Women’s Health Deutschland Januar/Februar 2018

Women’s Health – It’s good to be you! Das Magazin voller Ideen und Inspiration für Frauen, die mit großem Spaß in Sachen Fitness, Ernährung, Beauty und aktivem Lifestyle vorn dabei sein wollen!

País:
Germany
Idioma:
German
Editor:
Motor Presse Hearst GmbH & Co.KG Verlagsgesellschaft
Periodicidad:
Monthly
USD 2.53
USD 15.43
10 Números

en este número

2 min.
manno, warum bin ich so inkonsequent?

Manchmal macht es mich echt fertig, bei Women’s Health zu arbeiten. Und das, obwohl ich wirklich tolle Kolleginnen und Kollegen habe, das Heft schon immer eines meiner Lieblingsmagazine war und ich sogar eine beachtliche Anzahl an Burpees schaffe. Nein, es ist deshalb ein Drama, weil ich ständig von meinem schlechten Gewissen gepackt werde. Mein Body ist so weit davon entfernt, schlank und definiert zu sein, wie Victoria Beckham von einer Weight-Watchers-Gruppe. Natürlich weiß ich theoretisch ganz genau, wie ich trainieren muss, um schönere Muskeln zu bekommen, und auch, was ich essen sollte (beziehungsweise was ich besser nicht essen sollte), damit die Kilos purzeln. Ich schreibe und lese ja nun wirklich genug Geschichten darüber. Doch in der Praxis ist es, als würde mein ganzes Wissen komplett verpuffen. Da greife ich lieber…

womheade1801_article_005_01_01
1 min.
christina hammer

Kampf 2-mal am Tag, 6 Tage die Woche. Was bei ihr immer dabei sein muss, verrät sie hier DIE TASCHE: „Die optimale Sporttasche für mich – ich brauche viel Platz und habe mein Equipment schnell zur Hand.“ CAMOUFLAGE von PAFFEN SPORT, um 40 Euro UND DAS IST DRIN: 1 SEIL „Leichtigkeit und Schnelligkeit verdanke ich täglichem Springseil-Training.“ FIT PVC von PAFFEN SPORT, um 12 Euro 2 SPORT-BH „Gibt optimalen Halt, ist angenehm zu tragen und dank X-Back habe ich perfekte Bewegungsfreiheit.“ MOMENTUM PRO von ANITA ACTIVE, um 100 Euro 3 BOXHANDSCHUHE „Einer meiner Lieblinge für einen guten Schlag.“ FIT BOXHANDSCHUHE von PAFFEN SPORT, um 30 Euro 4 EMS-SYSTEM „Steigert meine Leistungsfähigkeit noch weiter – und ich kann jederzeit und überall trainieren.“ EMS SUIT von EASY MOTION SKIN, um 2500 Euro 5 HAARBÜRSTE „Damit bekomme ich die Haare nach dem Workout in den Griff.“ ELITE…

womheade1801_article_008_01_01
2 min.
fit wie kayla!

Als ich das erste Mal in einem Raum voller Kraftmaschinen im Fitness-Studio stand, hatte ich einen ganz blöden Tag hinter mir. Im ersten Moment fühlte ich mich so eingeschüchtert von dem, was ich da sah, dass ich anfing zu weinen.“ Können Sie sich vorstellen, dass dieses Bekenntnis ausgerechnet von der Instagram-Fitness-Ikone Kayla Itsines kommt? Der Frau, die Millionen ihrer Follower zum Workout inspiriert hat? Die es schafft, dass Frauen stolz Vorher- und Nachher-Bilder ihres Körpers hochladen? „Mir fehlte damals einfach das Selbstvertrauen, in den Kraftraum im Gym zu gehen und mein Workout ganz alleine durchzuziehen. Genau deshalb möchte ich andere Frauen ermutigen, sich so tough zu fühlen, dass sie sich an die Geräte trauen, ihr Workout durchpowern und sich dabei wohl in ihrer Haut fühlen. Denn wir sollten nie vergessen:…

womheade1801_article_010_01_01
3 min.
kaylas workout

ZIRKEL 1 Einarmiges Kurzhantel-Rudern Gut für: Rücken und Schultern a Das linke Knie und die linke Hand auf einer Bank ablegen. In der rechten Hand eine Kurzhantel halten und den rechten Arm nach unten ausgestreckt halten. b Die Hantel zur rechten Seite hochziehen. Ellenbogen bleibt eng am Körper. Wieder absenken und von vorne. 10 Wdh. pro Seite SCHWERER In Position b den Unterarm nach hinten ausstrecken Exzentrische Bizeps-Curls Gut für: Arme a In jeder Hand eine Kurzhantel vor der Brust halten. Ellenbogen sind eng am Körper angelegt, Handflächen zeigen nach oben. b Beide Hanteln 3 Sekunden lang absenken, bis die Unterarme im 90-Grad-Winkel zum Körper sind. Zurück zu Position a und von vorne. 12 Wiederholungen SCHWERER In Position b die Hanteln 3-mal leicht bouncen lassen Klappmesser mit Kurzhantel Gut für: Core a Rückenlage. Kurzhantel beidhändig an den Enden greifen, Arme hinterm Kopf ausstrecken.…

womheade1801_article_011_01_03
1 min.
die wh-challenge

“I ch will gelassener werden!” Einfach mal fünfe gerade sein lassen, vielleicht nur aus jeder zweiten Mücke einen Elefanten machen: Mehr Gelassenheit im Alltag täte uns allen gut. Dann wären Nervtöter wie abstürzende Rechner, dieser „eine“ nervige Kollege oder eine kilometerlange Schlange an der Kasse viel leichter zu ertragen. Wenn Sie gelassen sind, reagieren Sie nicht wütend oder genervt, Sie akzeptieren sie einfach und lassen sich nicht stressen. Aber: Gelassenheit ist lernbar. Für uns alle! Es sind nämlich nicht Dinge oder Personen, die uns stressen – es ist unsere Sicht der Dinge. Das meiste, worüber wir uns ärgern, haben wir nämlich gar nicht selbst in der Hand. Diese Dinge ändern sich nie. Es ist besser, sie zu akzeptieren und gelassener durchs Leben zu gehen. Das versucht auch unsere Kollegin. Ob und…

womheade1801_article_012_01_01
3 min.
in 10 steps zu mehr ruhe

1. REALISTISCH DENKEN Verabschieden Sie sich zuerst von unrealistischen Vorstellungen: Schreiben Sie auf einen Zettel, was Sie gerne wären, aber nicht sind (z.B. schlanker, schlauer, größer usw.). Falten Sie den Zettel zu einem Schiffchen und lassen es auf einem See davonschwimmen. Alternativ versenken Sie es im Klo. Anschließend gehen Sie ein Eis essen und feiern das, was bleibt: Sie. meine Fehler lieben? na,aber gern! 2. NEIN SAGEN Viel zu oft sagen wir Ja, obwohl wir Nein meinen, nur um anderen einen Gefallen zu tun (und ihnen zu gefallen). Doch jedes „Ja“ für die Wünsche anderer ist ein „Nein“ für unsere eigenen Bedürfnisse. Trauen Sie sich, auch mal Nein zu sagen. Die Kollegin/Freundin wird Ihnen deswegen nicht böse sein. Falls doch, kann Sie Ihnen am Arsch vorbeigehen. 3. ANSPRUCH RUNTERSCHRAUBEN Wer immer alles perfekt machen will, steht…

womheade1801_article_013_01_01