UDFORSKBIBLIOTEK
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Kvinders Livsstil
BrigitteBrigitte

Brigitte 11/2019

"BRIGITTE ist das Leitmedium für Frauen in Deutschland, weiß, was Frauen bewegt und kennt all ihre Facetten. BRIGITTE hält die perfekte Mischung bei Auswahl und Umsetzung der Themen bereit und bietet die Vielfalt, die Frauen interessiert: Mode, Beauty, Kultur, Reise, Kochen, Gesundheit und Wohnen – mit erstklassigem Service und stets auf Augenhöhe der Leserin. Sie nimmt aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen auf, die Frauen betreffen – leicht und emotional, aber nie oberflächlich. Reportagen, Porträts und Dossiers überzeugen mit starken journalistischen Inhalten. BRIGITTE ist die meistgelesene klassische Frauenzeitschrift und Deutschlands führendes Frauenmagazin."

Land:
Germany
Sprog:
German
Udgiver:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Læs merekeyboard_arrow_down
KØB UDGIVELSE
23,43 kr.(Inkl. moms)
ABONNER
431,35 kr.(Inkl. moms)
26 Udgivelser

I DENNE UDGAVE

access_time1 min.
editorial

»Was sagen Zahlen über Gefühle aus?« Liebe Leserin, lieber Leser, alles hat seine Zeit. Wir wissen, dass unser Urlaub nach zwei Wochen wieder vorbei ist und der Sommer spätestens im September. Eine Schwangerschaft beläuft sich auf etwa neun Monate und die Tagesschau auf exakt 15 Minuten. Aber wie lange dauert die Liebe? Man könnte sich auf die Statistik berufen, derzufolge eine durchschnittliche Ehe 14,8 Jahre besteht, aber was sagen Zahlen aus, wenn es um Gefühle geht? Abgesehen von den eher pragmatischen Fällen („Ich bleibe bei ihm, bis unser Jüngster 18 ist/sein reicher Onkel uns das Haus vererbt ...“), führen wir unsere Liebesbeziehungen mit einem Open-End-Gedanken. Wir möchten nicht, dass unserem Paarglück ein Mindesthaltbarkeitsdatum anhaftet – auch wenn wir es täglich bei anderen erleben und vermutlich selbst schon ein paar Mal erfahren mussten, wie…

access_time1 min.
aus der redaktion

Zeitreisende Auf ihrer Tour durch den Böhmerwald (ab S. 104) ließen sich Doris Ehrhardt und David Payr in einem Fotostudio spaßeshalber im Stil von gestern ablichten. Early Birds Normalerweise ist der Miami Beach an Australiens Ostküste voller – weshalb unser Mode-Team mit dem Shooting für die Bademode (ab S. 22) schon um sechs Uhr morgens anfing. Teamworker Julia Ossko und Eugen Schulz arbeiten zusammen, etwa bei der Illustration unseres Dossiers (ab S. 93) – und sie sind ein Paar. Weshalb sie mit unseren Geschichten nicht nur künstlerisch was anfangen konnten.…

access_time3 min.
expertin für saubere geschäfte

Als Alexandra Wrage als Firmenanwältin für ein US-Unternehmen arbeitete, erlebte sie eine Geschichte, über die sie bis heute den Kopf schüttelt: Ein Regierungsbeamter, mit dem sie in Nordafrika um einen Auftrag verhandelte, erzählte ihr, dass ihr Konkurrenzunternehmen versucht habe, ihn zu bestechen. Der anderen Firma tischte er dieselbe Geschichte auf – er wollte einen Preiskampf provozieren. Weder Wrages damaliger Arbeitgeber noch die andere Firma ließen sich darauf ein, sie verloren den Auftrag. „Es ging nie um das beste Produkt oder den besten Preis“, sagt Wrage. „Sondern um die höchste Bestechung. Welche Verschwendung von Zeit und Geld!“ Laut Transparency-International-Index ist Korruption nach wie vor ein weltweit verbreitetes Problem. Besonders betroffen sind Somalia, Syrien und der Südsudan. Aber auch Länder wie Deutschland und die USA machen Rückschritte. Das ist alarmierend, denn Korruption wirkt…

