ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Frauenzeitschriften
VITALVITAL

VITAL 10/2016

Für aktive, selbst- und körperbewusst lebende Frauen, die mitten im Leben stehen. VITAL präsentiert ihren Leserinnen alles, um Körper und Geist in Balance zu halten, sich rundherum wohl zu fühlen.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Mehr lesenkeyboard_arrow_down
AUSGABE KAUFEN
1,99 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
20,99 €(Inkl. MwSt.)
12 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time2 Min.
die 9 besten tipps, um ruhe und entspannung zu finden

1 TYPWECHSEL Fordern Sie sich ruhig einmal heraus. Auch wenn Sie laut Testergebnis der visuelle Typ sind, kann eine geführte Traumreise oder eine Selbstmassage guttun. Oder wenn Sie eher mit akustischer Hilfe entspannen, versuchen Sie, dabei auch optische Reize aufzunehmen, indem Sie in eine Kerzenflamme schauen. Mixen Sie ruhig die Methoden und finden Sie dabei heraus, was Ihnen persönlich am besten hilft. 2 WIE EIN FAKIR Es kostet beim ersten Mal etwas Überwindung, sich auf eine Yantramatte (ab ca. 40 Euro, www.yantramatte.de) zu legen. Mit ihren fast 9000 Akupressur-spitzen kommt es uns wie ein Nagelbrett vor. Aber schon nach kurzer Zeit in Rückenlage breitet sich eine entspannte Gelassenheit im ganzen Körper aus. 3 Lass dir helfen Beim Meditieren ist aller Anfang in der Regel schwer. Ein Buch mit Kurzmeditationen (z. B. „Slowtime!“ von Johannes Lauterbach,…

access_time1 Min.
von der besten sorte

Ich mag es sehr, jede Woche mindestens einmal auf den Markt zu gehen, es ist ein lieb gewordenes Ritual, das noch aus Kindertagen herrührt. Markttage bedeuten für mich eine halbe Stunde Entschleunigung – und sie erfüllen (übrigens seit jeher) sämtliche modernen Standards achtsamen Einkaufens. Tolle Sachen liegen dort, und viele davon sind: regional, saisonal und bio. Herrlich! Momentan freue ich mich ganz besonders auf und über frisch gepflückte Äpfel. Die großartige Sortenvielfalt erschien mir immer selbstverständlich, bis ich bei einem Besuch in den USA gelernt habe: Sie ist es nicht. Dort müssen die Menschen häufig viele Meilen zum „Farmer’s Market“ fahren, um frische Waren aus der Umgebung zu bekommen. Ich dagegen radle gerade einmal fünf Minuten zum Obststand. Unsere Apfel-Rezepte (ab S. 72) liefern Ihnen neue Ideen – viel Spaß…

access_time4 Min.
ziemlich originell

der in graubraunen Scherben auf dem Küchenboden lag. „Was hast du getan?“, schrie ich. „Der ist unersetzlich!“ Und das war er auch, trotz seiner Hässlichkeit. Jeden Morgen trocknete ich mein feuchtes Teenetz in ihm und sah vor meinem inneren Auge meinen damals neunjährigen Sohn im Kunstunterricht an diesem Becher kneten; die kleine rosa Zungenspitze, die dabei zwischen seinen Lippen hin und her rutschte, den Stolz, mit dem er mir zum Muttertag diese Kreation mit den Worten „Alles selbst gemacht“ überreichte. Jeden Morgen, wenn ich mein Teenetz in diesem krumpeligen Gefäß versenkte, hatte ich einen kleinen Glücksmoment. Weil dieses Keramikmonster den Hauch von Kreativität versprach, den ich bei meinem zwar fußball-, aber nicht kunstbegeisterten Sohn bis dahin vermisst hatte. Mein Mann und ich hatten kürzlich einen Riesenstreit. Grund: ein krumm und schiefer…

access_time2 Min.
macht was draus!

