DER FEINSCHMECKER 08/2021

"DER FEINSCHMECKER informiert sachkundig und amüsant über attraktive Reiseziele, neue Trends in der Gastronomie, Hotellerie und im Weinbau ebenso wie über regionale Spezialitäten bester Qualität. Die Redaktion und ihre Autoren betreiben weltweit Recherchen vor Ort – unbestechlich und immer genussorientiert. Durch seine Kompetenz in allen kulinarischen Belangen im In- und Ausland ist der FEINSCHMECKER für anspruchsvolle Individualisten ein unentbehrlicher Wegweiser."

País:
Germany
Idioma:
German
Editor:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Periodicitat:
Monthly
8,74 €(IVA inc.)
92,33 €(IVA inc.)
12 Números

en aquest número

1 min.
editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es war ein wunderbarer Moment – das erste Mal wieder in einem Restaurant zu sitzen, die Freude des Service zu spüren, der endlich wieder seinen Beruf ausüben darf und zu genießen, was die Köche sich in der Zwangspause ausgedacht haben. Die wiedergewonnene Freiheit des Reisens und Genießens feiern wir in dieser Ausgabe mit Reportagen über Sizilien (S. 20), die deutschen Nordseeinseln (S. 34) und einer Weintour am Rhein (S. 82). Mit vielen Empfehlungen und Inspirationen. Da trifft es sich gut, dass der Sommer nach den langen kühlen Wochen im Mai endlich Einzug gehalten hat: Für die Grillsaison haben wir orientalische Rezepte (S. 60) für Sie kreiert, mediterranes Flair holen Sie sich mit unserem Salade niçoise (S. 70) auf die Terrasse. Ein Vorgeschmack auf die nächsten Reisen in…

f0005-01
5 min.
endlich wieder…

„EIN KLANGTEPPICH AUS FRÖHLICHEN STIMMEN“ Am Tisch im Berliner Sxüden ist völlig klar: Der Mensch ist nicht zum Essen im Gehen gemacht. Noch weniger zum Genießen aus Assietten. Wie gut der Wolfsbarsch auf einem echten Steingut-Teller wieder schmeckt – und wie gut der Chablis aus einem richtigen Glas. Am schönsten aber: Stundenlang sitzen und klönen und dabei nicht schlingen, sondern sich laben. Vor einem halben Jahr hatte ich tatsächlich diesen Traum: Eine lange, weiß gedeckte Tafel, unter einer weinberankten Pergola, ein Klangteppich aus fröhlichen Stimmen, Dutzende Gläser, eiskalt beschlagen, Weißwein, Champagner, Salate auf großen Platten, Pasta, mit allen geteilt. Jetzt wird der Traum endlich Wirklichkeit – und das Beste: Wirte, Köche, Kellner können endlich wieder lächeln, auch wenn meine Freunde aus der Gastronomie lächelnd zugeben: Nach den ersten Schichten war der…

f0010-01
4 min.
das beste im august

Guter Fang Zehn Jahre tüftelte Tarek Hermes an der regionalen Garnelenzucht, heute schwimmen rund 700 000 White Tiger Shrimps in seiner Salzwasser-Kreislaufanlage bei Hildesheim. Die Garnelen sind bio und werden vakuumiert und gekühlt auf kurzem Wege geliefert. Ab € 20 für 250 g. www.neuemeere.de SAISON-TIPP: MAIS Die goldgelben Kolben reifen im Sommer und werden zwischen Juli und September geerntet. Der süß-knackige Zuckermais wird vor allem in den USA angebaut, hierzulande ist der Körnermais wichtiger: Aus ihm gewinnen wir Stärke, Grieß und Mehl (Polenta). Persönlicher Tipp Winterhuder Speisekammer Feinkostläden sind leider rar geworden, umso mehr freut sich Gabriele Heins, stv. Chefredakteurin, über diese Neueröffnung in der Nachbarschaft in Hamburg-Winterhude: Die beiden ehemaligen Profiköche Edith Gorny und Jann Tsakonakis bieten Delikatessen aus der Käse-, Schinken-und Wurstwelt, dazu ein Heer hausgemachter Fonds, Suppen, Eintöpfe, Saucen, Konfitüren und Honige von…

