LandGenuss

06-2021

Das Magazin serviert Ihnen zahlreiche bodenständige, regionale und saisonale Rezepte, die zum Nachkochen und In-Erinnerungen-schwelgen anregen. Die Redakteure besuchen die Menschen vom Lande, stöbern die besten, auch verloren geglaubten Rezepte auf, treffen sich zum Kaffeeklatsch mit den Tortenbäckern der Hofcafés und verraten Ihnen, warum Omas Rotkohl immer so besonders gut schmeckt.

Paese:
Germany
Lingua:
German
Editore:
falkemedia GmbH & Co. KG.
Frequenza:
Bimonthly
4,15 €(VAT inclusa)
28,07 €(VAT inclusa)
8 Numeri

in questo numero

2 min
fein & ländlich

Liebe Leserin, lieber Leser, mit großen Schritten geht es in Richtung Advent. In dieser neuen Ausgabe von „LandGenuss“ präsentieren wir Ihnen daher die schönsten Rezepte für die Weihnachtszeit, darunter Plätzchen, die verzaubern, und feine Speisen für das große Familienfest. Natürlich kommen auch herzhafte Wintergerichte für den Alltag in dieser Ausgabe nicht zu kurz. Freuen Sie sich auf neue Knödelvarianten und jede Menge deftiger Lieblingsgerichte mit Käse und Kohl. Außerdem liefern wir Ideen für einen gemütlichen Winterbrunch und verraten Rezepte für raffinierte Silvesterhäppchen und -drinks. Und für das vollkommene Wintergefühl nehmen wir Sie mit auf einen Ausflug in die Schweiz. Ich wünsche Ihnen eine frohe Weihnachtszeit. Kommen Sie gesund ins neue Jahr! Herzlichst Ihre @landgenussmagazin www.landgenuss-magazin.de/facebook Gut zu wissen Lernen Sie von Experten! Wie gewohnt stehen Ihnen unsere Experten auch in dieser Ausgabe mit ihren Tipps und Tricks zur…

f0003-01
16 min
frohes fest! weihnachts-menüs

Gastgeben – so geht’s Wer gern Gäste empfängt und ihnen einen schönen Abend bereiten möchte, sollte ein paar Tipps beachten. Auf den Folgeseiten verraten wir, worauf es ankommt, damit alle am Tisch – Sie eingeschlossen – eine gute Zeit haben. Die richtige Einstellung Nur wer selbst entspannt ist, kann auch entspannte Gäste haben. Deshalb ist es wichtig, beim Jonglieren mit Töpfen, Pfannen & Co. nicht in Hektik zu verfallen. Diese würde sich auf die Gäste übertragen und die gemütliche Stimmung stören. Menü 1 FEIN UND RAFFINIERT Vorspeise Zart und cremig kommt das Frischkäsetörtchen daher, das mit einem Boden aus pikanten Fenchelkeksen einen krossen Gegenpart bekommt. Mit Räucherlachs und Fenchelgrün wird’s sehr fein. Hauptspeise Ein vegetarisches Gericht, für das etwas handwerkliches Geschick erforderlich ist. Doch die Mühe lohnt sich: Die gefüllten Nudeltaschen schmecken einfach herrlich herzhaft – besonderes mit den…

f0008-01
14 min
süse advents- lieblinge

Kleine MeisterwerkeKnusprige Goldstücke Linzer Törtchen ZUTATEN für ca. 60 Stück • 125 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten• 125 g weiche Butter• 250 g Puderzucker• 125 g gemahlene Haselnüsse• 1 Eigelb• 1 TL Zimtpulver• 1 EL Rum• 1 Prise Salz• 1 Msp. Vanillemark• ½ TL Bioorangenschale• 220 g Marzipanrohmasse• 1 Prise Vanillepulver• 1 Eiweiß• 100 g Johannisbeerkonfitüre• 2 EL Biozitronensaft 1 Mehl, Butter, 100 g Puderzucker, Haselnüsse, Eigelb, Zimt, Rum, Salz, Vanillemark und die Hälfte der Orangenschale rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden kalt stellen. 2 Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 3–4 mm dick ausrollen, ca. 60 Kreise (Ø ca. 4 cm) daraus ausstechen und auf die vorbereiteten Backbleche legen, kalt stellen. 3 Marzipan mit…