Pernilla Stalfelt, 54, Kinderbuchautorin „Kreativität ist eine wichtige Zutat in meinem Leben. Warum? Weil sie glänzt und schimmert und den Alltag unvorhersehbarer macht. Ich brauche neue Herausforderungen, um im Rhythmus zu bleiben. Kinder sind oft mit ihrer Kreativität verbunden. Wenn sich etwas nach Spaß anfühlt, stürzen sie sich in diesen kreativen Prozess. Erwachsene sind vorsichtiger und besorgter. Sie denken an das Resultat, anstatt sich in das Chaos der Möglichkeiten zu begeben.“ Ihr neues Buch: „Fang einfach an! Das Kinderbuch vom Geschichtenerzählen“, Moritz Verlag, 32 S., 11,95 Euro Iris Scott, 32, Fingermalerin „Mein Kreativprozess funktioniert wie folgt: Ich kopiere exzessiv, um dann zufällig auf Innovationen zu stoßen. Ähnlich wie unsere DNA, die sich immer selbst kopiert. Irgendwann beginnt sie, Experimente zu wagen, die über Millionen von Jahren unglaubliche Ebenen von Kreativität erzeugen.“ Buchtipp: „Ölmalen…

access_time3 Min.
clever kombiniert

Marcus Schall, 44 Fitness- und Medizingeräte waren sein Geschäft, bis der Vertriebsmanager 2014 einen neuen Weg einschlug und sich nun beruflich mit Ernährungstrends beschäftigt. Im neuen Buch „Super Good Food: Glücksrezepte für mehr Power“ (Südwest Verlag, 160 S., 17,99 Euro) versammelt er viele leckere Inspirationen mit gesunden, frischen Zutaten. vital: Lassen wir die Begriffe „reichlich“, „mäßig“ und „sparsam“ mal beiseite: Wie kreativ sollten wir uns ernähren? Marcus Schall: Kreativ genug, um vor allem abwechslungsreich zu essen. Eine einseitige Ernährungsweise ist niemals gut – egal, ob mit oder ohne Fleisch. Kreativität in der Küche schadet also nie. Das gilt auch für die Verwendung von Gewürzen, Kräutern und frischen Salaten. Davon können wir gar nicht genug essen – und kreativ kombiniert bereichern sie die Ernährung nicht nur in gesundheitlicher Hinsicht. Solange das Ganze entspannt…

access_time1 Min.
das bringt mich auf eine idee

HELLE MOMENTE Auch beim Gemüseschnippeln kann ein Geistesblitz kommen. Schneidebrett in Glühbirnen-Optik, 35 × 21 cm, von Vaestra Design, ca. 38 Euro TIERISCH HILFREICH Lama, Nashorn und Nilpferd verwandeln sich in Flaschenöffner, Feile und Co. 7-in-1-Multifunktionswerkzeug von Kikkerland, ca. 20 Euro MERKENSWERT Dank dieser geschmackvollen Sammelstelle geht kein Einfall verloren. Apfelförmige Pinnwand aus Kork, von Lars Beller Fjetland, ca. 40 Euro IMMER REIN DAMIT Eine Prise Fantasie weckt kreative Kräfte und Entdeckerfreude. Gewürzflaschen „Phantasie, Liebe, Zeit“ im 3er-Set von Räder, ca. 25 Euro REZEPTFREI Anleitung zum künstlerischen Kochen: umbinden und loslegen! Schürze mit Aquarell-Aufdruck, von Type Hype, ca. 50 Euro NICHTS VORSCHREIBEN LASSEN Alte Pippi-Langstrumpf-Weisheit: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.“ Terminkalender „She designed the life she loved“, 288 S., von Jo & Judy, ca. 28 Euro RUHESTIFTER Mustermalbuch zur Hand nehmen, entspannen und farbenfroher denken. Zeichenset „Zentangle“ (Buch und Stifte) von GU, ca. 15 Euro IN ALLEN…

help