f0012-01
2 min.
grosse würfe

EDEL UND EXKLUSIV Seit 2008 zeichnet der Norddeutsche Heiko Nieder für die Spitzenküche im Zürcher Hotel The Dolder Grand verantwortlich. Jetzt präsentiert er mit „The Restaurant“ die Essenz seiner Arbeit, ein luxuriös ausgestattetes Kompendium mit nach Jahreszeiten gegliederten Rezepten. 384 Seiten, € 89,90, Matthaes Verlag AUS FLUSS UND SEE Es gehört mehr Fisch aus Bächen, Flüssen und Seen auf die Teller. Nicht nur, weil sie eine bessere Ökobilanz haben als Meeresgetier, sondern weil sie großartig schmecken und sich so vielfältig zubereiten lassen. Das zeigen die vier Autoren von „Süßwasserfisch“ mit Rezepten für Grillen, Räuchern, Einmachen und Kochen. 224 Seiten, € 30, Südwest Verlag KOCHEN UND DESIGN Der gefeierte britische Architekt und Designer John Pawson und seine Frau Catherine teilen in „Home Farm Cooking“ rund 100 ihrer unaufwendigen Rezepte für Lieblingsgerichte, die sie in ihrem stylishen Anwesen auf…

f0016-06
2 min.
aus der redaktion

FEINSCHMECKER Studio Mit Top-Patissier Marco D’Andrea gibt es aus dem FEINSCHMECKER Studio in Kooperation mit One Chef und FrischeParadies jetzt Koch-Tutorials und mehr. Das perfekte Tiramisu stammt von seiner italienischen Tante: „Mit fünf bereitete ich es das erste Mal mit ihr zu. Wichtig: Mascarpone mit mindestens 80 % Fett verwenden, sonst wird die Creme nicht fest!“ So geht’s: Eier mit Zucker aufschlagen, Mascarpone dazugeben, schlagen, bis es fest wird. Löffelbiskuit in Espresso mit Amaretto tränken, abtropfen lassen, schichten. Mit geraspelter Schokolade und Kakaopulver toppen. Mehr auf feinschmecker.de. NEU IM TEAM: KATHARINA MATHEIS Unsere Expertin für Wein ist nicht nur geprüfte Sommelière und ausgebildete Journalistin, sie ist auch auf einem Weingut in Rheinhessen aufgewachsen. Seit sie am Rande der Schwäbischen Alb lebt, hat sie ihr Herz an die Remstal-Rieslinge verloren. Diese und andere Tipps…

f0018-01
1 min.
so testen und bewerten wir:

Hier finden Sie die Erklärungen zu den in dieser Ausgabe vorgestellten Restaurants Hotels und Weingütern RESTAURANTS: In jeder Hinsicht perfekt Küche und Service herausragend, Ambiente und Komfort außergewöhnlich Exzellente Küche, sehr guter Service, Komfort und Ambiente bemerkenswert Sehr gute Küche, guter Service, angenehmes Ambiente, komfortabel Gute Küche, ansprechendes Ambiente Solide Küche, sympathisches Lokal Bewertung ausgesetzt HOTELS: In jeder Hinsicht perfekt Außergewöhnliches Haus mit hervorragen dem Ser vice in bemerkenswerter Lage Großer Komfort bis ins Detail, sehr guter Service, rundum Wohlbefinden Guter Komfort, freundliche Atmosphäre Komfort über dem Durchschnitt und/oder freundliche Atmosphäre Sympathische Unterkunft Bewertung ausgesetzt WEINGÜTER: Einer der besten Weinproduzenten Herausragende Weinqualität Sehr gute Weinqualität Gute bis sehr gute Weinqualität Gute Weinqualität Halber Punkt…

f0019-03