EXPLOREMY LIBRARY
Science
GEOmini

GEOmini 09/2019

"Herausragende Fotos und Illustrationen, Layouts mit großer Liebe zum Detail, leicht verständliche und dabei unterhaltsame Texte - GEOMINI ist unverkennbar ein Bruder von GEOLINO. Mit einer vergleichbaren Bandbreite an Themen richtet sich das Mitmachmagazin an Kinder von vier bis sieben Jahren, die ihre ersten Schritte als Leser machen. Damit sie dabei nicht allein sind hat sich die Redaktion Georg ausgedacht. Der lustige Grashüpfer nimmt die Jungen und Mädchen an seine vielen Hände und führt sie durch das Heft. Georg ist immer zur Stelle, wenn es etwas zu erklären gilt: Wie entstehen Sommersprossen? Wie baut man ein Flugzeug? Warum frieren Pinguine nicht? Die Leser - und deren mitlesende Eltern - finden in GEOMINI aber auch vieles zum Mitmachen und Ausprobieren: Spielanleitungen, Rätselseiten, Bastelbögen und auch mal ein Rezept für Astronauten-Nahrung."

Country:
Germany
Language:
German
Publisher:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Read More
SUBSCRIBE
$21.20
12 Issues

in this issue

1 min.
hallo!

Bei uns am Weiher geht es immer sehr lustig und laut zu. Anders kenne ich es gar nicht. Umso spannender fand ich es, als die sechsjährige Leah aus München mir einen Brief schrieb und mich einlud, sie für einen Tag zu besuchen. Leah ist gehörlos, und sie hat mir gezeigt, wie sie und ihre Familie leben, ohne laute Worte zu wechseln. Außerdem hat sie mir ein paar Handzeichen für Buchstaben beigebracht. Die kannst du auch lernen! Viel Spaß beim Lesen, dein Georg Titel: Georg: Melanie Groger. Fotos: Marie-Luce Hubert & Jean-Louis Klein: großes Foto; Enno Kapitza: l.; Shutterstock: r.; Illustration: Fiete Koch.…

2 min.
haflinger

Mächtig erheben sich die Gipfel der Alpen – fast bis in den Himmel! Etwas tiefer liegen saftige Bergwiesen. Das ist die Heimat der Haflinger. Ihre Fohlen gewöhnen sich vom ersten Lebenstag an die steilen Abhänge und die steinigen Trampelpfade. Deshalb gibt es kaum eine Pferderasse, die mit ihren Hufen so sicher auftritt wie die Haflinger. Früher nutzten die Bauern in der Gegend die Ponys dazu, um auf ihnen schwere Lasten zu abgelegenen Almhütten zu bringen. Heute ziehen die Haflinger oftmals kleine Kutschen, aus denen sich Touristen die schöne Landschaft anschauen. Als Reitpferde sind sie vor allem für Anfänger und Kinder geeignet, weil sie so gutmütig sind. Am wohlsten fühlen sich Haflinger natürlich, wenn sie ohne Sattel oder Zaumzeug über die Wiesen toben und sich den Bauch mit frischem Gras vollschlagen.…

1 min.
rauf aufs wasser

Fotos: Kickner/Imago stock: l.; ddp images: r. o.; Maurizio Rellini/Huber Images: u. m.; imagebroker/imago stock: u. r.; Illustrationen: Shutterstock. Fotos: Adobestock: l. o. und r. o.; Maurizio Rellini/Huber Images: u. l.; Bluegreen Pictures/imago stock: u. m.; UIG/imago stock: r. u.…

1 min.
bastele dir einen stiftehalter

DU BRAUCHST: 6 Klopapierrollen • farbiger Karton • doppelseitiges Klebeband • Flüssigkleber • 10 Wäscheklammern • Schere • Filzstift • Butterbrotpapier 1 Pause die Umrisse der Körperteile auf dem Butterbrotpapier ab. Übertrage sie auf den FARBKARTON und schneide die Teile aus. 2 Befestige die fünf Rechtecke mit doppelseitigem KLEBEBAND an den Klopapierrollen. An eines von ihnen klebst du vorher den Schwanz. Das Kopfteil klebst du so fest, dass die Schnauze absteht. 3 Klebe die Rollen aneinander und befestige die KLEBESTELLEN oben und unten mit Wäscheklammern, damit sie nicht verrutschen. Warte, bis alles getrocknet ist. 4 Klebe Beine, Ohr, Nase und Augen auf und zeichne mit dem FILZSTIFT weitere Einzelheiten darauf, etwa das Maul.…

1 min.
leah zeigt’ s uns!

Wenn Leah dir „Hallo“ sagt, hörst du sie nicht. Stattdessen hebt sie die Hand und winkt kurz. Und natürlich lächelt sie dich an! Seit ihrer Geburt hat die Sechsjährige kein gesprochenes Wort gehört, kein gesungenes Lied, keine läutende Fahrradklingel. Trotzdem hat sie jeden Tag genauso viel Spaß wie du. Morgens geht sie in einen Kindergarten, den schwerhörige und gehörlose Jungen und Mädchen besuchen. Mit ihrer Erzieherin und ihren Freundinnen unterhält sich Leah in der Gebärdensprache (mehr dazu erfährst du, wenn du umblätterst). Weil Leahs Geschwister und Eltern ebenfalls gehörlos sind, herrscht bei ihren Mahlzeiten große Stille. Aber trotzdem erzählen sie sich von ihren Erlebnissen, lachen viel – und manchmal streiten sie auch. Ist doch klar! Deutschland Mit über 83 Millionen Einwohnern leben in Deutschland mehr Menschen als in jedem anderen Land der…

2 min.
eva rettet papageitaucher

Es raschelt. „Sssshh!“, zischt die Mitarbeiterin des Aquariums, als sie den Deckel des Kartons in Evas Händen öffnet. Aufgeregt hüpft darin ein junger Papageitaucher hin und her. Eva grinst. Vergangene Nacht hat die Vierjährige das Küken gefunden. Es hatte sich im Hafen von Heimaey verirrt. Das Inselchen gehört zu Island und ist Evas Zuhause. Jedes Jahr im Spätsommer haben die Kinder dort eine wichtige Aufgabe: Sie suchen nach Papageitaucher-Küken. Denn auf Heimaey brüten besonders viele dieser Meeresvögel. Wenn ihre Jungen ab Ende August die Höhlen in den Klippen verlassen und nachts aufs Meer hinausfliegen, lassen sie sich vom Mond und den Sternen leiten. Manche Tiere aber verwirren die Lichter von Heimaey –und sie fliegen in den Ort! Damit sie nicht von Autos überfahren oder von streunenden Katzen und Hunden gefressen…