美食与美酒
BEEF

BEEF

03/2020

"BEEF! – das ist das erste Kochmagazin für Männer. Edel, informativ, klug und humorvoll. BEEF! liefert seinen Lesern anspruchsvolle, exklusiv entwickelte Rezepte; Spezialwissen über Zubereitungstechniken und die besten Lebensmittel sowie fundierte Hintergrundgeschichten über Koch- und Essgewohnheiten aus aller Welt. Außerdem zeigt BEEF!, was Männer in der Küche lieben: die schönsten Tools von der stählernen Espressomaschine bis zum handgeschmiedeten Messer Das Magazin steht für einen hohen Qualitätsanspruch, außergewöhnliche Rezepte, eine einzigartige Bildsprache und mitreißende Reportagen. Es liefert anspruchsvolle, exklusiv entwickelte Rezepte sowie Expertenwissen über Zubereitungstechniken."

国家:
Germany
语言:
German
出版商:
DPV Deutscher Pressevertrieb
阅读更多
订阅
HK$354.46
6 期号

本期

1
grillen in krisenzeiten

Die Corona-Krise hat auch die Redaktion von BEEF! kalt erwischt. Unsere Reporter können nicht mehr reisen. Wir haben die Fotoshootings in unseren Studios einstellen müssen. Teile der Redaktion sind im Homeoffice, andere in Quarantäne. Einer unserer Köche in der Versuchsküche von Gruner + Jahr ist sogar Covid-19-Patient. Das alles hat die Produktion dieser Ausgabe stark beeinflusst. Sie werden es spüren. Es fehlen Rubriken, die Sie sonst aus jeder Ausgabe kennen, der Heftrhythmus ist anders, Sie finden weniger Reportagen, dafür mehr Rezepte, einige werden Ihnen bekannt vorkommen. Dafür muss ich Sie um Verständnis bitten. Als sich die Krise andeutete, in ihrer Größe aber noch nicht abzusehen war, haben wir in der Redaktion überlegt, mit welchen Magazininhalten wir Sie in dieser merkwürdigen Zeit begeistern könnten. Wir haben uns fürs Grillen entschieden. Grillen geht immer! Auch das macht zwar…

1
gehackt

Holz hacken? Kann jeder. Die Brandenburger Firma Axtschlag will mit ihren Räucherchips, Chunks und Grillbrettern die Voraussetzung für höchste BBQ-Kunst schaffen – und das ist noch längst nicht alles Wood Planks, Räucherchips, Smoker-Holz, das kennt man. Bei Axtschlag in Brandenburg gibt es aber auch Grillpapier: dünn gemessertes Holz, das gewässert ums Gargut gewickelt wird – statt Alufolie. Oder „Sawdust“: leicht glimmendes Sägemehl in einer Räucherbox,das sich auch für Elektro- und Gasgrills eignet.Doch dem Axtschlag-Team geht es um mehr als die hohe Kunst des Räucherns und Röstens: „Wir wollen nicht nur Holz produzieren – sondern Geselligkeit für alle, die gerne mit Freunden grillen oder ums Feuer stehen“, erklärt Marketing Manager Robert Rühlemann. Die Idee hat gezündet: Auch weil man bei Axtschlag größten Wert auf Nachhaltigkeit legt, wächst die Firma seit ihrer Gründung…

4
geglüht

DAS ENDE DER KORNENERGIE? Sicher nicht mit uns! Wir würden uns auch persönlich um die Endlagerung dieses edlen Korns mit dem Namen „Hermann“ kümmern. Immerhin wurde der milde „H“, wie ihn die Brennerfamilie Elmendorf liebevoll nennt, schon 1893 auf der Weltausstellung in Chicago mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Noch immer reift er in kleinen Eichenfässern, die schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts im Familienbesitz sind. 0,5 l, 35 % Vol., um 30 Euro, über spirituosen-wolf.de DICKER FREUND Wenn alle Kumpels unser Barbecue verlassen haben, dann ist er noch da und grillt uns die finale Wurst: der legendäre Weber Master-Touch GBS C-5750. Auf den Klassiker unter den Holzkohlegrills ist eben Verlass: unverwüstlich dank porzellanemailliertem Deckel, geländegängig dank XXL-Bereifung und dabei immer gepflegt dank One-Touch-Reinigungssystem. Und grillen, braten und backen kann er wie ein Gott, mit…

