EXPLOREMY LIBRARY
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Celebrity & Gossip
GalaGala

Gala

25/2019

GALA, das Premium People- und Lifestyle-Magazin, berichtet wöchentlich über Stars aus aller Welt. Mit exklusiven Bildern, einfühlsamen Storys, ehrlichen Interviews und brillanten Fotostrecken schafft GALA eine intime, aber immer respektvolle Nähe zu den Stars und setzt Woche für Woche Maßstäbe im stilbildenden, glamourösen People-Journalismus. GALA bringt modernen Frauen die Menschen hinter den Prominenten nahe. Gut recherchierte Hintergrundinformationen erklären die Geschichten hinter den Meldungen, einfühlsame Interviews zeigen neue und bereichernde Aspekte der Persönlichkeit bekannter Prominenter. Auch in den Bereichen Fashion und Beauty setzt das Magazin Standards: Auf opulent gestalteten Seiten werden alle wichtigen News und Trends aus der Mode-, Beauty- und Lifestyle-Welt stilsicher präsentiert. Außergewöhnliche Fotostrecken, eine großzügige Optik, Stilsicherheit und Modernität: Die serviceorientierten Trendseiten informieren über die neuesten Mode- und Beauty-Tendenzen.

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read Morekeyboard_arrow_down
BUY ISSUE
£2.04(Incl. tax)
SUBSCRIBE
£84.66(Incl. tax)
52 Issues

IN THIS ISSUE

access_time2 min.
editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die vergangenen zwölf Monate waren Meghan-Monate. Ihre Traumhochzeit mit Prinz Harry, die Schwangerschafts-News und zuletzt das erste Foto mit Baby Archie – Meghan bestimmte die Schlagzeilen, und die Herzen flogen ihr zu. Währenddessen hielt sich Kate brav im Hintergrund. Sie gönnte Meghan die Bühne und arbeitete im Stillen fleißig für die „Firma“ weiter. Nun sind die beiden royalen Mamis zum ersten Mal seit der Geburt von Archie wieder gemeinsam aufgetreten und – ob sie wollen oder nicht – direkt zu den Hauptdarstellerinnen von „Großbritannien sucht die Super-Mutti“ avanciert (siehe Titelgeschichte ab S. 12). Mutterliebe ist absolut. Sie lässt sich nicht vergleichen. Dennoch müssen sich Meghan und Kate ab jetzt Vergleiche gefallen lassen, denn sie stehen für zwei ganz unterschiedliche Mutterrollen. Auf der einen Seite die bodenständige Kate,…

access_time1 min.
news

GESTÄNDNIS Marihuana gegen Blues Ihr Vater Michael Jackson starb 2009 an einer Überdosis des Schmerzmittels Propofol. Sie selbst wollte sich 2013 mit Tabletten das Leben nehmen. Jetzt gestand Paris Jackson, 21, dass ihr ein Arzt zu Cannabis geraten habe: „Es hilft gegen meine Depressionen, Angstzustände, posttraumatische Belastungsstörung und Schlaflosigkeit.“ +++ Ehe-Tipp: Ein Sexualtherapeut hat Gwyneth Paltrow, 46, geraten, vier Nächte die Woche mit ihrem zweiten Mann Brad Falchuk, 48, zu verbringen. Die anderen drei schläft das Paar getrennt. +++ Urteil: Oscar-Gewinner Javier Bardem, 50, muss wegen Steuerbetrugs in Spanien eine Geldstrafe von 150000 Euro zahlen. SCHAUKEL DER WOCHE Gleichgewichtssinn und Körperspannung ist das eine, was Jennifer Lopez, 49, für diesen Auftritt bei ihrer „It’s my Party“- Tour in Inglewood, Kalifornien, braucht. Und zum anderen ein glitzernd-rüschiges Bühnenoutfit. Dass sie maximales Style-Gefühl hat, wurde ihr jetzt sogar…

