ONTDEKKENBIBLIOTHEEK
Eten & Wijn
essen&trinken für jeden Tag

essen&trinken für jeden Tag

9/2020

"Einfache, schnelle und trotzdem kreative Rezepte, tolle Tipps und Tricks unserer Köche – all das macht ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG zu einem der beliebtesten Foodmagazine Deutschlands. ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG ist frisch, flink und pfiffig. Einzigartig ist die vielfache Nutzung und schnell zur Hand auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für jeden Tag."

Land:
Germany
Taal:
German
Uitgever:
DPV Deutscher Pressevertrieb
Verschijningsfrequentie:
Monthly
Meer lezen
EDITIE KOPEN
€ 1,82(Incl. btw)
ABONNEREN
€ 21,06(Incl. btw)
12 Edities

in deze editie

1 min.
editorial

Liebe Leute, in der Küche von »essen & trinken« läuft momentan alles ein bisschen anders. Wir halten Abstand, meine Kollegen tragen Maske und ich darf nicht mehr mit den Fingern anrichten. Eigentlich. Bei meinem Brotsalat ist es mir dann doch passiert (falls ihr euch das noch mal anschauen wollt: www.facebook.com/essenundtrinken. de/videos/„Achim und Tim kochen live“). Apropos: Dieser Salat aus Brot, Bratwurst und Tomaten ist ein Traum und der Parmesanchip bringt noch eine wunderbare Würzigkeit (Rezept Seite 62). Mindestens genauso gut sind übrigens die Crumbles meiner Kollegin Marion. Den mit Apfel mochte ich besonders gern (Rezept Seite 49). Herzlichst, euer Tim Mälzer und das »Für jeden Tag«-Team Fotos: Matthias Haupt, Philipp Rathmer…

1 min.
alles auf einen blick

MIT FLEISCH MIT FISCH/MEERESFRÜCHTEN VEGETARISCH VEGETARISCH Viel Spaß mit den besten Rezepten des Monats SÜSSES »Für jeden Tag« gibt es auch im TV! Montags bis freitags ab 15:15 Uhr bei VOXup…

1 min.
guten morgen!

CRANBERRYSCONES FETTARM ZUTATEN für 20 Stück 200 g Mehl150 g Weizenvollkornmehl3 Tl Weinsteinbackpulver30 g zarte Haferflocken3 El Zucker, Salz50 g gehackte Mandeln30 g getrocknete Cranberrys100 g kalte Butter in Würfeln200 ml Buttermilch 1. Mehle, Backpulver, 20 g Haferflocken, Zucker, 1 Prise Salz, Mandeln und Cranberrys mischen. 2. Butterwürfel zugeben. Mit den Händen zu Streuseln verkneten. Buttermilch zugeben, mit den Händen nicht zu lange (sonst wird der Teig zäh) zu einem glatten Teig verarbeiten. 3. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Teig mit den Händen zu einem ca. 1,5 cm dicken Fladen formen. Mit einem leicht bemehlten Glas oder Ausstecher (5–6 cm Ø) dicht an dicht Taler ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Teigreste zusammendrücken und ebenfalls ausstechen. 4. Oberfläche der Scones mit etwas Wasser bepinseln, mit 10 g Haferflocken bestreuen. Im heißen…

8 min.
die gibt’s nur einmal

Auberginen-Kartoffel-Salat VEGETARISCH FETTARM GLUTENFREI ZUTATEN für 2 Portionen 1 AubergineSalz400 g große Kartoffeln3 El OlivenölPfeffer150 g Salatgurke1 kleine rote Spitzpaprika (150 g)½ kleine rote Zwiebel3 Stiele glatte Petersilie3 Stiele Minze150 g Joghurt1 Tl flüssiger Honig½ Tl Sumach 1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Aubergine grob würfeln, mit 1 Tl Salz mischen und Wasser ziehen lassen. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Aubergine evtl. abgießen. Gemüse und Olivenöl in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Gemüse auf ein Blech geben und 20 Min.im heißen Ofen auf der mittleren Schiene goldbraun backen. Zwischendurch wenden. 3. Inzwischen Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Paprika längs halbieren und putzen. Gurke in Scheiben schneiden. Paprika grob würfeln. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Petersilien- und Minzblättchen von den Stielen zupfen und…

2 min.
der kluge koch baut vor

Hackpfanne mit Reis GLUTENFREI ZUTATEN für 2 Portionen 4 Frühlingszwiebeln1 rote Paprikaschote1 Knoblauchzehe150 g LangkornreisSalz2 El Olivenöl500 g gemischtes Hack2 El Tomatenmark Pfeffer½ Tl edelsüßes Paprikapulver½ Tl getrockneter Oregano2 El gehackte Petersilie 1. Frühlingszwiebeln und Paprika putzen und fein würfeln. Knoblauch fein hacken. 2. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack hineinkrümeln und rundherum braun anbraten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Paprika zugeben und weitere 2 Min. braten. 4. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. 200 ml Wasser zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen, würzig abschmecken und die Hälfte der Hacksauce mit dem Reis anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren. Restliche Hacksauce für den nächsten Tag abkühlen lassen und abgedeckt kalt stellen. ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten PRO PORTION 29 g E, 27 g F, 63…

4 min.
besser essen

Hähnchensalat mit Brombeeren LOW CARB GLUTENFREI ZUTATEN für 2 Portionen 1 Kopfsalat1 Mini-Salatgurke (150 g)200 g Brombeeren2 El Weißweinessig1 Tl mittelscharfer Senf Salz, Pfeffer1–2 Tl flüssiger Honig5 El Rapsöl250 g Hähnchenbrustfilet 1. Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Gurke längs halbieren und in schräge, dünne Scheiben schneiden. Brombeeren verlesen. 2. Essig mit 1 El Wasser, Senf, etwas Salz, Pfeffer und Honig verrühren. 4 El Öl nach und nach unterrühren. 3. Hähnchenbrust längs in Scheiben schneiden. 1 El Öl erhitzen, Hähnchenfleisch darin bei starker Hitze rundherum 3–4 Min. braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Gurken und Brombeeren auf zwei Tellern anrichten. Dressing gleichmäßig darüber verteilen. Hähnchenfleisch daraufgeben und sofort servieren. ZUBEREITUNGSZEIT 40 Minuten PRO PORTION 31 g E, 27 g F, 9 g KH = 421 kcal (1764 kJ) Frozen-Joghurt-Bites FETTARM LOW CARB GLUTENFREI ZUTATEN für…