n. bek. Nokia 9 Pureview In dem Android-Phone sind nicht weniger als fünf Zeiss-Kameras verbaut. Mit unterschiedlichen Einstellungen schießen sie gleichzeitg Bilder, die zu einem HDR-Foto zusammengesetzt werden. Nokia, www.nokia.com/phones/de_de, Preis: 650 Euro Wiko View 3 Pro Eine smarte Triple-Kamera hat Wiko seinem neuen Flaggschiff gegönnt. Dazu gibt es ein Full-Screen-Display und einen 4000 mAh starken Akku. Verbaut sind ferner ein Achtkern-Prozessor und 128 GByte Speicher. Wiko, https://de.wikomobile.com, Preis: noch nicht bekannt Sony Xperia 1 Sonys Top-Gerät verfügt über ein 6,5 Zoll (16,5 cm) großes 4K-Display im 21:9 Kino-Format und eine Triple-Kamera. Angetrieben wird das Xperia 1 von einem Snapdragon 855-Prozessor und Android…