SCOPRILIBRERIA
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Gossip e celebritá
GalaGala

Gala

29/2019

GALA, das Premium People- und Lifestyle-Magazin, berichtet wöchentlich über Stars aus aller Welt. Mit exklusiven Bildern, einfühlsamen Storys, ehrlichen Interviews und brillanten Fotostrecken schafft GALA eine intime, aber immer respektvolle Nähe zu den Stars und setzt Woche für Woche Maßstäbe im stilbildenden, glamourösen People-Journalismus. GALA bringt modernen Frauen die Menschen hinter den Prominenten nahe. Gut recherchierte Hintergrundinformationen erklären die Geschichten hinter den Meldungen, einfühlsame Interviews zeigen neue und bereichernde Aspekte der Persönlichkeit bekannter Prominenter. Auch in den Bereichen Fashion und Beauty setzt das Magazin Standards: Auf opulent gestalteten Seiten werden alle wichtigen News und Trends aus der Mode-, Beauty- und Lifestyle-Welt stilsicher präsentiert. Außergewöhnliche Fotostrecken, eine großzügige Optik, Stilsicherheit und Modernität: Die serviceorientierten Trendseiten informieren über die neuesten Mode- und Beauty-Tendenzen.

Paese:
Germany
Lingua:
German
Editore:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Leggi di piùkeyboard_arrow_down
COMPRA NUMERO
2 €(Incl. tax)
ABBONATI
83,01 €(Incl. tax)
52 Numeri

IN QUESTO NUMERO

access_time2 minuti
liebe leserinnen, liebe leser,

Brad Pitt ist jetzt 55 Jahre alt und eigenen Angaben zufolge als Schauspieler ein Auslaufmodell (S. 20). Für mich ist es noch gar nicht so lange her, dass er die coolste Sau Hollywoods war! Filme wie „12 Monkeys“ und „Fight Club“ spiegeln das Lebensgefühl meiner Generation wider: rau, rotzig und gleichzeitig wahnsinnig stylish. Brad Pitt war unser unangefochtener Hero. Heute bezeichnet sich der Hottie als Dinosaurier. Und wissen Sie was? Ich denke, das bin ich auch (obwohl ich mich noch recht jung fühle). Und das ist absolut nicht schlimm. Dinosaurier sind zäh. Sie können kämpfen. Sie sind faszinierend. Sie überleben vielleicht keinen Meteoriteneinschlag, aber sonst so ziemlich alles. Und das macht sie weise genug, den Jüngeren dort den Raum zu überlassen, wo es Sinn macht, und ihre eigenen Erfahrung an jenen…

access_time1 minuti
news

Die neue »Mrs Jonas« Das Warten hat sich gelohnt: Ein paar Tage nach der Hochzeit mit Sänger Joe Jonas, 29, auf einem Schloss zeigt uns „Game Of Thrones“-Star Sophie Turner, 23, endlich ihr Kleid. Ein Traum aus Spitze, geschneidert von Nicolas Ghesquiere, 48. Der Chefdesigner für Louis Vuitton ist ein guter Freund. WIE FINDET MAN DIE RICHTIGE? Darf es ein bisschen mehr sein? Als Sharon Stone, 61, in Beverly Hills nach einer neuen Sonnenbrille sucht, ist die Auswahl stattlich, und die Entscheidung fällt ihr schwer. Zu schwer. Die Lösung à la Hollywood: Am Ende trägt die Schauspielerin einen ganzen Koffer mit Brillen nach Hause. Göttin auf Abwegen? Wenn Gwyneth Paltrow, 46, mit ihrem Lifestyle-Imperium zur Messe lädt, pilgern viele Wellness-Anhänger hin. Umso größer die Enttäuschung kürzlich beim „Goop“-Spa-Wochenende in London. Zum einen wurde die Hotelrechnung…

