ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
ENTDECKENBIBLIOTHEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Frauenzeitschriften
VITALVITAL

VITAL 03/2019

Für aktive, selbst- und körperbewusst lebende Frauen, die mitten im Leben stehen. VITAL präsentiert ihren Leserinnen alles, um Körper und Geist in Balance zu halten, sich rundherum wohl zu fühlen.

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read Morekeyboard_arrow_down
AUSGABE KAUFEN
1,99 €(Incl. VAT)
ABONNIEREN
20,99 €(Incl. VAT)
12 Ausgaben

IN DIESER AUSGABE

access_time1 min.
einatmen, ausatmen

Carolin Streck, Chefredakteurin der vital (FOTO: THOMAS LEIDIG) Ich erinnere mich noch an Zeiten, da fand ich den Begriff „Naherholung“ wahnsinnig lustig – und konnte mit dem Gedanken, der dahintersteckt, nichts anfangen. Heute suche ich genau das: Erholung in der Nähe. So oft es geht, gehe ich in den Wald. Suche das Meer. Genieße die Berge. Die Sehnsucht nach dem Kraftort Natur wird bei mir immer stärker. Ich bin sicher, dass es Ihnen in unserer digitalisierten Welt ähnlich geht. Deshalb möchte ich Ihnen unsere Titelgeschichte „Zurück zu meiner Natur“ (ab Seite 68) ans Herz legen. Dort erfahren Sie, warum es uns gesund hält, wenn wir im Freien sind und uns auf das, was wir sehen, spüren und riechen, intensiv einlassen. Bäume statt Beton: In der Natur kehren wir intuitiv…

access_time4 min.
tendenz steigend

Jedes Mal, wenn ich meinen Drogeriemarkt betrete, freue ich mich auf eine bestimmte Kassiererin. Sie ist klein, hat pechschwarz gefärbte Haare, knallrote, spitze Fingernägel und die längsten falschen Wimpern, die ich je an einem weiblichen Augenlid gesehen habe. Sie ist keine auffallend schöne Frau, aber eine von innen strahlende. Trotz des hässlichen Neonlichts, unter dem sie jeden Tag sitzt. Sie lächelt immer, manchmal summt sie leise Lieder, zu denen sie sich hinter ihrer Kasse im Takt wiegt. „Sie haben ja wirklich tolle Wimpern“, habe ich sie kürzlich gelobt und ihr lautes Lachen hat einen sehr grauen Tag plötzlich bunt angemalt. „Kassebong?“, fragte sie, als ich bezahlte, sie kommt aus Rumänien und rief mir ein „Dann wünsch ich dir die schönste Tag, wo’s gibt“ nach.Das nennt man Lebenslust. Die…

access_time2 min.
bitte mehr davon!

Valérie Müller, 52, Lifestyle-Bloggerin und PR-Beraterin „Lebenslust hängt nicht vom Alter ab. Was zählt, ist die Neugier aufs Leben. Die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln, immer wieder Neues zu lernen und zu wagen. Ich erfahre gerade die schönste Zeit meines Lebens. Ich bin jetzt 52. Ich werde nie mehr 52 sein, also genieße ich es. Mein Tipp: Freuen Sie sich auf die Möglichkeiten, die vor Ihnen liegen. Und egal wie alt Sie sind: Geben Sie Ihre Träume nicht auf. Dann kommt die Lebenslust von allein.“ Ihr Blog-Magazin: life40up.de Christina Kronawitter, 41, Dirndl-Designerin „Für mich ist Lebenslust ein großes Thema, das sich in meinen Dirndl-, Trachten-und Schmuckkollektionen widerspiegelt. Ich liebe bunte Stoffe, möchte Qualität auf der Haut spüren, mutig und unbändig sein. Es ist mir egal, wenn…

access_time1 min.
wo geht’s hier zum glück?

DEN ERSTEN SCHRITT WAGENMachen Sie einfach jeden Weg zum Ziel. Dann erreichen Sie alles, was Sie wollen. Rucksack „Sailorpack“ aus Baumwolle von Ykra, ca. 96 Euro AB UND ZU ABHEBENWer immer auf dem Boden bleibt, kann nie eine andere Perspektive einnehmen. Holzfigur „Tale“ aus der Tivoli-Kollektion von Normann Copenhagen, ca. 67 Euro ÖFTER LAUT MITSINGENWie klingt „nachhaltige Materialien“ für Sie? Gut? Dann drehen Sie mal richtig auf. Kopfhörer „Positive Vibration 2“ von Marley, ca. 50 Euro AUCH MAL TREIBEN LASSENLeicht, frei und fast schwerelos – so können wir uns gar nicht oft genug fühlen. Wanddeko „Seepferdchen“ aus Recycling-Karton von Studio Roof, 5 St. ca. 15 Euro LANGEWEILE EINEN KORB GEBENStatt Eiche rustikal: Lassen Sie Ideen aus aller Welt bei sich einziehen.…

access_time1 min.
kurzer weg, langes glück mit einem vogelbad

Die Schweden nennen es „gökotta“. Im Deutschen haben wir dafür kein Wort. Aber es lässt sich ungefähr so übersetzen: In der Morgendämmerung aufstehen, um rauszugehen und dem Gesang der Vögel zu lauschen. Was für ein Start in den Tag! Hierzulande können wir Vogelbäder und -tränken aufstellen (tiefer Teller mit Stein in der Mitte tut es auch), um die Piepmätze auf Balkone oder in Gärten zu locken und bei der flatternden Gefiederpflege zu beobachten. Das Wasser am besten täglich wechseln, das Bad einmal pro Woche putzen. Und falls die Temperaturen noch eisig sein sollten, dient ein Grablicht im Wasser als Frostschutz. ■…

access_time3 min.
die ganze palette

vital: Sie raten Ihren Patienten und den Lesern Ihres Buchs: „Spazieren Sie auf dem Boulevard der Möglichkeiten, die das Leben bietet!“ Und das als Arzt? Prof. Dr. Kleine-Gunk: Natürlich. Ich bin Anti-Aging-Mediziner. Unser Ziel ist ja, dass wir länger leben bei möglichst guter Gesundheit – was aber nur Sinn macht, wenn wir auch Lust aufs Leben haben. Ist Lebenslust denn Gabe oder Aufgabe? Wie alles im Leben ist auch sie nicht nur Genetik oder Biochemie. Vieles können wir lernen, auch die Freude am Leben lässt sich gezielt steigern, genauso wie wir in der Lage sind, die Genussfähigkeit zu trainieren. „Man sieht nur, was man weiß“, sagte Goethe. Wenn ich mehr weiß über Gerichte, die ich esse, ihre Zutaten und Zubereitung, dann…

VORHERIGE AUSGABEN

help