access_time2 min.
laut und schrill

METALLICA In ihrem silberfarbenen Kleid funkelt KYLIE MINOGUE, 51, noch schöner als die goldenen Blechblasinstrumente. Schaut her, Leute! Die Pop-Sängerin feiert in Londons Akademie der Künste die Eröffnung der „Royal Academy of Arts Summer Exhibition“, einer Freiluftausstellung, die seit 1769 einmal im Jahr die besten zeitgenössischen Kunstwerke zeigt. Mancher lästerte danach, Kylies Outfit sehe aus wie eine Rettungsdecke. Ahnungslose Modemuffel! Tatsächlich war ihr Glitzer-Kleid das bezaubernde Highlight zwischen dem klassischen Künstler-Schwarz. HEIDI PACKT MIT AN Nein, das ist nicht die nächste tierische Topmodel-Prüfung für ihre „Meeedchen“. HEIDI KLUM, 46, warf sich am Wochenende ins bunte Treiben der Gay Pride Parade ihrer Heimat Los Angeles. Bei Instagram schrieb sie: „Danke für den kontinuierlichen Kampf für eine tolerante Welt.“ Nasse Nixen Hier sind Mutter und Tochter in ihrem Element! Weil ihnen das Meer vor Varigotti in Ligurien…

access_time4 min.
wer ist die nummer eins?

Tausende Menschen stehen sich in London seit Stunden die Beine in den Bauch, um das wichtigste royale Event des Jahres zu feiern: „Trooping the Colour“, die traditionelle Geburtstagsparade für die Queen. Schon um 10 Uhr morgens säumen Massen The Mall. Auf der Straße, die vom Buckingham-Palast zum Paradeplatz führt, werden die Monarchin und einige Familienmitglieder gleich in ihren Kutschen an ihnen vorbeifahren. Die Aufmerksamkeit des Volkes teilt sich das Geburtstagskind längst mit den zwei berühmtesten Frauen ihrer Familie. Der Jubel ist groß, als Herzogin Catherine, 37, und Herzogin Meghan, 37, den Palast in der ersten Kutsche mit Schwiegermutter Camilla, 72, und Prinz Harry, 34, verlassen. In der Kutsche jedoch ist es eher still. Dicke Luft? „Kate und Meghan haben sich nicht viel zu sagen. Später unterhielten sie sich, wenn überhaupt, über das…

access_time2 min.
und tschüss!

Eine schwarze Limousine wartet vor Bradley Coopers Anwesen in Los Angeles. Der Kofferraum ist bereits gefüllt mit Gepäck und Taschen. Den letzten Koffer trägt die Besitzerin selbst: Irina Shayk kommt die Treppe herunter, eine dicke Winterjacke über dem Arm. Nachdem alles im Wagen verstaut ist, steigt das Model ein und der Chauffeur fährt los. Das war’s. Schluss mit dem gemeinsamen Leben in der 4,5-Millionen-Dollar-Villa: Irina Shayk, 33, und Bradley Cooper, 44, haben sich getrennt. Das berichten US-Medien. Ihre gemeinsame Tochter Lea De Seine habe Irina beim Auszug mitgenommen. Das Paar sei aber bereits dabei, das Sorgerecht für die Zweijährige zu regeln. Fürs Erste flüchtet sich das russische Top-Model in die Arbeit: Am Wochenende standen Fotoshootings in Island auf dem Programm. Eine willkommene Ablenkung. ÜBERRASCHEND kommt das Beziehungs-Aus nicht. Schon länger wird…

access_time1 min.
wie

Was ist passiert? Ich war in Portugal und hatte dort ein Fotoshooting. Abends saß ich mit meinem Team draußen vor einem Restaurant. Als ich bezahlen wollte, war plötzlich mein Portemonnaie nicht mehr in der Tasche, die direkt zu meinen Füßen zwischen mir und meinem Maskenbildner stand. Darin waren EC- und Kreditkarten, der Personalausweis und rund 200 Euro Bargeld. Auch etwas von emotionalem Wert? Das Portemonnaie hatte mir mein Mann geschenkt. Ich mochte es sehr. Und ich hatte einen kleinen Brief von meiner Tochter drin und von meiner anderen Tochter einen Glücks-Cent. Das schmerzt am meisten. Wie haben Sie sich in dem Moment gefühlt? Verletzt. Es ist irgendwie auch ekelhaft, wenn man darüber nachdenkt, dass ein Wildfremder in deine Sachen greift. Ich hatte auch noch eine Uhr in meiner Tasche, die er Gott sei Dank nicht…

help