ZINIOlogo
UDFORSKBIBLIOTEK
AUDIO Germany

AUDIO Germany 07/2021

AUDIO schreibt faszinierend und pointiert über alles, was an unser Ohr dringt: HiFi Stereo, Surround-Sound, High-End-Geräte und und die Vernetzung aller Geräte im heimischen Wohnzimmer. Ausgewiesene, langjährige Profis testen und berichten über bezahlbare und absolute High-End-Devices. AUDIO ist der unverzichtbare Ratgeber vor, während und nach dem Kauf und als Frühindikator für Trends und Stimmungen in der Branche unverzichtbar. Audio-Inhalte der Printausgabe sind nicht in der Digital-Ausgabe beinhaltet.

Læs mere
Land:
Germany
Sprog:
German
Udgiver:
Weka Media Publishing GmbH
Frekvens:
Monthly
47,69 kr.(Inkl. moms)
477,69 kr.(Inkl. moms)
12 Udgivelser

i denne udgave

1 min
wenn zwei sich streiten…

Das Sprichwort besagt: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Das sieht beim Thema Streaming-Dienste aktuell jedoch anders aus. Vor wenigen Tagen erreichte uns die Meldung, dass der Streaming-Dienst Apple Music ab sofort Musik verlustfrei anbietet – ohne Aufpreis! Im Moment sind es rund 20 Millionen Songs, die es lossless gibt, bis Ende des Jahres werden es dann sämtliche 75 Millionen Songs sein. Und das für 10 Euro im Monat. Amazon reagierte prompt und verzichtet künftig auf den Aufpreis von 5 Euro pro Monat, der bisher für das Streamen in Lossless-oder HiRes-Formaten zum Basispreis von 10 Euro hinzukam. Prime-Kunden zahlen 8 Euro im Monat. Andere Streaming-Dienste nehmen ebenfalls 10 Euro Basispreis, allerdings waren dort bislang weitere 10 Euro fällig, wenn der Kunde lossless streamen wollte. Zwanzig im Vergleich zu 10…

1 min
jubiläums-amp luxman l-595a

Zum 95-jährigen Firmenjubiläum präsentiert der japanische High-End-Spezialist Luxman mit dem L-595A einen auf 600 Exemplare weltweit limitierten Class-A-Vollverstärker. Als gestalterische Reminiszenz an den legendären L-570 kombiniert das neue Luxusmodell klassische Class-A-Verstärkertechnik mit aktuellen Luxman-Entwicklungen wie etwa der Lautstärkeregelung „LECUA 1000“, der ODNF-Rückkopplungstechnik und der volldiskreten Pufferstufe. Für den internationalen Markt außerhalb Japans stehen lediglich 300 durchnummerierte Exemplare des L-595A Special Edition zur Verfügung, was ihm bereits heute einen Platz zwischen den begehrtesten High-End-Komponenten aller Zeiten sichern dürfte. Der Amp wird in Deutschland von der IAD GmbH vertrieben und soll ab Juli verfügbar sein. Preis: 12595 Euro. cm www.iad-audio.de…

1 min
technics: direktantrieb für einsteiger

Technics kündigt den Plattenspieler SL-100C mit Direktantrieb an. Dieses Modell vereint laut Hersteller die klassischen Merkmale eines Technics-Plattenspielers, etwa den eisenkernlosen Direktantriebsmotor und den markanten s-förmigen Aluminium-Tonarm. Er kommt ab Werk mit dem Audio-Technica VM95C, einem MM-System mit konischer Abtastnadel. Zusätzlich verfügt er über einen automatischen Lift, der den Tonarm am Ende einer Schallplatte anhebt. Diese Funktion kann auch deaktiviert werden. Der SL-100C soll 900 Euro kosten. cm www.technics.com/de/…

1 min
das großartige leben des little richard

Paperback, 224 Seiten, € 23,-Hanibal Die Nachwelt erinnert sich an Richard Wayne Penniman fast ausschließlich wegen drei Songs: „Lucille“, „Long Tall Sally“ und natürlich „Tutti Frutti“, mit dem er als Little Richard unter dem Kampfruf „A-Wop-Bop-A-Loo-Bop-A-Lop-Bam-Boom“ den spießig-miefigen Rassistischen Staaten von Amerika den Rock’n’Roll unterjubelte. Und zwar nicht in seiner Weißbrotkompatiblen countryesken Form à la Bill Haley oder Elvis, nicht in seiner Hochdruckblues-beschleunigten Variante à la Chuck Berry, sondern in seiner schrillsten, wildesten und härtesten Form. Der Begriff Showman schien für den in grellem Make-up grimassierenden und dauerkreischenden Tastenhämmerer erfunden zu sein. Der US-Journalist Mark Ribwosky hat nun „Das großartige Leben des Little Richard“ ein wenig tiefer recherchiert. Er beginnt tief im Süden der USA, zeichnet die Demütigungen der Afroamerikaner nach, spürt die Ursprünge der Karriere des späteren Stars nach. Peinlichkeitsfrei,…

1 min
die autobiografie yes und andere storys

Paperback, 328 Seiten, € 27,-Hanibal Bei dem Namen Steve Howe fällt jedem, der mit der Rockmusik der 1970er-Jahre aufwuchs, natürlich sofort Yes ein. Die Band, die den Progressive Rock in seiner opulentvirtuosen Spielart maßgeblich prägte. Folgerichtig untertitelt der Gitarrist seine Autobiografie mit „Yes und andere Stories“. Der britische Musiker hat in seiner langen, bis heute währenden Karriere zum Beispiel mit den Pomprockern Asia oder als Solist mit 20 Soloalben, als Mitspieler in vielen Projekten wie etwa GTR eine Menge noch viel mehr geleistet als seine meist herrlichen, manchmal verschwurbelten Beiträge zum Yes-Kosmos. In den der 1947 geborene Londoner übrigens nicht als Urmitglied eintrat, sondern erst mit dem dritten „Yes Album“, und in welchem er in der aktuellen Yes-Formation um Jon Davison noch immer mitmischt. Die Autobiografie, von Paul Fleischmann etwas ironiearm,…

1 min
das große em-gewinnspiel

Mit Philips kommt EM-Stimmung auf! Melden Sie sich online an unter www.connect.de/audio/em-gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von fünf Home-Entertainment-Bundles im Wert von rund 2.000 Euro. Freuen Sie sich auf einen brandneuen, 65 Zoll großen 4K/UHD-TV aus der Philips Performance Serie – The One mit perfekt dazu passender Soundbar. Mit dieser hochwertigen Kombi lassen sich zu Hause nicht nur die großen Sportereignisse dieses Sommers, sondern auch Filme und Serien in vollen Zügen genießen. Viel Glück! Das Gewinnspiel startet mit Anpfiff der EM am 11.06. und läuft bis zum Finale am 11.07.2021. Zu gewinnen! Für gestochen scharfe Bilder Der brandneue Philips 8506 Performance Serie LED TV besticht mit höchster Bildqualität und edlem Design, dreiseitiges Ambilight darf natürlich nicht fehlen. Er ist in allen erdenklichen Größen von 43 bis 75 Zoll zu haben. Für mitreißende…