access_time2 minuti
foto der woche

URLAUBS-TÜCKEN AUSGEBOOTET Michelle Hunziker, die dem Wasser entsteigt wie Botticellis Venus im Bikini: Jeden Sommer gibt es solche Fotos von der schweizerisch-italienischen Moderatorin, 42. Aber warum glänzt hier im Badeort Milano Marittima kein Wassertropfen auf ihrer Haut – und ihr Bodyguard ist bis über den Bauchnabel durchnässt? Des Rätsels Lösung: Michelle hat gerade mit ihren jüngsten Töchtern Sole und Celeste einen Bootsausflug gemacht. Und da sie nicht direkt am Strand anlegen konnten, hat ihr Mitarbeiter kurzerhand dafür gesorgt, dass seine Chefin beim Landgang trocken bleibt. Guter Mann! WAS FÜR EINE HITZE! Sonne auf der Haut, Wind im Haar – Ferienzeit. Und was machen die Stars, wenn die Luft so richtig britzelt? Model Alessandra Ambrosio erfrischt sich in ihrer Heimat Brasilien mit Kokoswasser, Scott Eastwood gönnt sich einen Drink im Meer bei Mykonos, umrahmt von…

access_time5 minuti
am liebsten zu dritt

Na endlich, da ist er ja mal wieder! Der kleine Archie! Wie schön, dass wir jetzt auch sein ganzes Gesicht sehen dürfen. Seinen Körper können wir nur erahnen, das Taufkleid verschluckt ihn fast. Aber alles nicht so wichtig. Die Hauptsache ist: Es gibt Archie noch, und er ist gesund. Aber dass man das überhaupt erwähnen muss, zeigt das Problem. Am 8. Mai, zwei Tage nach seiner Geburt, hatte der Sohn von Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, vor laufenden TV- und Fotokameras seinen ersten, aber auch einzigen großen Auftritt. Okay, Mitte Mai zum Muttertag wurden Archies Füßchen bei Instagram gezeigt, im Juni zum Vatertag – hurra – sogar sein halbes Gesicht. Seitdem aber: nichts. Fast vier Wochen lang war Archie Harrison Mountbatten-Windsor wie verschwunden. Umso mehr freute man sich auf die…

access_time2 minuti
auf der flucht vor ihrem mann

Die kugelsicheren Fenster des weinroten Herrenhauses bieten einen Blick auf den Londoner Kensington Palace, das Zuhause von Kate und William. Ob Prinzessin Haya bint al-Hussein, 45, in diesen Stunden oft dort steht und ihre Gedanken schweifen lässt? Nach ihrer monatelang geplanten Flucht aus Dubai soll sich die zweite Frau von Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum, 69, in ihrer 85-Millionen-Pfund-Villa verstecken. Sie hat am High Court die Scheidung beantragt. Auch ihre Kinder Al Jalila, 11, und Zayed, 7, soll sie mitgenommen haben – aus Angst vor ihrem Mann, mit dem sie seit 2004 verheiratet ist. Nach außen hin bemüht sich der Emir um ein weltoffenes Image, besuchte mit seiner Frau regelmäßig das Pferderennen in Ascot und pflegt Kontakt zur Queen. Doch sein Innenleben scheint ein anderes, düsteres zu sein. Schon zwei…

access_time4 minuti
»ich überlasse das geschäft den jüngeren«

Erinnern Sie sich noch an das Jahr 1991? Als ein junger, blonder, unheimlich gut gebauter Typ mit süßen Grübchen die Damenwelt im Werbespot für die legendäre Levi’s-501-Jeans durcheinanderbrachte – und wenig später im Kult-Roadmovie „Thelma und Louise“ als sexy Cowboy das Herz von Geena Davis im Sturm eroberte? Der heiße Jüngling, der uns vor 28 Jahren sofort in seinen Bann zog, hieß Brad Pitt – heute einer der letzten Megastars in Hollywood. Aber wie lange noch? Gerade verkündete der 55-Jährige im Interview mit der australischen „GQ“ Erstaunliches. „Ich werde immer weniger und weniger drehen“, erklärte er. „Ich glaube wirklich daran, dass das Filmgeschäft für jüngere Männer gemacht ist.“ Das sei auch der Grund, warum er zuletzt selten vor der Kamera zu sehen gewesen sei und lieber dahinter als Produzent fungiere: Zwar…

help