1
angeglüht

KOHLE HER! Nur rund zehn Prozent unserer Holzkohle sind aus Deutschland: Das letzte große Grillkohlewerk in Bodenfelde (Niedersachsen) produziert 100000 t/Jahr. Hinzu kommen kleine Werke und Köhlereien. Der Rest ist Importware: DAUERBRENNER Nicht jeder kann gleich lange. Holzkohle, Holzkohlebriketts oder nachhaltige, meist raucharme Alternativen – das sind die ungefähren Spitzenwerte: „Ich esse auch mal angekohltes Fleisch“, sagen... 44% der Männer 23% der Frauen DAMIT WIRD GEGRILLT Quelle: GfK-Studie 2016, repräsentativ, 500 Befragte SO GEHT HOLZKOHLE HEUTE Industriell wird Holzkohle meist im Retortenverfahren hergestellt: Getrocknetes Holz kommt in eine luftdichte Hitzekammer, die Retorte, und wird bei 450° bis 550° C über viele Stunden verkohlt. Die Nebenprodukte (anfangs alle gasförmig) werden genutzt: Buchenholzteer z. B. als Lockstoff für Wild, Holzessig als Insektenschutz und Holzgas meist als Verbrennungsmittel in der Industrie. SO GING HOLZKOHLE FRÜHER Seit Jahrhunderten ist die traditionelle Arbeitsweise der Köhler bekannt. Sie…

1
getrunken

Schotten-Rock Sie lieben Gin genauso wie Bier und können sich nicht entscheiden? Kein Ding, die schottische Brennerei Eden Mill hat da mal was vorbereitet: ihren „Hop Gin“, der aus vergorener, mit Hopfen gewürzter Getreidemaische destilliert wird. So hat der fertige Gin neben Wacholder-auch kräftige Hopfennoten, schmeckt außerdem nach Koriander, Engelwurz, Malz und Zitrone. Klar, sicher keine Mischung für alle. Aber rockt! „Hop Gin“ von Eden Mill St Andrews, ist seit 2014 der erste Kombi-Betrieb in Schottland, in dem gleichzeitig Gin destilliert und Bier gebraut wird. 0,5 l, 46% Vol., ca. 29 Euro, über ginladen.de. Mehr Infos zum Produkt und zu den Machern: edenmill.com…

1
errötet

DARK HORSE Ein Cabernet Sauvignon aus Kalifornien – trocken und beerig. 13,5 % Vol., um 7 Euro, über belvini.de ORNELLAIA Sensationeller Zweitwein der berühmten Winzer aus der Toskana. 14,5 % Vol., um 45 Euro, über gute-weine.de COLUMBIA Schwerer Cabernet Sauvignon aus Seattle. Nichts für Anfänger. 13,5 % Vol., um 17 Euro, über belvini.de HEUSSLER Kräftiger Spätburgunder von der Weinstraße. 12,5 % Vol., um 10 Euro, über Info@ weingutheussler.de LOUIS M. MARTINI Im Antrunk reife Pflaume und Kirsche, hintenraus trocken. 13,5 % Vol., um 16 Euro, über belvini.de TASCANTE Ein wahrer Sizilianer direkt vom Ätna: dicht im Geschmack und sehr würzig im Abgang. 13,5 % Vol., um 80 Euro, über gute-weine.de SEGHESIO Ein schwerer Zinfandel. Da ist Vorsicht geboten! Die 15 Umdrehungen hauen nämlich rein... 15 % Vol., um 30 Euro, über belvini.de SAN LEONARDO Dunkelrot und italienisch – und das, obwohl er eine Bordeaux-Cuvée ist. 13 % Vol., um 65 Euro, über silkes-weinkeller.de CARNIVOR Fruchtiger…