UDFORSKBIBLIOTEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Kvinders Livsstil
BrigitteBrigitte

Brigitte 05/2019

"BRIGITTE ist das Leitmedium für Frauen in Deutschland, weiß, was Frauen bewegt und kennt all ihre Facetten. BRIGITTE hält die perfekte Mischung bei Auswahl und Umsetzung der Themen bereit und bietet die Vielfalt, die Frauen interessiert: Mode, Beauty, Kultur, Reise, Kochen, Gesundheit und Wohnen – mit erstklassigem Service und stets auf Augenhöhe der Leserin. Sie nimmt aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen auf, die Frauen betreffen – leicht und emotional, aber nie oberflächlich. Reportagen, Porträts und Dossiers überzeugen mit starken journalistischen Inhalten. BRIGITTE ist die meistgelesene klassische Frauenzeitschrift und Deutschlands führendes Frauenmagazin."

Land:
Germany
Sprog:
German
Udgiver:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Læs merekeyboard_arrow_down
KØB UDGIVELSE
23,43 kr.(Inkl. moms)
ABONNER
431,28 kr.(Inkl. moms)
26 Udgivelser

I DENNE UDGAVE

access_time1 min.
editorial

(FOTOS ANDREAS SIBLER, PRIVAT (3)) »Bevor unsere Mutter alt sein wird, werden wir es sein« Liebe Leserin, lieber Leser, es gibt einen Running Gag zwischen meiner Schwester und mir, seit vielen Jahren schon, unsere Zukunftsvision für eine betagtere Lebensphase: Irgendwann werden wir beide gemütlich im Seniorenheim in unserer kleinen bayerischen Heimatstadt sitzen, noch halbwegs rüstig und guter Dinge. Verwandte und Bekannte werden uns besuchen, wir werden nett plaudern, und irgendwann werden sie fragen: „Wo ist eigentlich eure Mutter?“ – „Die ist gerade noch unterwegs“, werden wir dann antworten, „vermutlich walken oder Fahrrad fahren oder auf Reisen. Aber nächstes Jahr zieht sie auch hierher. Oder übernächstes ...“Diese kleine Geschichte ist irgendwann entstanden, als wir wieder mal geplättet waren von der scheinbar unerschöpflichen Energie unserer Mutter. Jener Frau, die immer…

access_time1 min.
aus der redaktion

Wasserspiele Super Spa, Tee und Kekse gab’s auch: Beim Beauty-Shooting im „La Mamounia“ in Marrakesch ging das BRIGITTE-Team gern ins Wasser (ab S. 64). Global Player Der Künstler Jules Julien ist Franzose, lebt in Amsterdam, stellt weltweit aus – und hat für diese BRIGITTE das Dossier illustriert (ab S. 83). Flächennutzung Living-Redakteurin Christina Poppe mag gern viele Bilder an den Wänden – vor allem in der Küche. Weitere Wohnideen stellt sie ab Seite 100 vor. ■…

access_time3 min.
keine gute lage

Südafrikanischer Wein boomt in Deutschland. 844000 Hektoliter wurden 2017 importiert, zehn Jahre zuvor waren es erst 578000. Der Aufschwung hat dabei nicht nur mit der guten Qualität der Kap-Weine zu tun, sondern auch mit ihrem oft überraschend günstigen Preis. Schon für 2,69 Euro pro Flasche bekommt man im Discounter einen Cabernet Sauvignon Pinotage. Möglich seien solche Schnäppchen aber nur, sagt die Südafrikanerin Colette Solomon, weil andere dafür bezahlten: „Die Gewinne der Discounter gehen zu Lasten der lokalen Farmarbeiterinnen.“ Solomon, 52, warmes Lächeln, Perlen in den Rastazöpfen, kennt die Nöte der rund 100000 Frauen, die auf den Wein- und Obstplantagen der Provinz Westkap arbeiten, wie kaum eine zweite. Seit 2012 ist die studierte Anthropologin und Psychologin Direktorin des „Women on Farms Project“ (WFP). Die NGO wurde kurz nach Ende der…

access_time2 min.
fragen der liebe braucht man als paar gemeinsame gute freunde?

(FOTO ILONA HABBEN) Kurz gesagt: Besser ist es! Jetzt mal ausführlich: Als Maren und Jens ihre gemeinsame Wohnung bezogen hatten, gaben sie eine Einweihungsparty für ihre Freunde. Eigentlich waren es zwei Feste in einem. Denn obwohl Maren und Jens schon fast ein Jahr zusammen waren, sahen die meisten von Marens Freunden jetzt Jens zum ersten Mal, und nur ein einziger von Jens’ Freunden kannte Maren. Auch an diesem Abend vermischten sich die Freundeskreise kaum. Später passierte dies ebenfalls nicht. Und noch später erst recht nicht, denn da hatten sich Maren und Jens schon wieder getrennt.Ich will nicht behaupten, dass es daran lag, dass sie keine gemeinsamen guten Freunde hatten. Aber es war schon auffällig, wie isoliert die beiden als Paar waren. Und im Grunde spiegelte ihr streng geteilter Freundeskreis…

access_time3 min.
trends, tipps, termine

REISE Filmreif Auf dem Gaislachkogel, 3000 Meter über Sölden, kommt man James Bond zum Beispiel per Videoinstallation nahe – in der Erlebniswelt „007 Elements“ rund um Drehorte, Autos, Charaktere und Szenen wie der aus „Spectre“, in der Daniel Craig durch einen Heuschober donnert. Eintritt 22 Euro, Kinder ab 12 Euro, www.007elements.com PORZELLAN OST-WEST-DIALOG Wie gut der funktioniert, zeigt Tee-Service „Tsé“, das HAN Gallery aus Taiwan für die dänische Manufaktur Lyngby entworfen hat – von klassischem Wegwerfgeschirr inspiriert, hergestellt in chinesischer Porzellantradition. Ab ca. 35 Euro, www.lyngbyporcelaen.com WOHNEN Doppeldeutig Weil das Leben zu kurz für schlichtes Design ist, entwirft Gabriele Dünwald kunstvoll knallige Gute-Laune-Stoffe und macht Vorn-andersals-hinten-Kissen daraus. In zwei Größen, ca. 145 bzw. 155 Euro, www.studio-somtum.com KOCHEN Läuft! Diese drei Öle überzeugen mal fein-, mal mittel-,…

access_time5 min.
»wie eine schützende mauer«

Wir schauen nicht weg! Projekt-Koordinatorin Ewgenia Falkenberg (l. u.) und ihre Mitarbeiterinnen zeigen im Viertel Präsenz (FOTOS STOP-STEILSHOOP) Als Rana Cansel* beschloss, dass es genug sei, lag sie rücklings auf dem Lattenrost ihres Ehebettes. Ihr Mann beugte sich über sie, die Matratze hatte er in seiner Wut beiseitegeschoben. Was hast du dir nur dabei gedacht, schrie er die 38-Jährige an. Ohne mich zu fragen, eine Party für unsere Tochter zu organisieren! Er packte sie am Hals, sie kriegte kaum Luft. Als er endlich von ihr abließ, brachte sie das Wort heraus, mit dem sie sich ihr Leben zurückholen würde. Geh, sagte sie. Nie wieder sollst du mir und meinen Kindern etwas antun.Achtzehn Jahre lang hatte Rana Cansels Ehemann seine Frau geschlagen. Mit niemandem hatte sie darüber gesprochen, nicht mal…

help