SCOPRILIBRERIA
searchclose
shopping_cart_outlined
exit_to_app
category_outlined / Lifestyle maschile
GQ (D)GQ (D)

GQ (D)

August 2019

Mit Intellekt, Charme, journalistischer Kompetenz, einer klaren Haltung und immer stilvoll führt GQ durch die männlichen Lebenswelten – von Business bis Beziehung, von Mode bis Mobilität. Die Ressorts und Themen von GQ sind ebenso vielfältig wie das Leben seiner anspruchsvollen und weltoffenen Leser. GQ informiert, unterhält auf hohem Niveau, amüsiert, inspiriert, spürt Trends auf, berät und öffnet neue Blickwinkel.

Paese:
Germany
Lingua:
German
Editore:
Conde Nast Verlag GmbH
Leggi di piùkeyboard_arrow_down
COMPRA NUMERO
3,48 €(Incl. tax)
ABBONATI
34,94 €(Incl. tax)
12 Numeri

IN QUESTO NUMERO

access_time1 minuti
der vibe der zukunft

Es ist das Mantra unserer Zeit. Donatella Versace hat es bei der Mailänder Fashion Week wieder in die Köpfe gebracht: „Imperfection is the new perfection.“ Ja, das Unvollkommene ist die neue Perfektion. Nicht nur in der Fashion, in allen Industrien, überall in unserer disruptiven Welt. Egal wie wir leben oder lieben. Niemand will mehr Perfektion. Das ewig Glattlaufende beginnt zu langweilen. Perfekt ist das neue uncool, makellos der neue Makel. Die Welt um uns herum kennt keine Verlässlichkeit, duldet keinen Stillstand. Niemand weiß, was morgen ist. Geschweige denn übermorgen. Vor 14 Jahren habe ich in New York gelebt. Die gängige Frage nach fast jedem Business-Meeting: „What is your five year career plan?“ Fünf Jahre – wer weiß denn heute, ob die Industrie, in der man aktuell arbeitet, dann noch existiert? Wo man…

access_time1 minuti
backstage

ERIKA LUST PRODUZENTIN Als die neue Porno-Queen, ihr Ehemann Pablo, das Fotografinnen-Duo Lottermann and Fuentes sowie GQ-Redakteur Ulf Pape (r., mit genreaffinem Bart) in einer Berliner Hotelsuite aufeinandertrafen, war die Stimmung, sagen wir mal, filmreif. Pablo schlug fröhlich Gruppensex vor, es wurde dann aber doch noch seriös gearbeitet. Den Beweis finden Sie ab Seite 118. @erikalust @ulfpape ALEX BHATTACHARJI AUTOR Er berichtet aus dem neuen Lieblingsclub der Hollywood-Society, den „San Vicente Bungalows“ (S. 138): „Zuerst erschien es mir seltsam, L.A.s Machtelite über Garagen-Renovierungen diskutieren zu sehen oder die Frage, ob Allergien oder Erkältungen schlimmer sind. Dann wurde mir klar, wie wichtig der Club im Instagram-Zeitalter ist: eine Oase der Privatsphäre, in der die meistbeobachteten Personen der Welt guten Gewissens ein paar Drinks zu viel zu sich nehmen oder auch einfach mal todlangweilig sein können –…

access_time7 minuti
ich bin süchtig. podcastsüchtig!

Wenn Sie wissen wollen, wie schlimm es um meine Sucht steht, darf ich Ihnen zuerst erzählen, was ich morgens mache. Wenn ich mich auf das Fahrrad schwinge, um zur Arbeit zu fahren, höre ich die neueste Episode des Podcasts der „New York Times“, „The Daily“. Deren Host Michael Barbaro bringt mich während meiner Radtour auf den neuesten Stand im Skandal um die US-College-Bestechungsaffäre. Oder er erinnert mich an den Amoklauf, den ein Ex-Navy-Seal verübte. Große Freude macht mir dabei vor allem der Moderator, der den Ausruf „Huh!“ in scheinbar unendlich vielen Varianten intonieren kann. Und klar, auch den Tag über sollte jeder auf dem Laufenden bleiben, was die News betrifft, dafür gibt es natürlich ebenfalls eine Menge Podcasts. Etwas haarig wird die Sache eigentlich erst auf dem Heimweg. Dann genehmige ich mir…

access_time1 minuti
tragen sie ihr hemd wie richard gere

30 Grad im Schatten. Ihr Job erfordert Anzug, Hemd und Krawatte. Oder Sie sind Gast bei einer Hochzeitsparty. Die Sommerhitze wird Sie früher oder später dazu bringen, die Ärmel Ihres Hemds hochzukrempeln. In diesem Moment sollten Sie an Richard Gere denken! Zu seiner „American Gigolo“-Zeit (rechts) perfektionierte Gere den sogenannten Origami-Sleeve-Roll, relaxed und trotzdem formvollendet. So geht’s: Manschetten aufknöpfen, einmal umschlagen, dann bis knapp unter den Ellbogen hochschoppen und ordentlich nach oben falten. Fotos: Matthew Shave, 360° EDITORIAL/ddp images…

access_time1 minuti
sommerstyle à la paul newman

Schaut man zurück durch die Stil-Geschichte, sieht man, dass Socken ein essenzieller Bestandteil der Menswear sind. (Rare Ausnahmen, die unbedingt Barfüßigkeit erfordern: Sandalen, Espadrilles oder Boat Shoes.) Ansonsten sind Sie jederzeit gut beraten, sich Paul Newman zum Vorbild zu nehmen. Nicht zuletzt wegen seines lässigen Smart-Casual-Styles, den wir, in Perfektion, auf dem Bild oben sehen: Tragen Sie also für einen ikonischen Sommer-Look eine Hose mit ordentlich umgeschlagenem Saum, dazu helle, weit über die Knöchel reichende Socken und Sneakers – alles farblich abgestimmt natürlich. Fotos: Matthew Shave, Getty Images…

access_time3 minuti
it’s all about love

Mit Texten über Pornos und Sex verdiene ich mein Geld, seit ich 27 bin. Doch gab es zwischendurch Stationen, die außerhalb meiner muckeligen journalistischen Nische lagen. Darunter ein Job als Dating-Seiten-Testerin, bei dem ich schnell feststellte: Der Dating-Markt ist echt frauenfeindlich! So manches partnerschaftliche Anbahnungsinstitut mit Niveau hält zum Beispiel bis heute an Geschlechterklischees von circa 1951 fest. („Liebes-Tipp: Es hat gefunkt? Dann erwarten Sie IHN beim dritten Date doch mal in Dessous. Am Herd! Während Sie sein Lieblingsessen zubereiten!“) Immer wieder rieten mir männliche Interessenten, ich müsse mich „besser anpreisen, mehr Haut zeigen“. Und tatsächlich, was mich besonders störte, war, dass ich mich stets wie das Schnitzel in der Auslage fühlte. „Hey Jungs, guckt mal, mmmh, lecker saftig, schreibt mir, eure Mimi!“ Dann kamen die ersten Dating-Seiten für Frauen…

help