ZINIO Logo
ENTDECKENBIBLIOTHEK
View

View

06/2021

"VIEW stellt spektakuläre, beeindruckende, mitreißende Bilder und ungewöhnliche Perspektiven in den Mittelpunkt. Die dazugehörigen spannenden Geschichten werden großformatig präsentiert. Egal ob politische Ereignisse, sportliche Events, spannende Tiere und Naturexpeditionen, Lifestyle-Trends oder Promis – VIEW wagt immer einen etwas anderen Blick auf Themen und Entwicklungen und bietet seinen Lesern so ein entspanntes und emotionales Erlebnis."

Mehr lesen
Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Erscheinungsweise:
Monthly
2,99 €(Inkl. MwSt.)
29,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

in dieser ausgabe

1 Min
geteilter erfolg

Amsterdam / Niederlande – Mag sein, dass wir bei Ajax an Reinungsmittel denken, die Niederländer denken dabei an Fußball – großen Fußball. Das berühmteste Team ihres Landes heißt Ajax Amsterdam, es hat so viele Meisterschaften gewonnen, dass der FC Bayern neidisch werden könnte: 35. Der jüngste Titel kam in dieser Saison hinzu, in der die Fans aber nur bei 30 von 34 Spielen im Stadion sein durften. Groß gefeiert werden konnte auch nicht, und so überlegten die Leute von Ajax: Wie können wir den Erfolg mit unseren Anhängern teilen? Kurzerhand ließ der Klub die Meisterschale einschmelzen – und über 42 000 kleine Meistersterne daraus machen, die nun an die Dauerkartenbesitzer von Ajax verschickt werden. Eine tolle Geste! So toll, dass der niederländische Fußballverband Ajax eine zweite Schale zur Verfügung stellt – für…

1 Min
komischer auftritt

New York / USA – Kennen Sie den Cowboy, der sich hier auf den Tresen lehnt? Er ist einer der reichsten Menschen der Welt: Elon Musk, Tesla-Chef und Raketenbauer. Er will Menschen zum Mond fliegen, angeblich auch Lorne Michaels, den Erfinder und Produzenten von Amerikas berühmtester Comedyshow „Saturday Night Live“. Die läuft seit 1975, brachte Stars wie Eddie Murphy oder Will Ferrell hervor und wird von wechselnden Moderatoren präsentiert, die auch in Sketchen auftreten. Meist sind das Schauspieler, Musiker, nun ist es Elon Musk. Nicht alle finden das spaßig: Musk ist einer, der Gewerkschaften bekämpft und Corona heruntergespielt hat. „Lasst uns herausfinden, wie live ,Saturday Night Live‘ wirklich ist“, twittert er vorab. „Was zur Hölle soll das bedeuten?“, ätzt Cast-Mitglied Bowen Yang. Fans der Show erbosen sich in den sozialen Medien. Dennoch,…

1 Min
galaktischer sound

Internationale Raumstation / Weltall – Ein schneller Videocall mit einem Astronauten? Im Jahr 2021 bestimmt kein Problem, dachte sich die Band „Coldplay“ als Premiere für ihren neuen Song „Higher Power“, höhere Mächte. Also ruft sie ganz weit oben an – auf der Internationalen Raumstation ISS. Solange Menschenmengen gemieden werden, greift die Band auf Zuschauer aus dem All zurück: Thomas Pesquet, ein französischer ESA-Astronaut, schwebt schwerelos über Afrika, während er mit den Bandmitgliedern über den Alltag an Bord der Raumstation plaudert. Leadsänger Chris Martin will wissen, ob der Astronaut da oben Außerirdische getroffen hat. Pesquet berichtet, er habe im All noch nichts Übernatürliches gesichtet. Dafür darf er als Erster das Video zum Song anschauen – und hebt grinsend zum Takt vom Boden ab. Er streckt den Daumen nach oben für einen Hit…

2 Min
ein fest des lebens

Was sind Ihre besonderen Erlebnisse seit den Lockerungen? Als ich vor ein paar Tagen erstmals wieder mit Freunden beim Essen auf der Terrasse unseres Lieblingsrestaurants saß, waren wir ganz beseelt von diesem selbstverständlichen, aber lang vermissten Gefühl. Und jeder erzählte von weiteren ersten schönen Momenten nach den Öffnungen: Familientreffen, Bühnenpremieren, Kurzurlaube, Freibäder. All diese Erlebnisse machten uns klar: Die Rückkehr zur Normalität ist ein Fest des Lebens. Auch wenn die Pandemie noch nicht vollständig vorbei ist, kamen an diesem Abend bereits Fragen auf: Wird nach Corona alles wie früher? Und falls ja – wollen wir das eigentlich? Gab und gibt es neben all dem Leid und den Sorgen nicht etwas in dem ganzen Irrsinn, was bleiben soll? Weil es unser Leben entspannter macht? Gibt es nicht Verhaltensweisen und Einstellungen, die wir…

1 Min
präsidiale puppenstube

Plains / Georgia – Huch, wer hat denn die Carters geschrumpft? Ja, im Alter wird man kleiner, aber der ehemalige US-Präsident Jimmy, 96, und seine Frau Rosalynn sehen neben Joe und Jill Biden geradezu winzig aus. Fernab vom Pomp des Weißen Hauses treffen sich der amtierende Präsident der USA und seine First Lady mit den Carters zum Tee. Wie selten solche Termine neben Kongresssitzungen unterzubekommen sind, weiß Jimmy Carter nur zu gut, von 1977 bis 1981 war er der 39. Präsident der Vereinigten Staaten. Wie Biden musste er nach seinem republikanischen Vorgänger demokratische Werte neu erkämpfen. Er setzte sich für Menschenrechte ein, gegen Diktaturen und schuf trotz steigender Inflation viele Jobs. Biden kann vom Austausch mit dem Friedensnobelpreisträger also profitieren. Vielleicht machen die zwei aber auch eine Politik-Pause und reden über Golf?…

1 Min
feuer und flamme

Sacramento / USA – So fern und doch so hell glüht die Sonne im Universum. Normalerweise blendet der Stern zu sehr, um ihn mit bloßem Auge von der Erde aus zu beobachten. Der Fotograf Andrew Mc­Carthy hat nun eingefangen, was uns sonst verborgen bleibt. Seit über drei Jahren sind Sonne, Mond und Sterne seine Motive. Dafür schwebt er allerdings nicht als Astronaut durchs All, sondern bleibt gemütlich in seinem Garten sitzen. Ultra scharfe Teleskope machen die Reise zu den Planeten möglich. Über 147 Millionen Kilometer hinweg, um genau zu sein. Bis wir den Sonnenstrahl auf der Erde spüren, ist er schon acht Minuten und 20 Sekunden durch die Galaxis gesaust. McCarthy nutzt verschiedene Filter und macht Tausende von Fotos aus derselben Perspektive, die er dann übereinanderlegt. Für dieses 230-Megapixel-Bild des Feuerballs waren…