access_time3 min.
ihre meinung

Ein voller Erfolg Zu „Greift zu, ihr Lieben!“ in Heft 8/2019 Beim Blättern habe ich die leckeren Rezepte entdeckt und auch gleich auf meiner Geburtstagsfeier ausprobiert. Es war ein voller Erfolg. Ich kann nur sagen: Daumen hoch. Macht weiter so. MICHAELA KUPPERT, KOTTENHEIM Hallo Airlines, wer übernimmt? Zu den Kurztrip-Tipps in Heft 7/2019 Es hat mich sehr gefreut, etwas über „unsere“ Insel Lesbos zu lesen. Seit Jahren fliegen wir zum Sommerurlaub dort hin, genießen die Natur, die lieben Menschen und die unvergleichlichen Sonnenuntergänge (z. B. von Molivos oder Petra aus). Es gibt keine „Bettenburgen“, alle Hotels sind inhabergeführt und die Insel steht unter Naturschutz. Es ist einfach ein Ort für alle, die Griechenland mit seiner Gastfreundschaft erleben wollen. Leider ist die Insel nach der Pleite der Germania nur über Thessaloniki oder Athen mit endlosen Wartezeiten anzufliegen…

access_time3 min.
fragen der liebe ist die häufigkeit von sex in langen beziehungen verhandelbar?

Kurz gesagt: Aber immer! Und immer wieder! Denn, Gegenfrage: Wieso sollte ausgerechnet Sex nicht verhandelbar sein? Jetzt mal ausführlich: Hier noch einmal in aller Klarheit: Unsere Beziehungen sind Verhandlungssache. In Gänze. Wir können unsere ganze Ehe im Rollenspiel „Herrin und Sklave“ verbringen, wir können nie ein lautes Wort aneinander richten oder 24/7 streiten. Wir können jede Form von Beziehung miteinander führen. Nichts ist vorgegeben. Wir können – ja, wir müssen – alles aushandeln. Dazu gehört natürlich auch unsere Sexualität. Wir stellen die Verhandelbarkeit von Sexualität überhaupt nur infrage, weil wir sie eher wie eine Schicksalsmacht betrachten. Sex können wir als überwältigend und fast magisch erleben. Wir haben keine Kontrolle über unsere Erregung, sie gehorcht unserem Willen nicht. Was sollen wir also verhandeln, wenn unsere Sexualität doch macht, was sie will? Unser Verständnis von Sex…

access_time2 min.
trends, tipps, termine

KUNST Banabiber Die einen stellen ihr ödes Essverhalten auf Instagram aus. Der Künstler Stephan Brusche nutzt die Plattform für Bananen. Mithilfe von Kugelschreiber, Messer und Zahnstochern macht er aus den Früchten Kunstwerke, die mittlerweile zum Beispiel in Werbekampagnen auftauchen. Und Workshops gibt er auch! www.isteef.com ACCESSOIRES GUTER STOFF Die spanische Marke Hemper stellt in Zusammenarbeit mit nepalesischen Familien fair und komplett vor Ort produzierte Rucksäcke und Taschen aus Hanf her. Pro verkauftem Teil fließen 20 Prozent direkt in die Gemeinde. Ab ca. 60 Euro, de.hemper.es MUSIK Klangkunst Klavier, Synthesizer und Chormusik. Klingt wirr? Komponist und Pianist Martin Kohlstedt verdichtet diese experimentelle Mischung auf „Ströme“ zum hochemotionalen Hörgenuss der anderen Art. FIT Hochkaräter „Diamonds Are A Girl’s Best Friend“ trifft definitiv auch auf das hübsche E-Bike „Juna+“ im Vintage-Look von Diamant zu. Verschiedene Ausführungen, ab ca. 2300 Euro, www.diamantrad.com WOHNEN FARBTUPFER Die bringen Licht und…

help