RUNNER’S WORLD Deutschland

02/2022

RUNNER’S WORLD ist der umfassende Berater für alle, die gerne laufen. Gemacht von Läufern für Läufer bietet RUNNER’S WORLD praktische Tipps und spannende Storys zu den Themen Training, Motivation, Ernährung, Ausrüstung, Gesundheit und Wettkampfszene. RUNNER’S WORLD richtet sich genauso an Laufeinsteiger wie an ambitionierte Marathonfinisher. Der Spaß am Laufen steht bei uns im Vordergrund. Trendthemen wie Trail- oder Natural Running werden von uns zuerst aufgegriffen. Unsere Laufschuh- und anderen Produkttests sind die aufwendigsten überhaupt.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Motor Presse Hearst GmbH & Co.KG Verlagsgesellschaft
Erscheinungsweise:
Monthly
Angebot: Sparen Sie 40% des Abopreises mit dem Code START40
3,99 €(Inkl. MwSt.)
42,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

2 Min
laufen ist unser leben

RUNNER’S WORLD LIVE Hurra, wir machen jetzt auch Fernsehen! • Journalisten müssen heutzutage „alle Kanäle bedienen“ und können sich nicht mehr hinter gedruckten Texten „verstecken“. Die Menschen wollen verständlicherweise Gesichter sehen. Deshalb haben wir auf unserem YouTube-Kanal eine Videoreihe mit dem Titel „RUNNER’S WORLD erklärt...“ gestartet, in der unsere bewährte Lauftrainerin Sonja von Opel (www. lauf-coaching.de) nun alle zwei Wochen Profitipps für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt. In der ersten Folge erklärt sie das Training nach Herzfrequenz, in der zweiten, worauf es beim Laufen im Winter ankommt. Gleich einschalten! ELTERNZEIT-VERTRETUNG Journalist, Sportsfreund und Philanthrop • Michael Simon ist das neueste Mitglied im Team. Der 34-Jährige vertritt als Content Manager Jale Bartholomäus, die sich in die zweite Elternzeit verabschiedet. Der gebürtige Schwabe studierte in Tübingen Rhetorik und Germanistik, arbeitete als Journalist in München und wirkte zuletzt als…

runworde2202_article_003_01_01
1 Min
grand canyon

Der Grand Canyon ist fast jedem ein Begriff. Die legendäre, 450 Kilometer lange Schlucht, durch die der Colorado River fließt, wird Jahr für Jahr von Millionen Menschen besucht, aber nur die wenigsten steigen auch in sie hinab. Kein Wunder – die 1600 Meter Höhenunterschied muss man ja auch wieder hinauf. Unser Fotograf Dan hat das im Winter im Laufschritt gemacht. Er rannte über den British Angel Trail in den Canyon hinunter und über den South Kaibab Trail wieder hinauf – zusammen 33 Kilometer und wohl die schönste „Rim to Rim“-Route für alle, die fit genug für so etwas sind. EXTRA-TIPP Am Rand des Canyons findet ein landschaftlich reizvoller Halbmarathon statt. Die Strecke ist gut laufbar und führt durch den Kaibab National Forest, aber nicht in die Schlucht. Es gibt auch eine…

runworde2202_article_006_01_01
1 Min
öfter mal hoch das bein!

5 Den Gleichgewichtssinn zu trainieren, ist gerade groß in Mode. Immer neue Geräte kommen auf den Markt, die man vermeintlich dazu braucht – vom Wackelbrett über das Balanceboard bis zum Bosu-Ball. Dabei gibt es eine hocheffektive Methode, um das sogenannte vestibuläre System ganz ohne Equipment zu trainieren: den Einbeinstand. Den zu üben, etwa beim Dehnen (Foto), Zähneputzen oder bis das Wasser kocht, wird mit dem Alter immer wichtiger. So zeigte eine aktuelle Studie, dass junge Erwachsene mit geschlossenen Augen im Schnitt 30 Sekunden lang auf einem Bein stehen können, 70-Jährige dagegen nur 4 bis 5 Sekunden. Andere Studien ergaben, dass der Gleichgewichtssinn ein sehr guter Gradmesser für die Lebenserwartung ist: 50-Jährige, die zehn Sekunden mit geschlossenen Augen auf einem Bein stehen können, haben sehr viel bessere Aussichten, auch mit über…

runworde2202_article_008_01_01
1 Min
fit in nur 4 sekunden

400- oder gar 800-Meter-Intervalle sind Ihnen viel zu lang und anstrengend? Sie können aufatmen: Einer neuen Studie* zufolge genügen schon viersekündige Belastungen, um schneller zu werden. Für die Untersuchung traten die Probanden 30-mal je vier Sekunden lang mit aller Kraft auf dem Rad in die Pedale, mit je 15 Sekunden Pause. Sie absolvierten diese Übung acht Wochen lang dreimal wöchentlich, kamen also insgesamt in zwei Monaten Training auf lediglich 48 Belastungsminuten, denn die Intervalleinheiten stellten in dieser Zeit ihr einziges Training dar. Am Ende der zwei Monate hatten sie ihre aerobe Ausdauer um 13 und ihre Muskelkraft um 17 Prozent gesteigert! Ein 4-Sekun-den-Intervalltraining für Läufer zeigen wir oben rechts auf dieser Seite. *Veröffentlicht in „Medicine & Science in Sports & Exercise“…

runworde2202_article_008_02_01
1 Min
schneller werden mit 4-sekunden-intervallen

1. DAS WARM-UP Laufen Sie sich langsam acht Minuten warm. Machen Sie dann sechs Steigerungen, in denen Sie das Tempo über zehn Sekunden vom Trab bis zum Sprint erhöhen. Zwischen den Steigerungen traben Sie zur Erholung einfach wieder zurück zum Ausgangspunkt. 2. DAS WORK-OUT Suchen Sie sich einen sanften Anstieg und sprinten Sie ihn vier Sekunden lang so schnell wie möglich bergauf. Gehen Sie zurück (ca. 15 Sekunden Pause) und wiederholen Sie das Ganze 30-mal. 3. DER COOL-DOWN Laufen Sie langsam acht Minuten aus, damit der Puls runterkommt und die Muskulatur sich erholt. Anschließend dehnen Sie ausgiebig Oberschenkel und Waden.…

1 Min
laufen macht klug!

5 Wir Läufer wussten ja schon immer, dass unsere Lieblings-Freizeitbeschäftigung uns nicht nur fitter und glücklicher macht, sondern auch klüger. Eine groß angelegte neue Studie der Firma Asics hat das nun bestätigt. Die Probanden wurden vor und nach einem 20-minütigen Lauf jeweils an einen Elektroenzephalografen (EEG) zur Messung der Hirnströme angeschlossen. Ergebnis: Schon diese kurze sportliche Aktivität führte zu einem 26-prozentigen Anstieg der Verarbeitungsgeschwindigkeit im Gehirn, zu einer 21-prozentigen Verbesserung der Gedächtnisleistung und zu einer 58-prozentigen Reduktion des kognitiven Stresslevels. Interessanterweise waren die Auswirkungen bei Freizeitathleten stärker als bei Profis. Studienleiter Brendon Stubbs: „Die wissenschaftliche Bewertung gesundheitlicher Effekte von Sport basierte bisher meist auf Fragen nach dem subjektiven Befinden der Probanden. Diese Studie zeigt nun anhand objektiv messbarer Hirnströme, dass schon 20 Minuten Laufen enorm förderlich für die geistige Gesundheit…

runworde2202_article_010_01_01