f0020-01
3 min
adventsverlosung

UNSER HAUPTGEWINN: Vinum Hotels 1 x 6 Tage Urlaub in Südtirol Die „Vinum Hotels Südtirol“ (www.vinumhotels.com) sind ein Verbund von 29 Südtiroler Weinhotels. Weingenuss und Komfort stehen hier an erster Stelle, wie zum Beispiel im „Klein Fein Hotel Anderlahn****“ (www.anderlahn.com) in Partschins. Gastgeberfamilie Kaserer empfängt die Gäste mit familiärer Herzlichkeit und bietet einen Urlaub, der Entspannung garantiert. Und auch im „Hotel Pacherhof“ (www.pacherhof.com) bei Brixen ist Wohlfühlen angesagt. Die alten Gemäuer strahlen Behaglichkeit aus, der Entschleunigung steht nichts im Wege. Wir verlosen jeweils 3 Übernachtungen für 2 Personen in beiden genannten Hotels inkl. Halbpension und jeweils einer Weinberg-bzw. Weingutbesichtigung mit Weinprobe (Wert: ca. 3.500 Euro). SO KÖNNEN SIE GEWINNEN Teilnahme unter www.landgenuss-magazin.de/adventsverlosung bis zum 31.12.2021. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird gemeinsam mit den Magazinen „mein ZauberTopf“, „Monsieur Cuisine“ und „So is(s)t Italien“ veranstaltet. FERRERO…

f0030-01
8 min
deftiges traumpaar nudeln & käse

Limburger Ein Käse aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch mit einem Fettgehalt von 20–60 % und weicher Rotschmiererinde. Mozzarella Mit einer Reifezeit von nur 1–3 Tagen zählt Mozzarella zu den Frischkäsesorten. Hergestellt wird er aus Milch, Lab und Salz. Bucatini in Auberginen-Tomaten-Soße mit gebackenem Mozzarella ZUTATEN für 4 Personen • 2 Knoblauchzehen• 3 Zweige Rosmarin• 500 g Auberginen• 3 EL natives Olivenöl extra• ½ TL Zucker• 200 ml Rotwein• 800 g geschälte Tomaten (Dose)• 2 Kugeln Mozzarella• 2 Eier• 2 EL Mehl• 70 g Semmelbrösel• ca. 800 ml Rapsöl zum Ausbacken• 400 g Bucatini• 4 Stiele Basilikum• etwas Salz und Pfeffer 1 Knoblauch schälen und fein hacken, den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Auberginen waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch darin andünsten. Auberginen dazugeben, mit Salz…

f0032-01
6 min
dolle knolle deftig & gut

Die Kartoffelkünstler Kay Uwe Hoppe, Dominik Klier und Theo Lindinger sind zusammen „Caspar Plautz“, ein kleines Team, das zeigen will, wie viel Leben in guten Kartoffeln steckt. Die Geschichte beginnt 2017 mit einem kleinen Imbiss im Herzen Münchens auf dem Viktualienmarkt. Das Ziel der „Kartoffeljungs“: die Kartoffel regional, saisonal, modern aber auch klassisch und vor allem lecker in Szene zu setzen und den Gästen spannende Gerichte rund um ihre heiß geliebten Erdäpfel zu servieren. Zugleich haben die drei Kartoffelliebhaber ein ausgefallenes Sortiment an Speisekartoffeln aufgebaut, das sie mit großer Leidenschaft testen und auch an ihre Kunden verkaufen. Über das Jahr verteilt bietet „Caspar Plautz“ an die 100 verschiedene Sorten an. Auch wenn die Auswahl bei dem großen Sortiment häufig alles andere als leichtfällt, haben die Männer bisher noch für jeden…

f0038-01