Women’s Health Deutschland 11/2018

Women’s Health – It’s good to be you! Das Magazin voller Ideen und Inspiration für Frauen, die mit großem Spaß in Sachen Fitness, Ernährung, Beauty und aktivem Lifestyle vorn dabei sein wollen!

País:
Germany
Idioma:
German
Editor:
Motor Presse Hearst GmbH & Co.KG Verlagsgesellschaft
Periodicidad:
Monthly
USD 2.53
USD 15.43
10 Números

en este número

2 min.
los geht’s …

Den Herbst und auch den Winter finde ich ganz großartig. Ich weiß, ich weiß … Diese Meinung teilen nur die wenigsten. Aber vielleicht lassen Sie sich ja von mir überzeugen! Denn diese Ausgabe steckt voller Inspirationen und Ideen, mit denen die kalte Jahreszeit so richtig viel Spaß machen kann. Ich finde zum Beispiel, dass es sich echt unbeschwerter schlemmen lässt, wenn das Bauch-und-Beine-zeige-Wetter vorbei ist (also genau jetzt!) und wir uns wieder in Pullis und Jacken kuscheln dürfen. Passenderweise hat unser Fashion-Team die schönsten Modelle (ab S. 87) für Sie rausgesucht. Aber zurück zum Schlemmen: Grandiose Power-Salate (S. 28) bringen jetzt Farbe auf den Teller, und auch die köstlichen Hackbällchen (S. 74) machen einfach nur happy – ein cooles Rezept für ’ne Veggie-Variante ist übrigens auch dabei. Yummy! Nur weil’s draußen kalt…

womheade1811_article_005_01_01
1 min.
was mich diesen monat begeistert:

NEUER LESESTOFF Woohoo! Am 24. Oktober kommt SOUL SISTER an den Kiosk. Ein neues Magazin für alle, die mehr Achtsamkeit im Alltag suchen – dafür aber nicht ihr Leben anhalten wollen. Frei von Räucherstäbchen und Chichi. Dafür mit ganz viel Herz. COOLES CAMP Nach Andalusien reisen und topfit wiederkommen? Kein Ding. Im Mai und Oktober 2019 bringt Sie das Women’s Health Camp wieder in Bestform. Termine, Anmeldung, Preise unter: WomensHealth.de/camp TITEL-GIRL Powerpaket und Strahlefrau: Die Südafrikanerin Demi-Leigh Nel-Peters ist erfolgreiches Model und wurde sogar zur Miss Universe gekürt.…

womheade1811_article_005_02_02
1 min.
alessandra ambrosio

DER RUCKSACK: „Ich mag kleine Taschen, in die nur die wichtigsten Dinge und Basics reinpassen. So bleibe ich spontan und kann überall hin.“ NOVA MINI von HERSCHEL, um 60 Euro UND DAS IST DRIN: 1 FESTER HALT „Ich trage zwar sehr oft Hüte, aber beim Sport habe ich immer ein Stirnband an.“ KOPFBAND von ZALANDO X UNDER ARMOUR, um 10 Euro 2 WANDELBAR „Mein Lieblingsteil! Er ist perfekt für den Strand und den Lunch danach. Einfach Shorts drüber und fertig ist der Look.“ BADEANZUG von LASCANA, um 70 Euro 3 ELEMENTAR „Ich mache viel Yoga. Dabei trage ich oft Beachwear, habe aber auch immer eine bequeme Tights dabei.“ SPORT-LEGGINGS von O’NEILL, um 60 Euro 4 FRISCHE-KICK „Am liebsten trinke ich Kokoswasser, das erfrischt und ist gesund.“ KOKOSWASSER von COA, um 3 Euro 5 REINE PFLEGE „Kokosbutter ist prima, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.“ COCONUT BALM…

womheade1811_article_008_01_01
3 min.
ruhig bleiben und tee trinken

Jeder Mensch hat Angst. Das ist auch gut. Zum Problem wird Angst erst, wenn sie ohne erkennbaren Grund auftritt – und uns lähmt. Laut Bundes-Gesundheitssurvey leiden 14 Prozent der 18- bis 65-Jährigen unter einer klinisch relevanten Angststörung – Frauen nahezu doppelt so häufig wie Männer. Nun haben Forscher am Institut für experimentelle Medizin in Budapest entdeckt, dass eine Teezubereitung aus der Sonnenhutpflanze Betroffenen helfen könnte. Bestandteile der Pflanze hemmen den Abbau des körpereigenen Happy-Stoffs Anandamid, was dafür sorgt, dass ein bestimmtes Glückslevel nicht unterschritten wird. Um die empfohlenen 40 Milligramm zu erreichen, müsste man zwar täglich 30 Tassen Tee trinken, doch selbst wer’s nicht schafft, profitiert: Britische Wissenschaftler konnten nachweisen, dass bereits das Ritual des Aufbrühens Stressgefühle mindern kann. 3 Minuten Karotten knabbern senkt das Brustkrebsrisiko Wissenschaftler sind sich einig: Mindestens ein…

womheade1811_article_010_01_01
3 min.
„ich will meine welt auf den kopf stellen“

So schwer kann das doch nicht sein! Oder etwa doch? Nach den ersten kläglichen Versuchen, mich auf die Hände zu stellen, muss ich mir eingestehen, dass ich keine Ahnung habe, wie ich ohne Schwung überhaupt hochkommen soll. Deshalb hole ich mir Unterstützung von einem echten Profi: Yoga-Lehrer Hie Kim aus Frankfurt (hiekim.de) unterrichtet seit 9 Jahren Handstand-Kurse. „Der Handstand ist eine effektive Übung, um sich selbst zu beweisen, was man alles kann“, sagt er. Das macht mir Mut, also los geht’s! Balance statt Schwung Erste Erkenntnis: Handstand lerne ich nicht, indem ich mich rücklings gegen eine Wand plumpsen lasse. Denn: „So lernt man ja nicht, wie man mit Körperspannung richtig hochkommt und oben das Gleichgewicht hält.“ Stattdessen zeigt mir der Experte effektive Partnerübungen (siehe rechts) und ich überrede Kollegen, in der Mittagspause…

womheade1811_article_018_01_01
3 min.
6 vorübungen für den handstand

1 Das Boot Setzen Sie sich aufrecht hin, stellen Sie beide Beine auf, lassen Sie den Oberkörper leicht nach hinten sinken und spannen Sie die Bauchmuskeln an. Jetzt heben Sie die Füße vom Boden ab. Halten Sie die Beine gestreckt oder die Unterschenkel parallel zum Boden. Die Hände ebenfalls vom Boden lösen und auf Schulterhöhe nach vorne strecken. Nun wie ein Boot im Wasser leicht vor und zurück wippen. Dabei verändern Sie die Haltung nicht. Wie ein Boot bleiben Sie ganz fest. So üben Sie, die Muskellänge beizubehalten. 2 Schwebende Planke Hände in der Planke schulterbreit aufstützen, Schulterblätter auseinander, oberer Rücken rund, Zehenspitzen aufstellen, Rumpf anspannen. Jetzt hebt der Trainingspartner Ihre Füße langsam an und lässt dann einen Fuß vorsichtig los. Sie versuchen, die Füße geschlossen zu halten (wie auf der nächste Seite).…