ENTDECKENBIBLIOTHEKZEITSCHRIFTEN
KATEGORIEN
EMPFEHLUNGEN
ENTDECKENBIBLIOTHEK
Gesundheit & Fitness
Women’s Health Deutschland

Women’s Health Deutschland 03/2019

Women’s Health – It’s good to be you! Das Magazin voller Ideen und Inspiration für Frauen, die mit großem Spaß in Sachen Fitness, Ernährung, Beauty und aktivem Lifestyle vorn dabei sein wollen!

Land:
Germany
Sprache:
German
Verlag:
Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsg
Mehr lesen
AUSGABE KAUFEN
1,79 €(Inkl. MwSt.)
ABONNIEREN
16,17 €(Inkl. MwSt.)
10 Ausgaben

In dieser ausgabe

2 Min.
los geht’s …

Während ich diese Zeilen hier schreibe, steht neben mir ein köstlicher Salat, der dringend darauf wartet, verputzt zu werden. Meinen Lunch so ganz nebenbei am Schreibtisch zu essen, ist eine echt fiese Angewohnheit von mir. Machen Sie das auch öfter? Dann sollten Sie sich das – genau wie ich – dringend wieder abgewöhnen. Seit ich nämlich unsere große Geschichte rund ums Thema „Mindful Eating“ (S. 58) gelesen habe, weiß ich im Detail, wie wichtig es ist, sich genügend Zeit fürs Essen zu nehmen. Denn das ist nicht nur immens wichtig für die Gesundheit, sondern auch ziemlich gut für die Figur. Ebenso wichtig für Ihre Gesundheit und auch für Ihre Taille ist genügend Sport – logisch! Ich bin neugierig: Sporteln Sie eigentlich einfach fröhlich drauflos? Oder haben Sie für Ihr Training einen…

1 Min.
was mich diesen monat begeistert:

REISELUST Entfliehen Sie der Kälte und buchen einen Trip in den Süden: Im Mai und Oktober findet in Andalusien nämlich wieder unser cooles Camp statt. Termine, Preise und Anmeldung unter: WomensHealth.de/camp BADEZEIT So wird Ihr Bad zum Spa: handgefertigte Badebomben (The Ritual Of Yalda von Rituals, um 13 Euro) mit dem Duft von Granatapfel und Wassermelone. I like! COVER-GIRL Wow, ist die top in Form: Die spanische Schauspielerin Elsa Pataky lebt und liebt (gemeinsam mit ihrem Ehemann Chris Hemsworth) den gesunden Lifestyle.…

1 Min.
emilia schüle

DER RUCKSACK: „Schon ewig nehme ich einen Rucksack mit zum Sport. Das finde ich viel gemütlicher als eine Tasche.“ CLASSIC RUCKSACK M von ADIDAS, um 40 Euro UND DAS IST DRIN: 1 VOLLE POWER „Zwischendurch esse ich am liebsten Riegel – nicht nur beim Sport. Das gibt wieder Kraft.“ ENERGIE-BOMBE von SEITENBACHER, um 1,50 Euro 2 GUT GESTYLT „Seitdem ich einen Pony habe, trage ich beim Workout ganz oldschool einen Haarreifen.“ HAARREIF von BIJOU BRIGITTE, um 2,50 Euro 3 PERFEKTER SITZ „Ich mache viel Kraft-Ausdauer-Training und mag hohe, enge Trainingshosen – so kann auch nichts rutschen.“ SPORT-TIGHTS von PUMA, um 50 Euro 4 WEGGEFÄHRTE „Meine Laufschuhe haben mich schon an viele Orte der Welt begleitet, z. B. nach Nepal.“ FLOATRIDE RUN FAST von REEBOK, um 140 Euro 5 GLÜCKSPFLEGE „Ich liebe dieses Öl-in-Serum und nutze es immer vor wichtigen Tagen, weil es meine Haut über Nacht komplett…

3 Min.
wein und käse – der perfekte mix

Zu tief ins Glas geschaut? Dann sollten Sie im Anschluss auch ganz tief in einen Käsefondue-Topf gucken. Glaubt man nämlich den Ergebnissen einer US-Studie, die an der Texas A&M University in College Station durchgeführt worden ist, verhindern Polyamin-Verbindungen in gereiftem Käse die Teilung beschädigter Leberzellen – und sorgen so für Schadensbegrenzung, wenn Sie es etwa mit dem Glühwein übertrieben haben. Aber Polyamine können noch viel mehr. In einer weiteren Untersuchung, die das englische Fachblatt Nature Medicine publiziert hat, konnten diese organischen Verbindungen erhöhten Blutdruck regulieren – was zur Folge hatte, dass unter den Probanden weniger Herzkrankheiten auftraten. Übrigens: Greyerzer, Emmentaler und Appenzeller sind besonders reich an Polyaminen. Alles Käse? Das stimmt! 4 Minuten, um Ihr Krebsrisiko wegzubürsten Es ist kein Geheimnis, dass die regelmäßige Nutzung einer Zahnbürste mit gewissen Vorteilen einhergeht. Doch…

4 Min.
„ich ziehe die 5:2-diät durch“

Verzicht ist nicht gerade meins. Und ehrlich gesagt ist mein unbändiger Wille, etwas wirklich bis zum Ende durchzuziehen, auch eher schwach ausgeprägt. Etwas Gutes will ich für mich natürlich trotzdem tun – und da kommt mir die 5:2-Methode gerade recht. Das Prinzip ist einfach – und mir ausgesprochen sympathisch: An 5 Tagen pro Woche darf normal gegessen werden (wobei „normal“ hier etwa 2000 Kalorien bedeutet) und an nur 2 Tagen pro Woche wird gefastet – da dürfen maximal 500 Kalorien auf dem Teller und im Magen landen. Klingt machbar. Aber eins ist klar: Auf meinen geliebten Cappuccino am Morgen werde ich nicht verzichten. Das ist nicht diskutabel. So hatte ich mir das nicht vorgestellt … Dachte ich. Bis ich sah, wie viele Kalorien ein Cappuccino hat – stolze 100! An Fastentagen dürfte…

2 Min.
9 tipps, damit fasten nicht zur qual wird

1 Entscheidung treffen „Ganz wichtig, bevor Sie loslegen: Treffen Sie bewusst die Entscheidung, dass Sie das jetzt machen wollen, und schreiben Ihren Vorsatz auf. Notieren Sie zusätzlich die Gründe, warum Sie fasten wollen. Wenn Sie Ziel und Gründe visualisieren, wird es leichter. Fällt es mal schwer durchzuhalten, müssen Sie nur den Zettel hervorholen.“ 2 Richtigen Zeitpunkt wählen „Um den zu finden, sollten Sie erst einmal herausfinden, welcher Stresstyp Sie sind. Gehören Sie zu den Stressessern, die mehr zu sich nehmen, wenn viel los und alles hektisch ist, sollten Sie für den Start Ihres Fastenprojekts keine stressigen Zeiten wählen. Ist es aber umgekehrt, und Sie gehören zu denjenigen, die weniger essen, wenn sie viel zu tun haben, wäre das ein guter Zeitpunkt.“ 3 Gehirn austricksen „Gewonnen wird im Kopf, und der lässt sich trainieren. Glaubenssätze spielen…